Panasonic Viera TX-24DSW504 Test

(HbbTV-Fernseher)
  • Ausreichend (3,6)
  • 1 Test
121 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 24"
  • Auflösung: HD ready
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 2
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Panasonic Viera TX-24DSW504

  • Ausgabe: 2/2017
    Erschienen: 01/2017
    Produkt: Platz 1 von 4
    Seiten: 6

    „ausreichend“ (3,6)

    Bild (40%): „befriedigend“ (3,4);
    Ton (20%): „ausreichend“ (4,5);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,4);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,2);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (2,4).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic Viera TX-24DSW504

  • Panasonic TX-55 FXN 738

    Energieeffizienzklasse A + , Bildschirmdiagonale in cm: 138 | Auflösung in Pixel: 3840 x 2160 | LCD - Fernseher

Kundenmeinungen (121) zu Panasonic Viera TX-24DSW504

121 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
67
4 Sterne
18
3 Sterne
15
2 Sterne
8
1 Stern
13

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Passabler Zweitfernseher fürs Gästezimmer

Stärken

  1. Bildqualität zufriedenstellend
  2. gutes Smart TV-Angebot
  3. einfaches Menü, flotte Performance

Schwächen

  1. mäßiger Ton
  2. nur zwei HDMI-Eingänge
  3. umständliche Sendersortierung

Bild & Ton

Bildqualität

Full-HD unterstützt der 24 Zoll-Fernseher zwar nicht, ein solides Bild hat er trotzdem. Nutzer beschreiben es als ausreichend scharf und kontrastreich, zudem passt die Farbdarstellung. Nutzt Du ihn gelegentlich im Alltag oder als Zweit-TV im Gästezimmer, wirst Du nicht enttäuscht.

Tonqualität

Kein Wunder angesichts des kleinen Gehäuses: Der Ton macht nicht wirklich Spaß. In der Stiftung Warentest reicht es für ein "schwaches" Befriedigend (Note 3,4), die Nutzer sind etwas zufriedener. Besser fährst Du in jedem Fall mit dem Anschluss externer Lautsprecher oder einer Soundbar.

Einstellungen

Wie üblich kannst Du Bild und Ton individuell anpassen. Möglichkeiten gibt es genug, sei es über den Zugriff auf einzelne Parameter oder die Wahl verschiedener Profile. Praktisch: Letztere sind nicht "starr", sondern ebenfalls weiter regulierbar. Ein Pluspunkt, wenn Dir die Expertenmodi zu umständlich sind.

Ausstattung

Smart TV

Nutzern gefällt die kabellose Netzeinbindung via WLAN, auch das Angebot an Mediatheken und Apps (inklusive Netflix und Amazon Video) kommt gut an. Letztere sind darüber hinaus zügig geöffnet und laufen stabil. Dem Spaß beim Streaming von Filmen und Serien steht also nichts im Weg.

Empfang & Aufnahme

Der TV-Empfang läuft prinzipiell über Kabel, Satellit, oder Antenne - Letzteres allerdings nicht in Deutschland. Auch bei der Aufnahme musst Du Abstriche machen. Akzeptiert werden nur Festplatten, zudem lassen sich aufgezeichnete Sendungen lediglich auf dem TV wiedergeben. Gut dafür: Die Aufnahme selbst klappt laut Nutzern reibungslos.

Anschlüsse

Übersichtlich sieht es bei den Schnittstellen aus. Zwei HDMI-Eingänge, ein USB-Port: Das ist wenig und schränkt Dich im Alltag ein, etwa beim Anschluss externer Medienquellen oder Festplatten. Auch der Verzicht auf Bluetooth schmerzt. Denn so hast Du keine Möglichkeit, eine Drahtlos-Tastatur anzuschließen.

Handhabung

Bedienung

Lob verdient sich der Panasonic für seine Handhabung. Testern gefällt der elektronische Programmführer, Nutzern das einfache Bildschirmmenü. Zudem reagiert der TV schnell, wenn Du ihn einschaltest oder Programme wechselst. Nettes Nebendetail für Laien: Die Einrichtung ist praktisch selbsterklärend.

