Pegasus Premio Superlite Disc (Modell 2014) Test

(Trekkingrad)
Premio Superlite Disc (Modell 2014) Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Trek­kin­grad
Gewicht:14,8 kg
Fel­gen­größe:28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Pegasus Premio Superlite Disc (Modell 2014)

    • RADtouren

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „hervorragend“

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten, „Tipp Preis / Leistung“

    Das Magazin “RADtouren” hat zehn Tourenräder mit Kettenschaltung getestet. Das Pegasus Premio Superlite Disc (Modell 2014) wurde im Test mit der Gesamtwertung „hervorragend“ belohnt. Laut Redaktion beweist sich das Fahrrad als würdiger Allrounder für Freizeit, Alltag und Sport. Eine präzise Steuerung und leicht laufende Reifen erhöhen den Fahrspaß. Auch unter Gepäcklast kann dieses Modell mit einer hohen Fahrdynamik punkten und eignet sich somit für mehrtägige Fahrradtouren. Für das Gelände ist es in den Augen der Redakteure allerdings weniger geeignet.

    Optisch zählt das Pegasus Premio zu den unauffälligen Fahrrädern, überzeugt im Magazincheck jedoch durch seinen hohen Fahrkomfort. Auch mit seiner Luftfedergabel setzt es sich gegen die Konkurrenz durch. Die große Bremsscheibe ermöglicht sicheres und schnelles Bremsen. Die Garantielaufzeit von zwei Jahren fällt bei diesem Modell allerdings spärlich aus.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Pegasus Premio Superlite Disc (Modell 2014)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 14,8 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen He: 48/53/58/61, Da. 45/50/53/58

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Bestenklasse RADtouren 2/2014 - Wichtig für schwere Fahrer oder Reisen mit Wochengepäck in hügeligem Terrain ist die passende Scheibengröße vorne: 180 mm sollten es schon sein - zu finden bei Stevens, Pegasus und Kalkhoff. Wer das Trekkingrad im Alltag eher stehen lässt, aber in der Freizeit länger auf Tour geht oder gar wochenlange Radreisen plant, sollte nicht nur auf die Gesamtnote des Rades schielen. Wichtiger sind dann die Teilnoten im Bereich Radreise und die Daten der Gewichtszulassung. …weiterlesen