• Sehr gut 1,2
  • 5 Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 65"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-P65VT20E im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    9 Produkte im Test

    „... Am wohlsten fühlt sich der Plasma in abgedunkelten Räumen, da seine Strahlkraft in großflächig hellen Bildern niedrig ausfällt. Für Blu-ray ist der Plasma wie geschaffen: Er löst feinste Details mit guter Schärfe auf, durch seine schiere Größe entsteht eine entspannte, kinoähnliche Bildwirkung. ... Einen Nachteil bringt das XXL-Bild aber mit: Je nach Bildhelligkeit beträgt der Stromverbrauch um die 500 Watt.“

  • „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    18 Produkte im Test

    „Plus: sehr gute Bildqualität / sehr gute 3D-Wiedergabe / USB-Recording.“

  • „sehr gut“ (86%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“,„Referenz“

    Platz 1 von 3

    „Plus: riesiges, sehr tiefes 3D-Bild; USB-Aufnahme.
    Minus: aus Stromspargründen recht dunkel.“

    • Erschienen: Dezember 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Das gigantisch große, kontraststarke Bild des Panasonic bringt das Kino wirklich ins Haus, auch Ausstattung und Bedienung sind Spitze. Zur Bestform läuft der Traum-TV im leicht abgedunkelten Raum auf – Filmfans werden ihn lieben.“

  • „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „Enorm viel Bild und guter Ton fürs Geld: Wenn es um Kinoatmosphäre und Filmgenuss für das Wohnzimmerkino geht, hat der Panasonic TX-P65VT20E die Nase vorn, in 2D wie in 3D. Wir gratulieren zum Testsieg!“


    Info: Dieses Produkt wurde von Heimkino in Ausgabe 12/2010-1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-43GXN938 108 cm (43\) LCD-TV mit LED-Technik metal silver EEK: A

    Panasonic TX - 43GXN938 108 cm (43\) LCD - TV mit LED - Technik metal silver EEK: A Ausgestattet mit dem HCX ,...

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-P65VT20E

Chip-Award - „Produkt des Jahres 2010“

Im Rahmen der CeBIT hat die Zeitschrift „Chip“ die innovativen 3D-Plasma-Fernseher der Modellreihe VT20 mit dem Titel „Produkt des Jahres“ geehrt. Zur VT20-Reihe gehört neben dem TX-P50VT20E auch das 65 Zoll-Modell, der TX-P65VT20E.

Die ersten 3D-Fernseher aus dem Hause Panasonic setzen auf Plasma-Technologie. Im Gegensatz zu LCD-Geräten kennen Plasma-Fernseher kein verzögertes Ansprechen, so dass sich die beiden Teilbilder eines 3D-Signals – zugespielt von einem passenden Blu-ray-Player wie dem DMP-BDT300 - problemlos darstellen lassen. Gleichzeitig sorgen die mitgelieferten Shutterbrillen dafür, dass jedes Auge nur das passende Bild zu sehen bekommt, sprich: Das linke Auge nur das linke Teilbild und das rechte Auge nur das rechte Teilbild. Dabei werden beide Teilbilder in 1920 x 1080 Pixeln aufgelöst und ziehen dank „600 Hz sfd Intelligent Frame Creation Pro“ selbst bei schnellen Szenen flüssig und scharf über den Bildschirm. Das Unternehmen bescheinigt dem verbauten NeoPDP-Panel außerdem eine hohe Leuchtkraft und eine satte Schwarzdarstellung. Mit an Bord ist ein Multituner für DVB-T, DVB-C und DVB-S inklusive CI-Plus-Schacht, der neben dem SD-Programm auch das HDTV-Angebot ins Haus bringt. Obendrein hat der Hersteller einen DLNA-fähigen Ethernet-Anschluss verbaut, über den man Inhalte aus dem Internet (Tagesschau, YouTube, Picasa, Skype) und freigegebene Dateien aus dem Heimnetz (DivX, DivX HD, HD-JPEG, AVCHD, MP3, AAC, LPCM) abspielen kann. In Sachen Multimedia stehen ferner ein SD/SDHC/SDXC-Kartenleser und eine USB-Schnittstelle mit Aufnahmefunktion bereit. Abgerundet wird die umfangreiche Ausstattung von vier HDMI-Buchsen und einem Komponenten-Eingang, von zwei Scart-Anschlüssen, VGA, einem analogen Audio-Eingang und einem optischen Digitalausgang.

Mit dem 165 Zentimeter großen Panasonic, einem passenden Zuspieler und den beiden mitgelieferten Shutterbrillen bringt man 3D-Effekte ins Wohnzimmer. Dass es sich beim TX-P65VT20E um ein echtes Highlight handelt, hat auch die Zeitschrift „Chip“ erkannt. Die Auszeichnung in der Kategorie „Produkt des Jahres“ nahm Michael Langbehn, Manager Trade Marketing und PR bei Panasonic Deutschland, am 03. März 2010 in Empfang.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-P65VT20E

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • WLAN
Plasma vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • CI
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Kartenleser vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX P 65 VT 20 E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

3D-Tipps der Redaktion

audiovision 10/2011 - Wem 55 Zoll zu klein ist, sollte zum Panasonic P-65 VT20 E greifen. Dank einer 165cm-Diagonale taucht man noch überzeugender in die dreidimensionale TV-Welt ein. Wie in der Luxusklasse üblich, verfügt der XXL-Plasma über einen Universaltuner. Dank CI+ Schnittstelle ist er auch für die privaten HD-Sender vorbereitet. Digital empfangene Kanäle lassen sich per anschließbarer USB-Festplatte aufnehmen. Lieblingssendungen kann man per elektronischem Programmführer oder Timer zur Aufnahme vormerken. …weiterlesen

Die große HEIMKINO TV-Kaufberatung

Heimkino 12/2010-1/2011 - Enorm viel Bild und guter Ton fürs Geld: Wenn es um Kinoatmosphäre und Filmgenuss für das Wohnzimmerkino geht, hat der hervorragend ausgestattete Panasonic TX-P65VT20E die Nase vorn, in 2D wie in 3D. So geradlinig und puristisch sich der UE55C9090 im Design gibt, so üppig und fast schon verschwenderisch ist er in Ausstattung und Technik. Dieser Samsung-Fernseher ist eines der großen TV- und 3D-Highlights 2010. …weiterlesen