• Gut 1,7
  • 7 Tests
481 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 47"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Philips 47PFL6007K im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 5

    1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger Oberklasse“

    „Aufgrund seiner besseren Ausstattung und seiner sehr guten Bildqualität wird der Philips 47PFL6007K zum Sieger im Duell der Oberklasse.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 3-4/2013 (März/April)
    • Erschienen: 02/2013
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    „ausgezeichnet“ (1,3); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „... Die ‚Natural-Motion‘-Bewegungskompensation erzeugt flüssige, ruckelfreie Bewegungsabläufe. Je höher die Einstellung, umso eher neigt der Fernseher allerdings zur Bildung von Halo-Artefakten. Außerdem zeigte der Philips auch über DVB-C und DVB-S eine sehr gute Bildqualität. Einzelne Ruckler bei TV-Laufschriften könnten auch auf das empfangene Fernsehsignal zurückzuführen sein. Die durchschnittliche Klangqualität wird für den alltäglichen TV-Betrieb völlig ausreichen.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2012
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 7 von 14
    • Seiten: 9

    „gut“ (2,3)

    „Gutes Bild auf allen Wegen. Sowohl über HDMI als auch über die Fernsehtuner gutes Bild – selbst beim Fernsehen in Standardauflösung. 3D zeigt er sogar sehr gut, vier Polarisationsbrillen werden mitgeliefert. Sehr großer Betrachtungswinkel. Klingt jedoch nur mittelmäßig. Bildschirmmenü träge.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Stiftung Warentest (test) in Ausgabe Spezial Fernseher (11/2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • video

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 13

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    „Plus: Ambilight, USB-Maus und Tastatur-Steuerung, Streaming-Server.
    Minus: zähe Navigation im EPG, kleinere Software-Fehler (Version 150.48.13).“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (11/2012)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 10 von 28
    • Seiten: 114

    „gut“ (2,3)

    Bild (40%): „gut“;
    Ton (20%): „befriedigend“;
    Handhabung (20%): „befriedigend“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 09/2012
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,3)

     Mehr Details

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 06/2012
    • 107 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    Leistungsaufnahme (in Watt): 64;
    Jahresenergieverbrauch im Ein-Zustand (kWh/Jahr): 93;
    Jährliche Betriebskosten (Euro/Jahr): 23;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 251;
    CO²-Ausstoß (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 55.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 65OLED754/12 OLED-Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Smart-TV),

    Energieeffizienzklasse A, Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , 65OLED754 / 12, ,...

Kundenmeinungen (481) zu Philips 47PFL6007K

481 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
216
4 Sterne
91
3 Sterne
48
2 Sterne
48
1 Stern
77
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 47 PFL 6007 K

Vollbildmodus für zwei Spieler

Mit Blu-ray-Filmen, die im stereoskopischen 3D-Format aufgenommen wurden, hat der Philips 47PFL6007K kein Problem. Das Gerät nutzt die passive Polfiltertechnik, vier Polfilterbrillen liegen bei. Pluspunkte gibt es für den „Zwei Spieler Full Screen Gaming“-Modus.

Aktiviert man den Full Screen Gaming-Modus, dann sehen zwei Spieler mit aufgesetzter 3D-Brille, die gemeinsam ein 2D-Spiel für zwei Personen spielen, ihren Bereich im Vollbildmodus. Normalerweise würde der Bildschirm geteilt. Das Gerät kann 2D-Inhalte in 3D-Bilder konvertieren, überdies lässt sich die Intensität des 3D-Effekts anpassen. Beim Hintergrundlicht setzt Philips auf lokal dimmbare LEDs. Das Panel löst mit bis zu 1920 x 1080 Pixeln auf und arbeitet zwecks flüssiger Bewegtbildwiedergabe mit einer 400 Hertz-PMR-Schaltung (Perfect Motion Rate). Für Blu-ray- und 3D-Blu-ray-Player, Spielekonsolen und ähnliche Quellen stehen vier HDMI-Eingänge bereit, die mit einem Audio-Rückkanal aufwarten. Ist man im Besitz eines AV-Receivers, der den Audio-Rückkanal ebenfalls unterstützt, denn lässt sich das Tonsignal ohne separate Digitalverbindung abgreifen. Wer keinen passenden AV-Receiver besitzt, nutzt den optischen Digitalausgang oder die laut Datenblatt mit 2 x 12 Watt belasteten TV-Lautsprecher. In Sachen Konnektivität wirft das Gerät außerdem einen Komponenteneingang, Scart und VGA, einen Kopfhörerausgang, drei USB-Schnittstellen, Ethernet und integriertes WLAN in die Waagschale. Per LAN oder WLAN kann man auf Heimnetz und Internet zugreifen, auf Wunsch lässt sich das Gerät mit einem Smartphone (iOS, Android) steuern. Über die USB-Buchsen bringt man Multimedia-Dateien von externen Speichern auf den Schirm, umgekehrt sollen sich die via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 empfangenen TV-Sender auf den USB-Speicher mitschneiden lassen. Wer im Wohnzimmer Skype-Telefonate führen will, besorgt sich eine USB-Kamera, eine USB-Tastatur und eine Maus. Zur Leistungsaufnahme des Flachbildschirms, der ohne Standfuß knapp drei Zentimeter tief ist, macht das Unternehmen keine Angaben.

Für passionierte Gamer ist der 47PFL6007K sicher interessant. Film- und TV-Fans kommen mit Blick auf Anschlussleiste, Full-HD-Panel und Triple-Tuner ebenfalls auf ihre Kosten, während sich Netzwerker auf LAN und integriertes WLAN freuen dürfen. Das Modell wird ab dem zweiten Quartal 2012 erhältlich sein, zur UVP äußert sich Philips nicht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 47PFL6007K

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 47"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Helligkeit 400 cd/m²
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 15 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 47PFL6007K/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 47PFL 6007K können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) - Anschlüsse Der Philips ist mit drei USB- und vier HDMI-Buchsen gut ausgestattet. Die Lautstärke des Kopfhörerausgangs kann separat geregelt werden. Er muss auch die klassische Stereoanlage versorgen, denn Cinch-Buchsen für Analog-Audio fehlen. Familienmodell Philips 47PFL6007K Das größere Modell (1 010 Euro, 119 cm) schneidet nahezu identisch ab. Die Werte: Jahresstromverbrauch 113 kWh, in Betrieb 77 Watt, im Standby 0,1 Watt. Maße und Masse: 107 x 69 x 24 cm, 19 kg. …weiterlesen

Philips 47PFL6007K

Stiftung Warentest Online 9/2012 - Ein Fernseher wurde getestet und mit „gut“ beurteilt. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften. …weiterlesen