Pegasus Premio E9 (Modell 2013) 2 Tests

(E-Bike)

Ø Gut (1,9)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Gewicht: 24,6 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 400 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Pegasus Premio E9 (Modell 2013) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 9 von 20
    • Seiten: 24

    1,9; „sehr gut“

    „Auf dem Premio E-9 sind sportliche Tourenfahrer gut aufgehoben. Von der Ausstattung her kein Top-Rad, aber bei den wichtigen Komponenten, in Sachen Komfort sowie Schaltung und Bremsen stimmt die Leistung – und der Preis ist fair.“  Mehr Details

    • RADtouren

    • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    • Erschienen: 02/2013
    • Seiten: 2

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Tipp Preis / Leistung“

    „Das Pegasus Premio E9 ist ein reichweitenstarker Allrounder. Mit dem ausgewogenen Bosch-Antriebssystem und der guten Sicherheitsausstattung hat es für alle Fahrsituationen auf Tour und in der Stadt die nötigen Reserven und wartet mit viel Komfort auf. Echte Schwächen hat es nicht, dafür ist der Preis sehr fair.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pegasus Premio E9 (Modell 2013)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 24,6 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Gepäckträger
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 cm, Damen: 45 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Pegasus Premio E-9 - Shimano Deore XT (Modell 2013) können Sie direkt beim Hersteller unter pegasus-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der Bosch-Bote

RADtouren 2/2013 (März/April) - Das Premio E ist eines der meistverkauften E-Bikes von Pegasus. 2013 kommt es mit Bosch-Antrieb und neuem 400-Wh-Akku zum Preis von rund 2.500 Euro. Wir haben die Allround-Version E9 mit 9-Gang-XT-Schaltung probegefahren.Im Einzeltest befand sich ein Elektrorad, das für „sehr gut“ befunden wurde. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Fahrleistungen, Komfort, Ausstattung sowie Preis / Leistung. Des Weiteren wurden sowohl Sitzposition und Fahrverhalten als auch die Eignung für die Einsatzbereiche Radreisen, City/Alltag, Sport und Gelände beurteilt. …weiterlesen