• ohne Endnote

  • 0 Tests

200 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 43"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

43PUS8545

Die wich­tigs­ten Extras inklu­sive

Stärken
  1. Ambilight für mehr Bildwirkung
  2. umfassende Ausstattung
  3. vielfältiger Smart-TV
Schwächen
  1. nur einfaches Display
  2. schlichte Lautsprecher

Der Bildschirm kann weder mit besonders hoher Helligkeit noch mit einem extra breiten Farbspektrum aufwarten. Für ein wenig Ausgleich sorgt das Ambilight, das die Wand hinter dem Fernseher für ein besseres Bilderlebnis nutzt. Darüber hinaus findet sich in der Ausstattung alles Wichtige. Es können Kopfhörer per Bluetooth angeschlossen werden. Auch die Aufnahme von Sendungen ist möglich, sofern an einem der USB-Anschlüsse ein Speichermedium steckt. Insbesondere die HDMI-Anschlüsse sind in ausreichender Anzahl vorhanden. Einen analogen Video-Eingang gibt es nicht mehr. Dazu kommt Android TV, das insbesondere durch eine sehr breite Auswahl an Apps überzeugt. Die Lautsprecher sind ausreichend groß dimensioniert für die Bilddiagonale und damit auch den vergleichsweise kurzen Sitzabstand. Für mehr Bass bedarf es aber wohl mindestens einer Soundbar.

zu Philips 43PUS8545

  • Philips 43PUS8545/12 LED-Fernseher, silber, UltraHD/4K, Dolby Atmos, Dolby
  • PHILIPS 43 PUS 8545/12 LED TV (Flat, Zoll / 108 cm, UHD 4K, SMART TV,
  • PHILIPS 43 PUS 8545/12 LED TV (Flat, Zoll / 108 cm, UHD 4K, SMART TV,
  • Philips 43" Flachbild TV 43PUS8545 LED 4K
  • Philips 43PUS8545/12, LED-Fernseher 108 cm(43 Zoll), silber, UltraHD/4K,
  • Philips 43PUS8545 - 108 cm (43") Klasse 8500 Series LED-TV - Smart TV -
  • Philips 43PUS8545 - 108 cm (43") Klasse 8500 Series LED-TV - Smart TV -

Kundenmeinungen (200) zu Philips 43PUS8545

4,5 Sterne

200 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
152 (76%)
4 Sterne
28 (14%)
3 Sterne
6 (3%)
2 Sterne
4 (2%)
1 Stern
12 (6%)

4,5 Sterne

200 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 43PUS8545

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 2100 Hz
Ton
Audio-Systeme Dolby Atmos
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight vorhanden
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Energieefizienz (SDR) G
Stromverbrauch SDR (1000 Stunden) 65 kWh
Energieeffizienz (HDR) G
Stromverbrauch HDR (1000 Stunden) 81 kWh
Gewicht 12 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weitere Tests und Produktwissen

10 Fernseher im Vergleich

PC-WELT - Lästig: Auch wenn man ein analoges TV-Programm schaut, landet man beim Programmwechsel per Fernbedienung unweigerlich bei einem Digitalprogramm. Der Weg zurück geht nur über einen Wechsel der Senderliste. Beim LG 42LE7500 lassen sich unerwünschte Programme in der Senderliste nicht löschen, sondern nur sperren. Beim Pro- grammwechsel aus der Favoritenliste per Programmwippe der Fernbedienung landet man automatisch in der normalen Senderliste. …weiterlesen

„Unendliche Breiten“ - 32 Zoll

Computer Bild Spiele - Vor dem Kauf eines solchen Apparates steht aber der Weg durch die unendlichen Weiten von Fachbegriffen und technischen Daten. Wer da nicht fit ist, für den wird das Beratungsgespräch im Elektronikmarkt so kompliziert wie Friedensverhandlungen mit Klingonen. Und am Ende steht immer eine beachtliche Ablösesumme. Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt: Bildformate Selbstverständlich sind alle getesteten Geräte für das Bildseitenverhältnis 16:9 gebaut. …weiterlesen

JVC HD-70ZR7

Heimkino - JVC HD-70ZR7 Nach dem äußerst erfolgreichen Start des in HEIMKINO 5/2006 getesteten 56-Zöllers möchte nun der HD-70ZR7 ebenfalls die Cineasten-Herzen erobern. Das Gerät hat eine sage und schreibe 178 Zentimeter große Bilddiagonale – das dürfte selbst für sehr große Wohnzimmer mehr als genug sein. Ausstattung Jeweils einmal HDMI und Komponente sowie drei Scartanschlüsse befinden sich auf der Geräterückseite, ein analoger Tuner zappt zügig durch die Fernsehkanäle. …weiterlesen

Nicht überragend, aber gut

Die Zeitschrift „Audiovision“ hat drei LCD-Fernseher der 42 Zoll-Klasse miteinander verglichen. Alle drei Geräte fallen mit einer Besonderheit aus dem Rahmen: Beim Ersten sitzen die Lautsprecher in einer externen Box, der Zweite legt Wert auf hohe Funktionalität, während der Dritte mit einem extrem schlanken Gehäuse fasziniert. Leider sind die Leistungen in Sachen Bildqualität nicht ganz so herausragend.

Private Viewing

Video-HomeVision - Der starke Auftritt des schicken 50-Zöllers machte neugierig. Aber ist die Technik ebenso imposant aufgebaut ? Der rahmenlose Schirm des flachen Plasmas ist ein echter Hingucker. Der stabile Glasfuß hält das schwere Panel sicher an Ort und Stelle und rundet die bildgebende Komposition geschmackvoll ab. Wie man den Riesen aufstellt, sollte allerdings wohl überlegt sein, denn die Scheibe reflektiert stärker als die Panels der Konkurrenz. …weiterlesen