• Gut

    2,3

  • 15 Tests

23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 10,1 MP
Touch­s­creen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix DMC-FX500 im Test der Fachmagazine

  • 64 Punkte

    Platz 8 von 10

    „... Die Fotos wirken insgesamt ausgewogen, trotz der durchschnittlichen Auflösung und der sichtbaren Randabschattung im Weitwinkel. Das Rauschverhalten ist für eine Kompakte sehr ordentlich.“

  • „befriedigend“ (3,1)

    Platz 11 von 14

    Bildqualität (30%): „ausreichend“ (3,6);
    Videosequenzen (3%): „befriedigend“ (3,5);
    Blitz (8%): „gut“ (2,5);
    Sucher und Monitor (12%): „befriedigend“ (3,2);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,9);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (1,1);
    Vielseitigkeit (12%): „gut“ (2,5).

  • „durchschnittlich“ (56%)

    Platz 8 von 22

    Bildqualität (30%): „durchschnittlich“;
    Sucher und Monitor (15%): „durchschnittlich“;
    Blitz (8%): „gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „gut“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Stromversorgung (12%): „sehr gut“.

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (77,89%)

    „... Kreative Bedienung und intelligente Automatiken gehen Hand in Hand. Erstmals setzt Panasonic in einer kompakten Lumix-Kamera hier einen Verfolger-Autofokus ein, der per Druck auf den Monitor gesetzt werden kann.“

  • „befriedigend“ (2,74)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 5 von 6

    „Stärken: manuelle Einstellmöglichkeiten; 26-Millimeter-Weitwinkeleinstellung.
    Schwächen: lange Auslöseverzögerung.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: Video-Aufnahmen im HDTV-Format; berührungsempfindlicher Bildschirm; Gesichtserkennung; 50 MByte interner Speicher.
    Negativ: kein optischer Sucher.“

  • „sehr gut“ (68%)

    22 Produkte im Test

    „Die bessere Ausstattung (u.a. Halbautomatiken, großer Touchscreen, mehr Zoom) verhilft der Panasonic Lumix FX500 zum etwas besseren Testergebnis als der kleinen Schwester Lumix FX35.“

  • 64 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 14 von 40

    „... bringt viele Einstellmöglichkeinten auf einer übersichtlichen, komfortablen Bedienoberfläche unter. Als wesentliches Element dient das 3-Zoll-Touchscreen ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto/fotocommunity in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Insgesamt macht die Lumix DMC-FX500 einen sehr guten, praxisgerechten Eindruck. Wer einfach fotografieren möchte, kann sich auf ihre Automatikfunktionen verlassen, Fotoenthusiasten haben eine Vielzahl Möglichkeiten, Einstellungen selber vorzunehmen. ...“

    • Erschienen: September 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... keine gravierenden Schwächen und wartet mit solider Bildqualität auf. Die Steuerung per Touchscreen funktioniert gut, das Bedienkonzept ist alltagstauglich, das Design schick. Eine nette Kamera für verspielte Fotografen.“

  • 64 Punkte

    „Kauftipp (Handhabung)“

    Platz 1 von 7

    „Panasonics FX500 bringt viele Einstellmöglichkeiten auf einer übersichtlichen, komfortablen Bedienoberfläche unter. Da die Fotos insgesamt ausgewogen wirken ... trotz der sichtbaren Randabschattung den Kauftipp Handhabung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto/fotocommunity in Ausgabe 12/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Die Lumix DMC FX-500 präsentiert sich als eine einfach zu bedienende Kamera, die Einsteiger wie fortgeschrittene Digitalfotografen gleichermaßen begeistert. Ihre hohe Abbildungsqualität ... lässt kaum Wünsche offen. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Man kommt also nahe an Personen heran, ohne ihnen zu weit ‚auf die Pelle rücken‘ zu müssen, muss aber dennoch nicht meilenweit entfernt stehen. ...“

  • „sehr gut“ (68%)

    2 Produkte im Test

    „... bietet sich für Fotografen an, die bei Kompaktkameras auf manuelle Möglichkeiten nicht verzichten wollen. Die Bedienung über Menü, Quick Menü und Touchscreen ist ungewohnt, aber gut. ... “


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 7/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Award-Gewinner 2008

    „... Der 3-Zoll-‚Touch Screen’-LCD ermöglicht eine einfache Bildgestaltung und –betrachtung. Für den fortgeschrittenen Fotografen bietet die FX500 volle manuelle Kontrolle mit innovativer MASP-Auswahl über den Touchscreen.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Panasonic Lumix DMC-FX500

zu Panasonic Lumix FX 500

  • Panasonic Lumix DMC-FX500 DigitalKamera (10 Megapixel, 5-fach opt.

Kundenmeinungen (23) zu Panasonic Lumix DMC-FX500

3,5 Sterne

23 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
9 (39%)
4 Sterne
3 (13%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
3 (13%)
1 Stern
3 (13%)

3,5 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • weise Punkte bei Blitzaufnahmen

    von Benutzer
    Ich hatte mir vor ca. zwei Monate die Lumix FX500 gekauft und freute mich auf meinen ersten Aufnahmen sehr. Die Kamera wurde, sogar bevor sie auf der Markt kam, als innovativ und sehr gut hoch gepriesen (gute Marketing Politik. Dabei hätte ich stutzig werden müssen). Bis ich die ersten Aufnahmen sah. Fast jede zweite Blitzaufnahme hatte hässliche weise Punkte. Diese Erfahrung hatte ich bis dato mit keiner Kamera gemacht. Auch in meinem Bekanntenkreis kannte sich niemand mit so was aus. Also ab in die Reparaturwerkstatt. Und prompt kam der Schock. Das ist normal hieß es, es handelt sich um Reflexionen an Staubpartikeln. Dies soll sogar in der Bedienungsanleitung beschrieben sein. Und siehe da, man findet den Fehler tatsächlich auf Seite 155 (wenn man soweit sich durchgelesen hat). Da ich das nicht so einfach hinnehmen wollte, habe ich einfach gegooglet. Tatsächlich, bei einigen Modelle und unter bestimmte Blitz-Objektiv Geometrie kann doch dieses Phänomen auftreten (ist mir nicht plausible). Ist das nicht schrecklich? Man gibt soviel Geld (ca. 400€) aus und dann kommt so eine Enttäuschung heraus. Ich bin der Meinung, die Panasonic Entwickler machen sie sich es ein bisschen einfach. Wenn das Problem solange bekannt ist, sollte man doch versuchen die Konstruktion zu verbessern und nicht einfach die Kunden auf Seite 155 zu verweisen. Und noch etwas seltsames, in keinem Testbericht wird das Problem erwähnt. Blitzen die den nicht? Vielleicht arbeiten die in Reinraum.
    Ich würde nur bedingt diese Kamera empfehlen. Die bietet eine Menge Einstellmöglichkeiten und auch ordentliche Bilder. Man sollte nur das Blitzen vermeiden. Oder man löscht einfach die Hälfte der Bilder (das geht ja einfach). Vermutlich hatten auch die Panasonic Konstrukteure bereits diese Idee und sich zurück gelehnt. Ich persönlich freue mich auf alle meine spontane Bilder und möchte nichts löschen. Am liebsten würde ich die Kamera zurückgeben. Das geht leider nicht mehr.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Lumix FX 500

Bedien­kom­fort auf höchs­tem Niveau

Panasonic Lumix DMC FX500Die Panasonic Lumix FX500 lässt sich wie gewohnt über Tasten bedienen, hat aber auch einen besonderen Touchscreen im Gepäck: Mit dem Taststift oder dem eigenen Finger kann beispielsweise der Autofokus bedient werden. Dazu tippt man einfach auf das auserwählte Detail auf dem Bildschirm, der Autofokus fixiert und verfolgt dann das Ziel im Fadenkreuz automatisch. Ob die Bedienung so reibungslos wie auf dem Werbevideo (siehe unten) funktioniert, muss natürlich die Praxis noch beweisen...

Die FX500 hat aber noch weitere Besonderheiten in petto. Sie löst nicht nur effektiv mit 10 Megapixeln auf, sie stabilisiert auch noch optisch, so dass die Massen an Pixeln auch scharf im Sensor ankommen. Dazu verblüfft sie (so muss man schon sagen) mit einem Weitwinkelbereich, der bei 25 mm Brennweite beginnt. Außerdem erkennt die FX500 Gesichter, reduziert den Rote-Augen-Effekt und friert allzu zapplige Menschen – oder andere Motive – mit 'intelligenter ISO-Kontrolle' ein.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-FX500

Typ Kompaktkamera
Art des Objektives Weitwinkelobjektiv
Bildsensor CCD
Features Belichtungskorrektur
Interner Speicher 27 MB
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 100/200/400/800/1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-125mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Blitzmodi
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 3.0"
Touchscreen vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • xD-Picture Card
  • SD Card
  • MultiMedia Card (MMC)
Bildformate JPEG/AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 155 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix FX 500 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: