Onkyo TX-NR1010 4 Tests

(AV-Receiver mit Internetradio)

Ø Sehr gut (1,2)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,2

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.2
Bluetooth: Nein
WLAN: Nein
Anzahl der HDMI-Eingänge: 9
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo TX-NR1010 im Test der Fachmagazine

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 3 von 8

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Der Onkyo verfügt über das THX-Gütesiegel Ultra2-Plus. ... Der TX-NR 1010 beschallt bis zu drei Zonen unabhängig, wobei man in den Nebenräumen keine HDMI-Quellen hören kann. Videos werden auf 4K skaliert, aber der Onkyo nimmt keine 4K-Signale entgegen. Zur Audyssey-Einmess-Automatik gibt es viele Tonregler. Im Test begeisterte der Onkyo mit seinem runden, musikalischen Klang.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 05/2013
    • Produkt: Platz 4 von 4
    • Seiten: 7

    „sehr gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: wirkt sehr dynamisch und kraftvoll, tolle Attacke.
    Minus: selbst an warm abgestimmten Boxen recht schlank und hart.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Ein toller Klang, hohe Leistungsreserven und eine gute Ausstattung machen den Onkyo zum Kauftipp in der gehobenen Receiver-Klasse. Würde er 4K-Signale in Empfang nehmen und sich etwas komfortabler bedienen lassen, wäre er unser Favorit in diesem hochkarätig besetzten Receiver-Dreikampf.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Area DVD

    • Erschienen: 07/2012

    „Referenz“

    „Obere Mittelklasse“

    Dynamisch ist die Akustikwiedergabe des TX-NR1010​, hier kann er mit etablierten Konkurrenten mithalten, sei es bei der Fein- oder Grobdynamik. Der Sound entwickelt eine einnehmende Atmosphäre und ist ausgewogen. Pegelfestigkeit beweist der AV-Receiver ebenfalls. Zwar geht ihm die markenbekannte Samtigkeit etwas ab, dafür arbeitet er mit größerer Lebendigkeit. Ausgestattet ist er sehr umfassend, wobei alles seinen Zweck hat und nach praktischen Gesichtspunkten ausgewählt wurde. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Onkyo TX-NR 1010

  • Onkyo TX-NR 1010 *silber*

    Die ultimative 7 - Kanal - Heimkino - Lö, sung Dank der Leistungsfä, higkeit des TX - NR1010 Netzwerk - ,...

  • Onkyo TX-NR 1010 *schwarz*

    Die ultimative 7 - Kanal - Heimkino - Lö, sung Dank der Leistungsfä, higkeit des TX - NR1010 Netzwerk - ,...

  • Onkyo TX - NR 1010 7.2 200 Watt AV-Receiver wie Neu in OVP, schwarz

    Onkyo TX - NR 1010 7. 2 200 Watt AV - Receiver wie Neu in OVP, schwarz

Kundenmeinungen (5) zu Onkyo TX-NR1010

5 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Onkyo TXNR1010

Unterstützt Spotify & Simfy

Per LAN und optional per WLAN kommuniziert der TX-NR1010 mit einem Router. Steht die Verbindung, dann kann man Audio-Dateien aus dem Heimnetz und Musik aus dem Internet anhören. Laut Hersteller werden die Music-Flatrates Spotify und Simfy unterstützt.

Neben den kostenpflichtigen Diensten Spotify und Simfy hat man Zugriff auf Inhalte von AUPEO, vTuner und Last.FM. Von einem Server im Heimnetz, also von einem Computer oder einem NAS-System, kann man Audio-Dateien streamen, die als MP3, AAC, Apple Lossless, FLAC und WMA Lossless vorliegen. Pluspunkte gibt es für die Möglichkeit, den Receiver mit einem iOS- oder Android-Gerät samt passender Remote App zu steuern. Für klassische Zuspieler gibt es acht analoge Audio-Eingänge inklusive Phono-Eingang, drei optische und drei koaxiale Digitaleingänge, zwei Komponenteneingänge (ein Ausgang), fünf Composite-Video-Eingänge (ein Ausgang), ein VGA-Eingang für Computer ohne HDMI-Ausgang sowie neun HDMI-Eingänge. Dank „InstaPrevue“ sieht man eine Vorschau der per HDMI zugespielten Bilder, was die Wahl des richtigen Eingangs erleichtert. Der frontseitige HDMI-Eingang unterstützt den MHL-Standard (Mobile High Definition Link) für das Zusammenspiel mit einem entsprechend ausgerüsteten Smartphone. Man darf sich ferner auf zwei USB-Buchsen für externe Speichermedien, iPod, iPhone und einen optionalen Bluetooth-Adapter, auf einen 9.2-Mehrkanal-Vorverstärkerausgang, auf Vorverstärkerausgänge für Zone 2 und Zone 3 sowie auf zwei HDMI-Ausgänge freuen. Der erste HDMI-Ausgang bietet einen Audio-Rückkanal (ARC), über den zweiten kann man einen weiteren Fernseher beziehungsweise Projektor anschließen. Mit an Bord des THX Ultra2 Plus zertifizierten AV-Receivers, der jeden der sieben Kanäle mit 200 Watt an sechs Ohm belastet, ist ein HQV-Video-Videoprozessor, der analoge Signale auf bis zu 1080p skaliert. Überdies lassen sich die Signale hochauflösender Quellen auf bis zu 4k skalieren, also auf 4096 x 2160 Pixel. Mit Dolby ProLogic IIz, DTS Neo:X, Dolby TrueHD und DTS-HD fällt auch die Decoder-Sektion sehr üppig aus. Nicht zuletzt wirft das Modell eine automatische Lautsprechereinmessung namens Audyssey MultEG XT32 in die Waagschale.

Heimkinofans, die ungern Kompromisse machen, sind beim TX-NR1010 richtig, denn in Sachen Anschlussfreude, Funktionalität und Ausgangsleistung gibt sich das neue Modell keine Blöße. Ab August soll der High-End-Receiver für knapp 2000 erhältlich sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo TX-NR1010

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
AirPlay fehlt
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD
  • Dolby Pro Logic IIz
  • DTS-Neo:X
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung vorhanden
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 9
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 2
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TX-NR1010B

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TX-NR 1010 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Onkyo TX-NR3010Onkyo TX-NR 5010Sony STR-DN 1030Yamaha RX-A820Arcam FMJ AVR360Yamaha RX-A3020Yamaha RX-A1020Marantz NR1603Naim Audio Uniti 2Marantz SR5007