• Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
  • 103 Meinungen
Ausreichend (4,0)
2 Tests
Gut (2,0)
103 Meinungen
Typ: Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 135 Watt an 6 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 0
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo TX-8250 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 47%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Onkyos günstiger Receiver bietet mit Netzwerk, Phono, Bluetooth und weiteren Features eine extrem breitbandige Ausstattung. Klarer und differenzierter Charakter.“

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    Klangurteil: 90 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Vielseitigkeit“

    „Plus: vielseitige Ausstattung, teils updatebar, erwachsener Klang, solide Verarbeitung.
    Minus: spielt Alben nicht gapless.“

zu Onkyo TX-8250

  • Onkyo TX-8250 schwarz Netzwerk-Receiver 991028
  • Onkyo TX-8250 silber Netzwerk-Receiver 991029
  • Onkyo TX-8250 *silber* ON15320
  • Onkyo TX-8250 *schwarz* ON15320
  • Onkyo TX-8250(S) Stereo Receiver (Hifi Verstärker 135 W/Kanal, Multiroom, WLAN,
  • Onkyo TX-8250-B Stereo Receiver

Kundenmeinungen (103) zu Onkyo TX-8250

4,0 Sterne

103 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
52 (50%)
4 Sterne
29 (28%)
3 Sterne
7 (7%)
2 Sterne
7 (7%)
1 Stern
9 (9%)

4,0 Sterne

103 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo TX-8250

Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Spotify
  • Tidal
  • TuneIn
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect vorhanden
MusicCast fehlt
Audio
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 135 Watt an 6 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI fehlt
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 8,5 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TX-8250 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Modern Times

AUDIO 12/2017 - An Power kann er dabei pro Kanal 160 Watt an 4 Ohm lockermachen, versteht sich aber auch mit nieder- oder hochohmigeren Boxen. Das hört sich vielversprechend an. Und wie klingt's? Das iPhone oder ein iPad wie im AUDIO-Hörraum führten beim Onkyo TX-8250 Regie: Mit der schnell installierten App "Onkyo Controller" lässt sich der Netzwerk-Receiver reibungslos steuern - einfach auf "Music Server" tippen, schon navigiert man bequem durch den Musikschatz der NAS. …weiterlesen

Bezahlbarer Luxus

Video-HomeVision 12/2011 - Die Japaner überließen zu großen Teilen Denon und Onkyo das Feld. Jetzt melden sie sich mit einem sehr gefällig konzipierten Modellprogramm zurück. In der Oberklasse will Yamaha mit der neuen AVENTAGE-Serie – sie umfasst Geräte zum Preis von 750 bis 2.000 Euro – verlorenes Terrain zurückerobern. Dabei setzen die Entwickler nicht nur auf ihre bekannte Digital-Kompetenz, sondern auch verstärkt auf Mechanik. …weiterlesen