Panasonic Viera TX-58DXW784 Test

(Ultra HD-Fernseher (4k-TV))
  • Sehr gut (1,3)
  • 10 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 58"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Ja
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 4
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (10) zu Panasonic Viera TX-58DXW784

  • Ausgabe: 4/2017
    Erschienen: 03/2017
    8 Produkte im Test
    Seiten: 15

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „...Von ein HDR-Fernseher mit Full-LED-Backlight darf man mehr als 422 Candela erwarten. Diesen Wert erzielt der DXW 784 wohlgemerkt im hellsten (und blaustichigen) Bildmodus ‚Dynamik‘. Wer neutrale Graustufen und Farben wünscht, muss sich sogar mit 344 Candela zufriedengeben. ... Der Schwarzwert geht in Ordnung. Lob verdient der TX-58 DXW 784 für sein gleichmäßig ausgeleuchtetes Display ohne nennenswerte Wolken ...“

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 09/2016
    Seiten: 3
    Mehr Details

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Um in den Genuss wirklich guter Bildqualität zu kommen, sollte es im Raum nicht allzu hell sein und eine Sitzposition direkt gegenüber dem Fernseher gewählt werden, da das insgesamt sehr gute, natürlich wirkende Bild aus seitlichen Betrachtungswinkeln an Kontrast verliert. ... Der Panasonic TX-58DXW784 überzeugte bei HDTV und Blu-ray-Wiedergabe mit seiner sehr natürlich wirkenden Farbdarstellung ...“

  • Ausgabe: 5/2016
    Erschienen: 08/2016
    Seiten: 3
    Mehr Details

    1,2; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Bildqualität in HD und UHD; sehr gute Ausstattung und Bedienung.
    Minus: -.“

  • Ausgabe: 8-9/2016
    Erschienen: 07/2016
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „ausgezeichnet“ (1,2); Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Panasonic TX-58DXW784 bietet eine sehr gute Leistung zum fairen Preis. Er überzeugte im Test mit seinem umfassenden Ausstattungspaket, seiner sehr guten Bildqualität im Heimkino und einer anwenderfreundlichen Bedienung.“

  • Ausgabe: 7/2016
    Erschienen: 06/2016
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 9

    „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Grandios heller Netzwerkspezialist mit der extra Portion Bild, aber kleinen Schwächen beim Abspielen diverser Formate.“

  • Ausgabe: 2/2017
    Erschienen: 01/2017
    12 Produkte im Test
    Seiten: 21

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Bildqualität: „gut“ (51 von 65 Punkten);
    Tonqualität: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „gut“ (4 von 5 Punkten);
    Praxis: „gut“ (12 von 15 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (9 von 10 Punkten).

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 9/2016
    Erschienen: 08/2016
    Produkt: Platz 2 von 3

    „gut“ (91,6%)

    „Energiesparsieger“

    „Pro: Bild-in-Bild, doppelter Triple-Tuner mit HEVC für DVB-T2 HD, zweimal CI+, HDR, SAT>IP-Server & -Client, DLNA-Server & -Client, TV Anywhere, zwei Positionen für Standfüße, 3D.
    Contra: auf Standfüßen nicht drehbar, Festplatten-Pairing und verschlüsselte Aufnahmen, keine 3D-Brillen im Lieferumfang, Blickwinkel, Display spiegelt.“

  • Ausgabe: 9/2016
    Erschienen: 08/2016
    Produkt: Platz 5 von 7
    Seiten: 21

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Plus: umfangreiche Ausstattung; neutrale Farben; intuitive Benutzeroberfläche.
    Minus: schlechte Blickwinkelstabilität.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 6-7/2016
    Erschienen: 05/2016
    Produkt: Platz 8 von 12
    Seiten: 22

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „... Das ‚VR-Audio True Surround‘-System brilliert bei moderater Lautstärke mit guter Sprachverständlichkeit, klingt mangels Subwoofer jedoch etwas flach. Der Overscan ist im Tuner-Betrieb komplett abschaltbar, so dass sämtliche TV-Programme sauber durchgezeichnet werden. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Ausgabe: 4/2016
    Erschienen: 03/2016
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 17

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Stromsparer '16“

    „Panasonic beweist mit dem TX-58 DXW 784, dass man für einen hervorragend ausgestatteten und sogar HDR-fähigen UHD-Fernseher nicht ein Vermögen ausgeben muss. Für Ultra-HD-Blu-rays dürfte es aber etwas mehr Helligkeit sein. Zudem büßen die Farben aus seitlichen Blickwinkeln Brillanz ein.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 4/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic Viera TX-58DXW784

  • Panasonic TX-24FW334 LED-Fernseher (60 cm/24 Zoll, HD-ready), A+

    Energieeffizienzklasse A + , Leistung, Energieverbrauch & Umwelt Produkt - Name , TX - 24FW334, Modellserie , ,...

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-58DXW784

3D vorhanden
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal vorhanden
Auflösung Ultra HD
Bildformat 16:9
Bildfrequenz 1800Hz
Bildschirmgröße 58"
Bluetooth vorhanden
CI+ vorhanden
DVB-C vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
Energieeffizienz A
Ethernet (LAN) vorhanden
Features 1080p/24, 3D-Konvertierung, 4k-Upscaling, 2160p/60, HEVC/H.265
HbbTV vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDR10 vorhanden
Internetbrowser vorhanden
LCD vorhanden
LCD/LED vorhanden
Media-Player vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Miracast vorhanden
OLED fehlt
Pay-TV vorhanden
Pixel 3840 x 2160
SAT>IP Client vorhanden
SAT>IP Server vorhanden
Schnittstellen USB, HDMI
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Firefox OS
Smartphonesteuerung vorhanden
TV-Aufnahme vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Vesa-Norm 400 x 200 mm
Wi-Fi Direct vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Vollendete Entwicklung video 7/2016 - Da solch breite Geräte - mit außenliegenden Standfüßen - nicht mehr auf jedes Rack passen, haben die Entwickler zusätzliche Montagepunkte weiter innen eingeplant So findet der Fernseher auch auf Lowboards mit kleiner Stellfläche Platz. Die Besonderheit bei Panasonic begeistert vor allem Netzwerk-Freaks: Der SAT>IP-Tuner. Mit ihm kann der Japaner TV-Signale nicht nur über die klassischen Verteilwege (Sat, Kabel, Hausantenne) empfangen, sondern auch per Stream übers Netzwerk. …weiterlesen


Kontrastprogramm digital home 4/2016 - Ein UHD-Fernseher befand sich im Einzeltest und erhielt die Note 1,2. Bild, Ton, Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung dienten als Testkriterien. …weiterlesen