Pegasus Premio-E 8R (Modell 2014) im Test

(E-Bike)

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 25,6 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 400 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Pegasus Premio-E 8R (Modell 2014)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 11

    „sehr gut“

    Intensiv werden die vielfältigen Eigenschaften des Pegasus Premio-E 8R (Modell 2014) im Test der Zeitschrift „ElektroRad“ untersucht. Das Fahrrad macht sich hier durch seine Agilität beliebt. Gekonntes Manövrieren und stabiles Geradeausfahren sind mit diesem Rad gleichermaßen möglich und erzeugen großen Fahrspaß.
    Der Motor des Pegasus-Modells ist stark, wodurch das Anfahren am Berg keine Schwierigkeit darstellt. Die Bremsen ziehen zuverlässig an und sorgen bei unterschiedlichen Fahrstilen für Sicherheit. Eine weitere Stärke des Fahrrads ist seine Ergonomie. Der Sattel, die Lenker und die Griffe sind optimal aufeinander abgestimmt. Als Kritikpunkt kann lediglich das relativ hohe Eigengewicht von mehr als 26 Kilogramm angeführt werden.

     Mehr Details

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 5 von 19
    • Seiten: 23

    Note:1,7

    „Kauftipp“

    „Tolles Alltags- aber auch Tourenrad mit Garantie auf großen Fahrspaß. Kauftipp!“  Mehr Details

zu Pegasus Premio-E 8R (Modell 2014)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 Unisex Pedelec Elektro Trekking Fahrrad

    Unisex Erwachsene

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pegasus Premio-E 8R (Modell 2014)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 8
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 25,6 kg
Gewichtslimit 135 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Akku-Kapazität 400 Wh
Sitz des Akkus Gepäckträger
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 53 / 58 / 61 cm, Damen: 45 / 50 / 53 / 55 / 58 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Pegasus Premio-E8R (Modell 2014) können Sie direkt beim Hersteller unter pegasus-bikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kassenschlager '14

ElektroRad 5/2014 - Für Komfort stehen die Kombi aus Federsattelstütze und Gelsattel, auch der Lenker liegt so angenehm in der Hand, dass schon die erste Probefahrt den Käufer überzeugt haben dürfte, wie uns auch. City/Tour - PEGASUS Premio E-8R Fahrspaß - preiswert Premio heißt traditionell das wichtigste Modell der Einkaufsgenossenschaft ZEG innerhalb des großen Pegasus-Programms. …weiterlesen

Stadt-Spaßmacher

ElektroRad 1/2014 - Der Bosch-Motor unterstützt kräftig, ist allerdings in seinen unteren Unterstützungsstufen eher genüsslich ausgelegt. Anfahren am Berg ist mühelos möglich, der starke Kettenzug macht Schalten etwas hakelig. Die Brems leistung: sehr gut. Mittleres Rahmenflattern führte zur Abwertung um eine Note. Stadt - PEGASUS Premio-E 8R Garantierter Fahrspaß Pegasus, die große deutsche Marke, stellt mit dem Premio-E 8R wieder ein Erfolgsmodell auf die Beine. …weiterlesen