Pegasus Strong SL (Modell 2013) 1 Test

Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trek­kin­grad
  • Gewicht 18,9 kg
  • Fel­gen­größe 28 Zoll
  • Mehr Daten zum Produkt

Pegasus Strong SL (Modell 2013) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    „Preis-Leistung“

    Platz 3 von 7

    „Ausgewogene Fahrleistungen, Komfortausstattung, sichere Bremsen – das Pegasus Strong ist klar ein Preis-Leistungs-Tipp. Probefahren!“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Pegasus Strong SL (Modell 2013)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Pegasus Strong SL (Modell 2013)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 18,9 kg
Modelljahr 2013
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Schaltgruppe Shimano Nexus 8
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen He: 55, 60, 64 cm; Damen/Deep: 50, 55, 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Pegasus Strong SL (Modell 2013) können Sie direkt beim Hersteller unter pegasus-bikes.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Gutes Fahrwerk für den Velostart

velojournal - Velo fahrende Kinder werden nicht nur im Verkehr herausgefordert. Sie stellen selber auch hohe Anforderungen an ihre Zweiräder. Diese sollten fast gleich viel wie ‚Grosse‘ können, leichter sein und weniger kosten.In Ausgabe 2/2013 erklärt velojournal auf vier Seiten, was beim Kauf eines Kinderfahrrads zu beachten ist und stellt dazu geeignete Modelle vor. …weiterlesen

In bester Gesellschaft

Radfahren - Als zentrale Antriebseinheit fungiert hier Pinion. Das Worldtraveller gibt es einmal als Serienausstattung und, wie im Test, individuell konfigurierbar im Signature-Programm. Dort steht eine umfangreiche und hochwertige Ausstattung zur Verfügung. Unter anderem hat man die Wahl zwischen Rohloff- und Pinion-Antrieb, mit Kette oder Riemen. Unser Testrad setzt auf die Klassiker Rohloff-Nabe und Magura-Felgenbremse. Dazu kommt eine hochwertige SON-Lichtanlage und der wartungsarme Gates-Riemen. …weiterlesen

Pfundskerle

Radfahren - Hier bekommt man viel Rad fürs Geld. Bestens ausgewogene Fahrleistungen Sofort fällt die angenehme Innenweite des Rades und das gute Sitzgefühl auf, der Lenker erlaubt sicheres Steuern. Die Fahreigenschaften sind ausgesprochen stimmig - souverän geradeaus und dennoch erfreulich agil. Obwohl am Rad "nur" V-Bremsen montiert sind, überraschen sie mit bester Verzögerung. Die Rücktrittbremse arbeitet ebenfalls erstklassig - ein Sicherheits plus. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf