Panasonic TX-65GZW1004 Test

(OLED-TV)
  • Sehr gut (1,1)
  • 2 Tests
  • 07/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 65"
  • Auflösung: Ultra HD
  • Twin-Tuner: Ja
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 4
  • TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Panasonic TX-65GZW1004

    • video

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Seiten: 5
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.

    „Dieser TV ist für Heimkinofans ein heißer Kandidat. Seine Bildqualität ist hervorragend, die Möglichkeiten der Empfangsteile vielseitig und praktisch. Ums Thema HDR muss man sich mit diesem Gerät keine Sorgen machen. Hinzu kommen eine alltagstaugliche Fernbedienung und ein übersichtliches Menü. Der dünne Ton des TX-65 GZW 1004 stört im Heimkino nicht – dort machen ausgewachsene Lautsprecher die Musik. ...“

    • SATVISION

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „... Weder bei der Bild- und Tonqualität noch bei der Ausstattung und Bedienung werden Wünsche offen gelassen. Der Panasonic unterstützt alle gängigen High-Dynamic-Range-Formate und spielt somit jeden HDR-Content problemlos und mit beeindruckender Bildqualität ab. ... Die Bedienung ist vorbildlich intuitiv und die Auswahl an Streaming- und VoD-Apps ist üppig. ... Der Ton ist beeindruckend ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Panasonic TX-65GZW1004

  • PANASONIC TX-65GZW1004 OLED TV (Flat, 65/164, UHD 4K, SMART TV)

    Energieeffizienzklasse A, ULTRA HD MASTER HDR OLED TV Heimkino auf Hollywood Niveau ermöglicht die GZW1004 - ,...

  • Panasonic TX-65GZW1004 65" OLED 4K Ultra HD TV

    (Art # 25864) ANr. : 25864 164 cm (65 Zoll) . 3. 840x2. 160 Pixel . 4K Ultra HD . HCX Pro Intelligent Processor . ,...

Einschätzung unserer Autoren

TX-65GZW1004

Kinoreife Bilder, pralle Feature-Liste, intuitive Bedienung

Stärken

  1. überragendes Bild
  2. sehr gute Tonqualität
  3. zukunftssicher, unterstützt alle gängigen HDR-Formate
  4. elegantes Design mit schlankem Rahmen und massivem Aluminium-Standfuß

Schwächen

  1. kein HDMI 2.1
  2. nicht auf Standfuß drehbar
  3. Fernbedienung ohne Mikrofon zur Sprachsteuerung

OLED-Fernseher haben viele Vorteile – und der TX-65GZW1004 spielt sie alle aus: Im Test der Zeitschrift „SATVISION“ bescheinigt man dem 65-Zöller kontraststarke Bilder, natürliche Farben, tiefstes Schwarz und einen großen Blickwinkel. „Kinoreife“ Vorstellung, so das Fazit der Experten. Dem Risiko von Einbrenneffekten, mit dem Sie bei OLED-Fernsehern leben müssen, begegnet Panasonic übrigens mit einigen Bildwartungsmethoden. Dass der TV-Apparat beim Klangtest nur knapp an einem „sehr gut“ vorbeischrammt, liegt am ordentlichen, allerdings nicht übermäßig kräftigen Tiefton. An anderer Stelle, nämlich bei der Ausstattung (üppig) und der Bedienung (vorbildlich intuitiv), bleiben keinerlei Wünsche offen. Der stolze Preis von knapp 3300 Euro ist also gerechtfertigt.

Datenblatt zu Panasonic TX-65GZW1004

Bild
Technik OLED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10
vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
Dolby Vision
vorhanden
HFR fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • Dolby Atmos
Ausgangsleistung 50 W
Subwoofer
vorhanden
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
UHD-Empfang
vorhanden
Twin-Tuner
vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Firefox OS
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote
fehlt
Sprachassistent vorhanden
SAT>IP Client vorhanden
SAT>IP Server vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC)
vorhanden
Audiorückkanal (eARC)
fehlt
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme
vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 34,5 kg
Vesa-Norm 400 x 400

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht nur Größe zählt Stiftung Warentest (test) 12/2013 - Samsung erreicht sogar eine hervorragende Bildqualität, wenn der Zuschauer die Einstellungen optimiert. Tipp: Wie das funktioniert, erfahren Sie auf www.test.de/tv-optimieren. Wer den Tiger auf sich zuspringen sehen will, achtet auf die 3D-Bildqualität. Loewe und Toshiba schwächeln da etwas. Lebensecht wirkt das Tigerfell bei LG, Panasonic, dem Philips 42PFL7008K sowie den 55-Zöllern von Philips, Sony und Technisat. Den besten Ton bietet der Philips 46PFL8008S. …weiterlesen


Glotze auf Strom-Diät SAT+KABEL 1-2/2013 - Wir geben Ihnen allgemeine Tipps, die Sie schnell umsetzen können und damit bares Geld sparen. Immer ausschalten! Bequem- lichkeit ist teuer, auch beim Fernseher. Wer seine Flimmerkiste immer nur über die Fernbedienung ausschaltet, zahlt unnötig viel. Das wahre Sparpotenzial eines vom Netz getrennten Fernsehers ergibt sich erst aus einer kleinen Beispielrechnung. Machen Sie sich die Mühe und recherchieren in der Anleitung, wie viel Strom Ihr Fernseher im Standby-Betrieb verbraucht. …weiterlesen


Ultra High Definition ist da! SFT-Magazin 3/2013 - Aber wie schaut es mit UHD aus? Im Moment noch ziemlich mau. Das liegt nicht etwa daran, dass es kein Material gäbe. Schließlich produziert Hollywood für das Kino schon seit geraumer Zeit ultrahochauflösend. Aber aktuell gibt es noch keinen Weg, auf dem diese Streifen auf den Fernseher kommen. Mit Fernsehen in UHD-Qualität ist noch gar nicht zu rechnen - die aktuellen Transportwege (Funk, Satellit, Kabel) können die hohe Datenmenge (noch) nicht bewältigen. …weiterlesen


Spielkameraden PLAYER 4/2012 (Oktober/November) - Der Panasonic ist 3Dfähig mit Polarisationsverfahren (ähnliche Brillen wie in Kino) und bringt gleich vier Polfilterbrillen mit. Alle Bildmodi wie "Normal", "Kino" oder "True Cinema" gibt es als 2D- und 3D-Version. Positiv ist, dass der TX-L47ETW5 neben dem Panasonic-Internetportal "Viera Connect" samt Internetbrowser auch HbbTV-Angebote über den "Red Button" der Fernbedienung unterstützt. …weiterlesen


Ü-30-Party Heimkino 4-5/2012 (April/Mai) - Ein großes Lob verdient der ordentlich breite Blickwinkel des TX-L37ETW5. Mit dem 37PFL6606K, der ebenfalls über eine kombinierte Digitaltunerausstattung einschließlich Satellitenempfang verfügt, haben wir einen sehr vielseitigen 2D-LED-Fernseher ins Labor geholt, der zudem einen niedrigen Energiebedarf hat. Ausstattung Das 94-cm-Modell aus Philips' 6000er-Klasse bringt dank neuem Smart-TV-Konzept Verbesserungen in einigen Details. …weiterlesen


Smarte Netzwerk-Tricks PC-WELT 5/2012 - Zu laut, zu hässlich, zu unpraktisch - lautet die verbreitete Meinung. Inzwischen steckt der PC oder zumindest eine PC-ähnliche Technik im Fernseher. Aber auch hier gibt es Startschwierigkeiten. Zwar steht bereits in vielen Haushalten ein Fernsehgerät mit Internetanschluss, aber viele Besitzer nutzen die neuen Funktionen nicht. Das liegt zum Teil daran, dass die Smart-TV-Apps sich nicht so geschmeidig bedienen lassen, wie man es vom iPad oder iPhone her gewohnt ist. …weiterlesen