• Sehr gut 1,5
  • 7 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 42"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L42WT50E im Test der Fachmagazine

    • EcoTopTen

    • Erschienen: 06/2013
    • 160 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2013 (März/April)
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 5

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bild (HDMI) (45%): 1,3;
    Ton (5%): 1,5;
    Ausstattung (20%): 1,1;
    Verarbeitung (15%): 1,3;
    Bedienung (15%): 1,2.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (11/2012)
    • Erschienen: 11/2012
    • Produkt: Platz 18 von 29
    • Seiten: 114

    „befriedigend“ (2,7)

    „Der Panasonic zeigt insgesamt knapp gute Bilder. Der Digitalempfänger liefert in SD nur befriedigende Fernsehbilder. 3D-Bilder zeigt er gut. Sein Bild ist dunkel. Für den Einsatz in heller Umgebung eignet er sich wenig. Das Bild des Panasonic ist kontrastreich, der Blickwinkel sehr groß. Digitalfotos stellt er über USB oder Speicherkarte nur gut dar ... Der Panasonic klingt gerade noch befriedigend. ...“  Mehr Details

    • digital home

    • Ausgabe: 2/2013 (März-Mai)
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 7

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: sehr gutes Bild, zonenweises LED-Dimming; guter Blickwinkel.
    Minus: Schwarzwert bei True Cinema etwas hoch.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2013 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 7

    „ausgezeichnet“ (1,3); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Im Panasonic TX-L42WT50 vereinigen sich eine prima Bildqualität und smarte Apps mit einer besonders guten Bedienbarkeit.“  Mehr Details

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 9

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Panasonics 42-Zöller wird insbesondere bei der 3D-Wiedergabe selbst allerhöchsten Ansprüchen gerecht. Die räumliche Darstellung des Viera TX-L42WT50E, der mit der Shutter-Technik arbeitet, erreicht ein völlig neues Niveau. Einzig die eher kleinere Bildschirmgröße schränkt das Erlebnis etwas ein. Umfassend präsentiert sich das Gerät in der Ausstattung. Neben einer Touch-Fernbedienung und der Smartphone-Steuerung begeistern Netzwerkfunktionen wie WLAN oder PVR-Funktionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 2/2013 (April-Juni)
    • Erschienen: 03/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 7

    1,3; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Der TX-L42WT50 punktet durch das beste Blickwinkelverhalten im Test und überzeugt mit seiner Bewegtbilddarstellung. Außerdem liefert er hervorragend saubere Bilder bei der Wiedergabe von 3D-Blu-ray-Discs. Beim Ton schnitt der TX-L42WT50 mit einer für schlanke Flachbildschirme durchschnittlichen Bewertung ab. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX43GXW654 4K UHD HDR LED-TV 109cm TX-43GXW654

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-L42WT50E

Inklusive Touch Pad Controller

Den Viera TX-L42WT50E liefert Panasonic mit einer klassischen Fernbedienung und zusätzlich mit einem Touch Pad Controller aus, der die Navigation dank berührungsempfindlicher Oberfläche vereinfachen soll.

Mit einfachen Wischbewegungen navigiert man durch Menüs und bedient den integrierten Webbrowser. Alternativ lässt sich der Fernseher mit einem iOS- oder einem Android-Smartphone steuern, auf dem zuvor eine Gratis-App namens Viera Remote installiert wurde. Den klassischen Signalgeber hat Panasonic ebenfalls optimiert, hier wurde die Tastengruppierung vereinfacht, außerdem sind einige Tasten beleuchtet. Für die Verbindung zum Router stehen ein Ethernet-Port und integriertes WLAN bereit. Per LAN oder WLAN bringt man komprimierte Foto-, Video- und Musikdateien von DLNA-Servern im Heimnetz sowie diverse Online-Dienste ins Wohnzimmer, darunter YouTube-Videos, soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter und die HbbTV-Angebote der TV-Sender. Wer mit dem Fernseher Videochats via Skype führen will, besorgt sich eine optionale Kamera namens TY-CC20W. Längere Texte lassen sich über ein Smartphone samt Remote App oder über eine Tastatur eingeben, die entweder per USB oder drahtlos per Bluetooth mit dem Flachbildschirm verbunden wird. Über eine der insgesamt drei USB-Buchsen beziehungsweise über den SD-Kartenleser kann man außerdem Multimedia-Dateien von einem extern Speicher abspielen, umgekehrt soll sich das via DVB-T, DVB-C oder DVB-S2 empfangene TV-Programm auf die optionalen Speichermedien aufnehmen lassen. Der eingebaute Triple-Tuner unterstützt den HDTV-Empfang, für verschlüsselte Angebote steht ein CI-Plus-Slot bereit. Klassische Zuspieler finden über vier HDMI-Eingänge (inklusive Audio-Rückkanl), per Komponente, Scart oder VGA Anschluss zum 42-Zöller. Ein Kopfhörerausgang und ein optischer Digitalausgang runden die Anschlussleiste ab. Das blickwinkelstabile IPS-LCD-Panel wird mit LEDs hinterleuchtet, löst mit 1920 x 1080 Pixeln auf, bringt es dank Backlight Scanning auf eine Bildwiederholrate von 1600 Hertz und verarbeitet 3D-Signale. Zwei aktive Shutterbrillen sind im Lieferumfang enthalten.

Beim Bedienkomfort hat Panasonic nachgebessert, auch Prozessor (Dual Core 4), Panel und Design wurden optimiert. Ab Ende April soll der TX-L42WT50E, den die Fachmagazine noch nicht im Labor hatten, für knapp 2000 EUR in den Handel kommen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L42WT50E

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 1600 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L 42 WT 50 E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Fernseher vom Feinsten

Sat Empfang 2/2013 (April-Juni) - Über USB lässt sich eine externe Festplatte ab 160 GB für USB-Recording andocken. Da es drei USB-Anschlüsse gibt, sind immer noch Plätze für eine Skype-Kommunikationskamera oder eine Tastatur frei. Über das Viera-Connect-Portal unterstützt der Fernseher, der nebenbei auch HbbTV bietet, zahlreiche Internet-Apps samt Browser. Sind mehrere Apps aktiv, erlaubt Panasonics "Multitasking"-Funktion, bequem zwischen den Anwendungen zu wechseln. …weiterlesen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) - Für Videotelefonie via Skype ist eine spezielle Kamera als Zubehör erhältlich. Parallel zum Fernsehprogramm haben Zuschauer Zugang zu Facebook und Twitter. Der Gerätefuß des Panasonic ist starr. Er erlaubt kein Neigen und Schwenken des Fernsehers. Stromverbrauch Der Panasonic hat eine geringe Leistungsaufnahme: 56 Watt in Betrieb. Im Standby benötigt er 0,2 Watt. Bei Aus bleibt die Leistungsaufnahme bei 0,2 Watt. Der Hauptschalter trennt das Gerät nicht vom Netz. …weiterlesen