Panasonic Lumix G Vario 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH. MEGA O.I.S. 3 Tests

(Zoomobjektiv)
  • Gut 1,7
  • 3 Tests
17 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: MFT
Brennweite: 14mm-​42mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix G Vario 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH. MEGA O.I.S. im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: sehr gut abgestimmt. Bei allen Brennweiten maximale (sehr gute) Werte ab Offenblende. Früher Beugungseinfluss beim Abblenden ab f/11. Randabdunklung: bei 14/42 mm aufgeblendet sichtbar/spontan, abgeblendet verbessert; bei 25 mm natürlich/sehr niedrig. Verzeichnung: hervorragend niedrig, nur bei 14/42 mm leicht. ... Zoomring sehr gut, schmaler Fokussierring gut bedienbar. ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,7)

    Bildqualität (80%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (20%): „sehr gut“ (1,3).  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 15 von 28
    • Seiten: 18

    65 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Die Fotoredakteure des Fachmagazins „COLORFOTO“ haben die Bildqualität des Standardzoom-Objektivs Panasonic H-FS1442A untersucht und bewerten dieses als „empfehlenswert“. Die Besonderheit: Statt zwölf Linsen sind im Objektiv nur neun verbaut. Dadurch erreicht der Hersteller eine Gewichtsersparnis, das Modell wiegt nur 110 Gramm. Da zwei asphärische Linsen integriert sind, punktet das Objektiv mit starker optischer Leistung und ist besser als seine Vorgänger.
    Asphärische Linsen haben den Vorteil, dass sie Bildfehler besser ausgleichen, denn die Oberfläche folgt nicht der sonst üblichen Kugelform, sondern wird aus mehreren Radien gebildet. Auch der neu konstruierte Steppermotor gefällt den Testern, der schnelleres Scharfstellen ermöglicht. Das Objektiv für die Panasonic GH2 ist eine Empfehlung des Magazins.

     Mehr Details

zu Panasonic Lumix G Vario 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH. MEGA O.I.S.

  • Panasonic H-FS1442AEKA LUMIX G Vario Stardzoom 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH.

    Panasonic Lumix G Vario 3, 5 - 5, 6 / 14 - 42 II ASPH OIS

  • PANASONIC H-FS 1442 AEKA Standardzoom für Micro-Four-Thirds , 14 mm - 42 mm , f/

    PANASONIC H - FS 1442 AEKA Standardzoom für Micro - Four - Thirds , 14 mm - 42 mm , f /

  • PANASONIC H-FS 1442 AEKA für Micro-Four-Thirds , 14 mm - 42 mm , f/3.5-5.6,

    Art # 2010377

  • Panasonic MFT 14-42mm F/3.5-5.6 HD II schwarz

    Bestellen Sie Panasonic MFT 14 - 42mm F / 3. 5 - 5. 6 HD II schwarz bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - ,...

  • PANASONIC H-FS 1442 AEKA Standard-Zoom für DSLR Schwarz

    (Art # 2010377)

  • Panasonic »H-FS1442AE-K« Zoomobjektiv

    Allgemein Typ Objektiv , Zoom, |Kompatibilität , Panasonic - Systemkamera, |Lieferumfang , Gegenlichtblende ,...

  • Panasonic Lumix G VARIO 14-42 mm F3.5-5.6 ASPH. O.I.S. II 46 mm Filtergewinde (M

    Panasonic Lumix G VARIO 14 - 42 mm F3. 5 - 5. 6 ASPH. O. I. S. II 46 mm Filtergewinde (M

  • Panasonic Lumix G VARIO 14-42 mm F3.5-5.6 ASPH. O.I.S. II 46 mm Filtergewinde (M

    Panasonic Lumix G VARIO 14 - 42 mm F3. 5 - 5. 6 ASPH. O. I. S. II 46 mm Filtergewinde (M

  • für Olympus.mft.4/3.. Panasonic Lumix G Vario 14-42 mm F/3.5-5.6 Mega O.I.S.

    für Olympus. mft. 4 / 3. . Panasonic Lumix G Vario 14 - 42 mm F / 3. 5 - 5. 6 Mega O. I. S.

  • Panasonic Lumix G VARIO 14-42 mm F3.5-5.6 ASPH. O.I.S.

    AF - Antrieb: Micro Motor Bildstabilisator: Ja Blendenbereich: 3, 5 - 5, 6 Brennweitenbereich: 14 - 42 mm Linsentyp: ,...

  • Panasonic H-FS1442AE-K AF-Motor Objektiv F5,6 ASPH OIS (14-42mm,

    Brennweite 14 - 42mm (KB: 28 - 84mm) , Naheinstellungsgrenze: 0, 2m MEGA OIS: optischer Bildstabilisator, Lichtstärke: ,...

  • Panasonic H-FS1442AEKA LUMIX G Vario Stardzoom 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH.

    Panasonic Lumix G Vario 3, 5 - 5, 6 / 14 - 42 II ASPH OIS

Kundenmeinungen (17) zu Panasonic Lumix G Vario 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH. MEGA O.I.S.

17 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Gutes Standardzoom für MFT, etwas lichtschwach

Stärken

  1. sehr guter Autofokus
  2. gute Schärfeleistung und wenig Bildfehler
  3. federleicht und perfekt zu Transportieren

Schwächen

  1. durchschnittliche Lichtstärke

Bildqualität

Schärfe

Sowohl Fachzeitschriften als auch Nutzer attestieren dem Panasonic-Zoom eine sehr gute Abbildungsleistung mit hoher Schärfe und guter Farbtreue. Sogar bei offener Blende liegt die Abbildungsleistung bei allen Brennweiten auf hohem Niveau.

Lichtstärke

Die Anfangsblenden von f/3,5-5,6 sind leider nur durchschnittlich lichtstark. Für Fotos bei Tageslicht reicht es aber allemal. Da die Schärfeleistung schon bei Offenblende sehr hoch ist, bist Du nicht gezwungen abzublenden und kannst auch etwas den Freistellungseffekt nutzen.

Bildfehler

Die Bildfehler halten sich insgesamt im Rahmen. Lediglich bei der kürzesten und längsten Brennweite musst Du mit Randabdunklung rechnen. Die Verzeichnungen sind erfreulich gering - sehr gut also für Architektur und Landschaftsaufnahmen.

Ausstattung

Autofokus

Sehr gute Leistungen zeigt der Autofokus: Der Steppermotor sorgt für rasend schnelles Scharfstellen. Und auch für den Videomodus eignet sich dieser laut Nutzern sehr gut, da er leise arbeitet und Du ihn somit kaum hörst.

Bildstabilisator

Der Bildstabilisator macht einen guten Job und leicht die etwas geringe Lichtstärke teilweise wieder aus.

Makro-Fähigkeit

Mit einem Abbildungsmaßstab von 1:5,9 und einer Naheinstellgrenze von 20 Zentimetern gelingen Dir schon recht detaillierte Nahaufnahmen. Objekte von der Größe einer Kreditkarte lassen sich in etwa formatfüllend abbilden.

Haptik

Mechanik

Wirklich begeistert zeigen sich die Experten und Nutzer bei der Mechanik. Fokus- und Zoomring sind geschmeidig und präzise bedienbar. Auch verändert sich die Tubuslänge beim Zoomen nur geringfügig. Insgesamt eine sehr angenehme Bedienung.

Verarbeitung

Zwar besteht der Tubus aus Plastik, dennoch hat die Verarbeitung laut Nutzern eine sehr edle Anmutung. Die präzise und hochwertige Verarbeitung macht sich auch im Handling positiv bemerkbar.

Gewicht

Mit rund 110 Gramm ist die Optik äußerst leicht und in Kombination mit den kompakten Maßen ein perfekter Begleiter für unterwegs und auf Reisen.

Das Panasonic Lumix G Vario 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH. MEGA O.I.S. wurde zuletzt von Stephy am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix G Vario 14-42 mm F3.5-5.6 II ASPH. MEGA O.I.S.

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss MFT
Verfügbar für
  • Olympus (MFT)
  • Panasonic (MFT)
Max. Sensorformat Micro-Four-Thirds
Optik
Brennweite 14mm-42mm
Maximale Blende f/3,5-5,6
Minimale Blende F22
Zoomfaktor 3-fach
Naheinstellgrenze 20 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5,9
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Material Kunststoff
Erhältliche Farben
  • Schwarz
  • Silber
Abmessungen & Gewicht
Länge 4,9 mm
Durchmesser 5,6 mm
Gewicht 110 g
Filtergröße 46 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic H-FS1442A können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Knackscharf ist kinderleicht

Stiftung Warentest (test) 1/2016 - Die Lichtstärke eines Objektivs lässt sich an der kleinsten einstellbaren Blendenzahl ablesen. Je kleiner die Zahl, desto lichtstärker das Objektiv. Unter den Festbrennweiten im Test bietet die von Panasonic mit 1,7 die kleinste Blendenzahl. In der Tabelle steht der Wert unter "Lichtstärke bei Anfangs-/Endbrennweite". Die künstlerische Freiheit des Fotografen drückt sich in einem gezielten Spiel mit der Schärfe aus. …weiterlesen