Gut (2,0)
4 Tests
Gut (2,1)
74 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: UHD (3840 x 2160)
Hel­lig­keit: 2000 ANSI Lumen
Licht­quelle: LED
Tech­no­lo­gie: DLP
Mehr Daten zum Produkt

Optoma UHL55 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit dem UHL55 haben die Ingenieure bei Optoma das Beste aus zwei Welten praktikabel kombiniert und bezahlbar auf den Markt gebracht. Der UHL55 kann ohne den Umweg übers Smartphone oder einen anderen externen Zuspieler streamen, und das in bester UHD-Qualität und sogar vollautomatisch.“

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: sehr gut

    „Optoma gelingt es, modernste Beamertechnik mit einem komfortablen Medienplayer zu vereinen. Herausgekommen ist ein äußerst schnell und einfach aufzustellender und überaus leiser Ultra-HD-Beamer, der ein Rundum-Sorglos-Paket zur Heimunterhaltung darstellt und seine Bildqualität alles andere als verstecken muss.“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    Plus: Farbdarstellung; Abmessungen; Einsatzflexibilität; UHD-Fähigkeit.
    Minus: Zoom fehlt; niedrige Helligkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2018
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: Alexa-Sprachsteuerung; kompakte Bauweise; beeindruckende 4K-Wiedergabe; dient auch als Bluetooth-Lautsprecher; eingebauter USB-Mediaplayer.
    Schwächen: herkömmliches HD recht dürftig; nicht die besten Schwarzwerte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Optoma UHL55

zu Optoma UHL-55

  • Optoma UHL55 Alexa 4K LED Projektor (Ultra HD, 2500Lumen, 500.000:1 Kontrast,

Kundenmeinungen (74) zu Optoma UHL55

3,9 Sterne

74 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
35 (47%)
4 Sterne
16 (22%)
3 Sterne
9 (12%)
2 Sterne
9 (12%)
1 Stern
6 (8%)

3,9 Sterne

74 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Optoma UHL-55

Ultra­schar­fer, smar­ter LED-​Bea­mer mit Sprach­steue­rung

Stärken
  1. portabler LED-Beamer, Quasi-4K-Auflösung, DCI-P3 Farbraum
  2. Android-Software, Brücke zu Amazon Alexa und Google Assistant
  3. HDR10- und 3D-kompatibel, gute Bildkorrektur-Technologie
  4. Schnittstellen für Heimkino und Präsentationen, WiFi
Schwächen
  1. Dokumentation inkomplett und missverständlich
  2. nicht so hell wie Modelle mit konventionellen Lampen
  3. Bluetooth-Funktionalitäten sehr beschränkt
  4. wenige Profi-Erweiterungsmöglichkeiten

Ein LED-Beamer mit 4K-Auflösung? Naja, fast: Dieses Modell verwendet das XRP2-Verfahren von Texas Instruments, verhilft Ihnen bei Filmen, Serien und Sport-Events mit Rechentricks zu deutlich mehr Bildschärfe. Projektoren mit nativer Ultra-HD-Wiedergabe kosten immer noch ein Mehrfaches. Trotz des Kompromisses dürfte Sie die Bildqualität von 4K-Inhalten begeistern, fällt mit 1080p- und 3D-Content allerdings überproportional stark ab. Wie bei einem SmartTV-Gerät sind Online-Schnittstellen und Stereo-Lautsprecher eingebaut, ist mit Android schlaue Software am Start - etwa für Netflix-Streaming. Hauptattraktion selbstverständlich die Verknüpfbarkeit mit den Sprachsteuerungen Amazon Alexa und Google Assistant. Die Langlebigkeit der LEDs, geringe Wärme- und Geräuschentwicklung machen den Projektor auch für Präsentationen interessant. Wenn die mäßige Helligkeit, eingeschränkten Bildkorrektur-Optionen und Netzwerk-Fähigkeiten ausreichen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Optoma UHL55

Bild
Native Auflösung UHD (3840 x 2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Kontrastverhältnis 250000
Technologie DLP
Lichtquelle LED
Optik
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur fehlt
Kurzdistanzprojektion fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
HDR fehlt
DVD-Player fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
Webbrowser fehlt
DLNA fehlt
WiDi fehlt
Media-Player fehlt
AirPlay fehlt
Akkubetrieb fehlt
Miracast fehlt
Laser-TV fehlt
Android fehlt
Schnittstellen
BNC fehlt
Kartenleser fehlt
USB vorhanden
HDBaseT fehlt
WLAN integriert fehlt
Kopfhörer vorhanden
RS-232C fehlt
12 Volt-Trigger fehlt
Bluetooth vorhanden
HDMI-Eingang fehlt
VGA-Ausgang fehlt
VGA-Eingang fehlt
LAN vorhanden
Audio-Ausgang vorhanden
Composite-Video-Eingang fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
Allgemeines
Abmessungen / B x T x H 220 x 220 x 135 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .