Panasonic Viera TX-40EXW604 Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • Gut (2,1)
  • 2 Tests
145 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 40"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Panasonic Viera TX-40EXW604

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 3 von 6
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „gut“ (2,2)

    Bild (40%): „gut“ (2,1);
    Ton (20%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,4);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,8);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,5).

    • AllesBeste.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 07/2017
    • Mehr Details

    4 von 5 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic Viera TX-40EXW604

  • Panasonic TX-40EXW604 100 cm (40") LCD-TV mit LED-Technik schwarz glossy / A

    EEK: A TV - GeräteAngebot von Euronics Kraus

  • Panasonic TX-40EXW604 4K Ultra HD Fernseher (100 cm) (LED TV 40 Zoll,

    Energieeffizienzklasse a, Panasonic TX - 40EXW604 Glossy Black with Silver Line

  • Panasonic TX-40EXW604S Viera 100 cm (40 Zoll) LCD Fernseher (4K ULTRA HD,

    Energieeffizienzklasse a, Panasonic TX - 40EXW604S Silver

  • Panasonic TX-40EXW604S Viera 100 cm (40 Zoll) LCD Fernseher (4K ULTRA HD,

    Energieeffizienzklasse a, Panasonic TX - 40EXW604S Silver

  • Panasonic TX-40EXW604 4K Ultra HD Fernseher (100 cm) (LED TV 40 Zoll,

    Energieeffizienzklasse a, Panasonic TX - 40EXW604 Glossy Black with Silver Line

Kundenmeinungen (145) zu Panasonic Viera TX-40EXW604

145 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
80
4 Sterne
25
3 Sterne
10
2 Sterne
13
1 Stern
17

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Panasonic Viera TX40EXW604

Panasonic Viera TX-40EXW 604

Für wen eignet sich das Produkt?

Mit ziemlich genau 100 Zentimetern Bildschirm-Diagonale eignet sich der Panasonic Viera TX-40EXW604 für manche Haushalte bereits als würdige TV-Hardware-Grundversorgung. Zumal das verbesserte Edge-LED-Display Farben und Kontraste so schön wiedergibt, dass man den Apparat kaum für die Einstiegslösung unter den Ultra-HD-Modellen dieser Marke und Dimension halten möchte. So richtig aufdrehen kann das visuelle Geschehen mit echtem 4K-Content - wie er derzeit von Streaming-Anbietern wie Netflix und Amazon Prime Video übertragen wird. Der Verzicht auf die Fähigkeit zur Interpretation von HDR-Code ist dabei leicht zu verschmerzen. Aber auch niedriger auflösende Inhalte skaliert der Quad-Core-Pro-Prozessor unauffällig in authentisch wirkende Ultra-HD-Bilder. Welche eben nicht unangenehm künstlich rüberkommen, wie es die Bildverarbeitung bestimmter Fabrikate gelegentlich noch zulässt.

Stärken und Schwächen

Ebenfalls fleißig herumgerechnet wird an der nativen Panel-Bildwiederholfrequenz von 60 Hertz, Ergebnis ist eine „Back Light Motion Rate“ von 800 Hz für die cleanere Darstellung von Bewegungsabläufen. In einigen Produktbeschreibungen wird fälschlicherweise eine BMR von 1300 Hz angegeben. Die dynamische Hintergrundbeleuchtung namens „Adaptive Backlight Dimming“ trägt zu einer wahrnehmbaren Optimierung der Schwarzwerte bei und spart Energie. Mit dem auf Firefox OS basierenden Betriebssystem macht die Nutzung von SmartTV-Optionen subjektiv größeren Spaß als bei den meisten Wettbewerbs-Produkten, in Kombination mit Internet-Features wie HbbTV sind die Datenschutz-Risiken dennoch nicht geringer. Bei der Schnittstellen-Ausstattung fehlt es bis hin zu WLAN und der Möglichkeit zum USB-Recording an nichts. Sämtliche relevanten Tuner für lineares Fernsehen sind vorhanden, inklusive DVB-T2 HD. Eine Besonderheit ist der integrierte Standard TV>IP, wodurch innerhalb von Haus oder Wohnung TV-Signale über vorhandene Netzwerke verteilt werden können, ohne dass spezielle Rundfunk-Verkabelungen erforderlich sind.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Als reines Zweit- oder Reserve-Gerät, eventuell fürs Gästezimmer, ist der mittelkompakte Fernseher eigentlich zu schade. Die freundlichen circa 700 Euro, mit denen sich Amazon als Bezahlung zufrieden gibt, erlauben vielen Erwerbern allerdings auch den Einsatz in einer Nebenrolle. Bestimmt machen 123 Zentimeter Bildschirm-Diagonale und Multi-HDR-Kompatibilität den großen Bruder Panasonic Viera TX-49EXW604 zu einem interessanten Rivalen, für den lediglich um die 130 Euro mehr aufzuwenden wären.

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-40EXW604

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 40"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
Dolby Vision
fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 1300Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Firefox OS
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote
fehlt
SAT>IP Client vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal
vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0
vorhanden
Bluetooth
fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 12 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen