Opticum HD+ X500p Test

(DVB-S2-Receiver)
  • Gut (1,7)
  • 4 Tests
26 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Opticum HD+ X500p

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Plus: PVR-ready; Radio ohne Hintergrundbild.“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 1-2/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,5); Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die Inbetriebnahme des Optiqum gestaltet sich dank vorgefertigter HD+-Kanalliste sehr unkompliziert. Neben dem reinen TV-Schauen und Radiohören kann der HD+X500p via USB auch als Aufnahmerekorder fungieren.“

    • SATVISION

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Mehr Details

    „gut“ (83,6%)

    „Plus: schneller Videotext.
    Minus: offener Kartenleser, AV-Anschlüsse, Sendersortierung eingeschränkt, kein CI.“

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die Inbetriebnahme des Optiqum gestaltet sich dank vorgefertigter HD+-Kanalliste sehr unkompliziert. Neben dem reinen TV-Schauen und Radiohören kann der HD+X500p via USB auch als Aufnahmerekorder fungieren.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Opticum HD+ X500p

  • Opticum HD AX 150 PVR HDTV-Satellitenreceiver (Full HD 1080p, HDMI, USB, S/PDIF

    • DigitalSat (DVB - S / S2) - Receiver • HDMI, USB, SCART • Mediaplayer, USB Recording (PVR) • Farbe: Schwarz • 4 - ,...

Kundenmeinungen (26) zu Opticum HD+ X500p

26 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
1
4 Sterne
8
3 Sterne
0
2 Sterne
8
1 Stern
9
  • Mangelhaftes, unbrauchbres Produkt

    von Christian73
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: billiger Chipsatz, Fernbedienung reagiert häufig nicht
    • Geeignet für: Bastler
    • Ich bin: Privatanwender

    Wir haben den Receiver seit Januar 2012. Seitdem ist 2x zur Reparatur einschickt worden, einmal davon ausgetauscht. Fehlerbilder sind: kein Signal aus HDMI-Buchse, mangelhafte Aufzeichung auf USB-Medien, Satupdate funktioniert nicht... Der ausgetauschte Receiver reagiert nicht auf die Fernbedienung.
    Der Receiver ist nichts weiter als Ausschuss. Opticum hatte schon besseres auf dem Markt gehabt.

Datenblatt zu Opticum HD+ X500p

DVB-C fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
EPG vorhanden
Features HDTV
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
Media-Player vorhanden
USB vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

HD+ im Praxischeck Sat Empfang 1/2011 - Die Menüs sind übersichtlich, selbsterklärend und bieten viele Einstellmöglichkeiten. Leider ist die USB-Schnittstelle bislang noch ohne Funktion. Optiqum HD+ X500p Auch bei Optiqum ist bereits am Produktnamen zu erkennen, dass es sich um einen HD+-tauglichen Receiver handelt. Ausstattung Bei genauem Blick fällt die exakt gleiche Anordnung wie beim esoSAT auf. Und in der Tat: Die Geräte sind bis auf das Gehäuse absolut identisch. …weiterlesen


HD+ im Praxischeck Heimkino 1-2/2011 - Rein technisch ist der Optiqum in der Lage, auch eine Auflö- sung von 1080p auf einen Full-HD-Fernseher zu bringen. Bislang strahlen jedoch noch keine Fernsehsender in dieser Auflösung aus. An die USB-Schnittstelle können externe Speichersticks oder Festplatten angeschlossen werden. Neben TV- und Radioaufnahmen unterstützt der Optiqum hierüber auch das Anschauen von JPG-Fotos. Die Inbetriebnahme des Optiqum gestaltet sich dank vorgefertigter HD+-Kanalliste sehr unkompliziert. …weiterlesen