HiFi-Receiver im Vergleich: Schlagkräftiges Trio

audiovision: Schlagkräftiges Trio (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Yamaha, Denon oder Onkyo? Wer hat in der gehobenen Mittelklasse die Nase vorn? Wir hören uns die aktuellen Receiver-Boliden um 1.500 Euro genau an.

Was wurde getestet?

Im Vergleich wurden 3 HiFi-Receiver getestet und jeweils mit „sehr gut“ bewertet. Testkriterien waren Tonqualität, Videoverarbeitung, Material und Verarbeitung sowie Praxis (Fernbedienung, Bedienkomfort, Lautsprecher-Konfiguration) und Ausstattung.

  • Denon AVR-X4000

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Leistung/Kanal: 125 W an 8 Ohm;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 7

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Highlight

    „Denons Receiver überzeugt durch seinen guten Klang und die reichhaltige Ausstattung. Echte Schwächen hat er nicht, sieht man von den fehlenden Nachrüstmöglichkeiten für Bluetooth und WLAN einmal ab - aber das sind Kleinigkeiten.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AVR-X4000
  • Onkyo TX-NR1010

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 7.2;
    • Bluetooth: Nein;
    • WLAN: Nein;
    • Anzahl der HDMI-Eingänge: 9

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Highlight

    „Ein toller Klang, hohe Leistungsreserven und eine gute Ausstattung machen den Onkyo zum Kauftipp in der gehobenen Receiver-Klasse. Würde er 4K-Signale in Empfang nehmen und sich etwas komfortabler bedienen lassen, wäre er unser Favorit in diesem hochkarätig besetzten Receiver-Dreikampf.“

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    TX-NR1010
  • Yamaha RX-A2030

    • Typ: AV-Receiver;
    • Audiokanäle: 9.2;
    • Bluetooth: Nein;
    • WLAN: Nein

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) – Highlight

    Yamahas RX-A2030 bringt viel Volumen in den Klang, ist leistungsstark unterwegs und zudem sinnvoll und umfangreich ausgestattet. Die Bedienmenüs wirken zwar etwas aus der Zeit gefallen, den HiFi-Spaß trübt das aber nicht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    RX-A2030

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema HiFi-Receiver