Onkyo TX-L50 0 Tests

(5.1-HiFi-Receiver)

Ø Gut (2,2)

Keine Tests

(38)

Ø Teilnote 2,2

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 5.1
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 80 Watt an 4 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 4
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt TX-L50

TX-L50

Raumklang-Gehirn und Kraftquelle

Der Onkyo TX-L50 ist als Gehirn und Kraftquelle einer Audio-Anlage gedacht, die 5.1-Raumklang hervorbringen können soll - vor allem als Ergänzung eines SmartTV-Apparates. Dafür wartet der erstaunlich kompakte, in Schwarz oder Weiß erhältliche AV-Netzwerk-Receiver mit einer ungeheuren Ballung an Kompatibilitäten und Funktionalitäten auf. Vom analogen UKW-Rundfunk-Empfang einschließlich RDS bis zu den neuesten Streaming-Optionen, von einer Vielzahl kabelgebundener Schnittstellen bis zu den attraktivsten Möglichkeiten für die drahtlose Verständigung mit anderen Devices. Bemerkenswert: Der digitale Radio-Standard DAB+ ist abwesend. DSP und Verstärker-Abteilung stellen ihre famosen Fähigkeiten mit High-End-Konzepten einem selbst selektierbaren Lautsprecher-Arrangement zur Verfügung. Eine App hilft bei der Fein-Abstimmung des Systems, „FireConnect“ bei der Realisierung von Multiroom-Lösungen.

Unzählige Optionen für berauschende Hörerlebnisse

Dank einer Ausgangsleistung von 6 x 80 Watt an 4 Ohm lassen sich mittelgroße Wohnräume in exzellenter Qualität beschallen, für Aktiv-Subwoofer gibt es einen separaten Vorverstärker-Ausgang. Der 32bit-Klangprozessor von Cirrus biegt alles hin, was an Signalen hereinströmt. So, dass es zu den persönlichen Vorlieben und der restlichen Hardware passt. Für AccuEQ, ein Verfahren zur Kalibrierung gemäß der akustischen Gegebenheiten vor Ort, befindet sich ein Einmess-Mikrofon im Lieferumfang. Zu den beherrschten Formaten gehören beispielsweise Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio und DSD, aber nicht Dolby Atmos. Neben regionalem Analog-Rundfunk und dem riesigen Universum an freien Internet-Radiosendern sind die prominentesten Streaming-Buden abrufbar, etwa Spotify, Deezer, Tidal, Pandora, TuneIn. Haupt-Content-Lieferant dürfte jedoch oft ein Ultra-HD-Fernseher sein, dessen Input mit maximaler Güte umgesetzt wird und der unkompliziert mit Quellen wie einem Blu-ray-Player zu koordinieren ist. Das Schnittstellen-Regal ist prallvoll, Klassiker wie Cinch-Anschlüsse und junge Wilde wie USB- und HDMI-Ports üben sich in friedlicher Koexistenz. Auch ein echter Phono-Eingang ist vorhanden - um Vinyl-Fans das Andocken eines Analog-Plattenspielers mit MM-Tonabnehmer ohne externen Vorverstärker zu erlauben. Parallel sind stets Kabellos-Dolmetscher wie WLAN, Bluetooth, Google Cast und AirPlay am Werk.

Dolby Atmos muss einem nicht fehlen

Ab ungefähr 360 Euro ist das Klang-Organisationswunder zu erwerben. Die teils frisch entwickelten technischen Raffinessen rechtfertigen jeden Cent, Verarbeitung und Design sind ebenfalls top. Mit den richtigen Boxen lassen sich heftige Sound-Feuer entfachen. Allerdings fehlt Dolby Atmos, audiophile Projekte würden mehr Power und Purismus erfordern. Der massive Denon AVR-X1400H kann etliche Feature-Lücken schließen, ist aber sperriger - doch immerhin nicht wesentlich teurer.

zu Onkyo TX-L50

  • Onkyo TX-L50(WH) 5.1 AV Receiver (Dolby Atmos/DTS:X Wiedergabe, WLAN,

    Receiver: 5. 1 - Kanal Netzwerk AV - Receiver mit je 80 W pro Kanal (4 Ω, 1 kHz, 1 %, 1 Kanal ausgesteuert, ,...

  • ONKYO TX-L50 - 80 Watt, 5.1 AV-Verstärker, HDR, WLAN, Dolby Vision-SCHWARZ

    ONKYO TX - L50 - 80 Watt, 5. 1 AV - Verstärker, HDR, WLAN, Dolby Vision - SCHWARZ

  • ONKYO TX-L50 AV-Receiver (5.1 Kanäle, 80 Watt pro Kanal, Schwarz)

    Art # 2166407

  • Onkyo »TX-L50« 6 AV-Receiver (WLAN, Bluetooth, DTS-HD Master Audio), weiß

    Allgemein Lautsprecherkanäle , 6, |Funktionen , 3D - fähig Hi - Res Audio, |Lieferumfang , Fernbedienung, ,...

  • Onkyo TX-L50(WH) 5.1 AV Receiver (Dolby Atmos/DTS:X Wiedergabe, WLAN,

    Receiver: 5. 1 - Kanal Netzwerk AV - Receiver mit je 80 W pro Kanal (4 Ω, 1 kHz, 1 %, 1 Kanal ausgesteuert, ,...

  • Onkyo TX-L50-W 5.1 - Netzwerk Receiver Bluetooth/Wi-Fi/AirPlay/ Weiß

    • 5. 1 AV - Receiver, 5 Kanäle, Subwoofer: 1 Subwoofer • DTS - HD Master Audio Klang wie im Kino • Hochwertiger 384 - ,...

  • Onkyo TX-L50(B) 5.1 AV Receiver (Dolby Atmos/DTS:X Wiedergabe, WLAN, Bluetooth,

    Receiver: 5. 1 - Kanal Netzwerk AV - Receiver mit je 80 W pro Kanal (4 Ω, 1 kHz, 1 %, 1 Kanal ausgesteuert, ,...

  • Onkyo TX-L50(WH) 5.1 AV Receiver (Dolby Atmos/DTS:X Wiedergabe, WLAN,

    Receiver: 5. 1 - Kanal Netzwerk AV - Receiver mit je 80 W pro Kanal (4 Ω, 1 kHz, 1 %, 1 Kanal ausgesteuert, ,...

Kundenmeinungen (38) zu Onkyo TX-L50

38 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
6
3 Sterne
6
2 Sterne
3
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo TX-L50

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 5.1
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Pandora
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast vorhanden
FlareConnect vorhanden
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • DTS-HD
  • DTS 96/24
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
Wiedergabeformate
  • DSD
  • PCM
Leistung/Kanal 80 Watt an 4 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 4
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen vorhanden
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 4 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TX-L50 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Yamaha MusicCast RX-V583Yamaha MusicCast RX-V581Pioneer VSX-S520Marantz NR1608Yamaha MusicCast RX-A550Marantz SR6012Onkyo TX-8220Yamaha RX-A2070Magnat MR 780Marantz SR8012