Sendersortierung

Wenig Mühe gibt sich Panasonic bei der Sendersortierung. Nutzer beschreiben die nötigen Schritte als umständlich, vor allem die Anpassung von Sendernummern bereitet Probleme, selbst wenn Du eine Favoritenliste nutzt. Schade: Auch die Bedienungsanleitung hilft hier nur rudimentär.

Fernbedienung

Die Fernbedienung ist einfach und übersichtlich gestaltet und erfüllt ihren Zweck. An der Netflix-Taste scheiden sich jedoch die Geister. Abonnenten erleichtert sie die Bedienung, Nicht-Kunden stört eventuell die prominente Position. Sprich: Im Alltag besteht die Gefahr, dass Du sie versehentlich drückst.

Der Panasonic Viera TX-24DSW504 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Viera TX-24DSW504

Viera TX-24DSW504

Für wen eignet sich das Produkt?

Es muss nicht immer ein XXL-Gerät sein: Wenn Sie einen kleinen Fernseher suchen, der sich als Zweitgerät in Schlaf-, Gäste- oder Kinderzimmern behauptet und dennoch mit einer prallen Feature-Liste punktet, kommt der Viera TX-24DSW504 wie gerufen. So konnte Panasonic trotz platzsparender Abmessungen einen Dreifachtuner für Antenne, Kabel und Satellit unterbringen, außerdem bietet der 24-Zöller zwei HDMI-Eingänge, eine USB-Schnittstelle und diverse Smart-TV-Extras.

Stärken und Schwächen

Das mit sparsamen LEDs hinterleuchtete LC-Display bringt es auf eine sichtbare Diagonale von immerhin 60 Zentimetern, zeigt 1366 x 768 Bildpunkte und soll seinen Vorgänger dank 400 Hz BMR (Backlight Motion Rate) bei der Wiedergabe schneller Bildfolgen toppen. 3D-Filme werden nicht unterstützt – bei dieser Bilddiagonale verständlich, denn auf kleinen Schirmen kommen die räumlichen Effekte kaum zur Geltung. Fernsehsender empfängt der Kleine via Antenne (DVB-T/T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), auch ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Inhalte darf natürlich nicht fehlen. Schließt man einen USB-Speicher an, mutiert der 24-Zöller zum TV-Recorder. Nachteil beim Empfang mit einer Antenne: Der DVB-T2-Tuner beschränkt sich auf Programme, die mit MPEG4/H.264 komprimiert sind. Für den deutschen DVB-T2-Standard, der bei der Kompression auf HEVC/H.265 setzt, ist man laut Datenblatt also nicht gerüstet. Ob HEVC mit einem Software-Update nachgerüstet wird, verrät Panasonic nicht. Übrigens gelangen Fernsehsender auch ohne klassische Zuleitung auf den Schirm, und zwar im Zusammenspiel mit mit einem Sat>IP-Server per LAN oder WLAN. In Sachen Smart-TV wird ferner mit einem DLNA-Zertifikat, mit dem HbbTV-Standard und mit Online-Diensten wie Netflix geworben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Zur Zeit schlägt der Panasonic TX-24DSW504 mit gut 350 Euro zu Buche, etwa bei amazon. Für einen 24-Zöller ist das recht happig. Behält man jedoch im Auge, dass es sich um einen LCD-TV samt eingebautem Triple-Tuner – wenn auch ohne DVB-T2 HD – und zahlreichen Zusatzfunktionen handelt, hier sind vor allem die Smart-TV-Extras erwähnenswert, dann ist der Preis vertretbar. Was das kleinste Modell aus der Reihe „Next“ im Einzelnen leistet, werden die ersten Praxistests zeigen.

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-24DSW504

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 24"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10
fehlt
Dolby Vision
fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 400Hz
Ton
Ausgangsleistung 6 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Firefox OS
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
SAT>IP Client vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal
vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen