• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 15 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
15 Meinungen
Typ: Ste­reo-​Recei­ver
Audiokanäle: 2.0
Bluetooth: Ja
WLAN: Nein
Leistung/Kanal: 100 Watt an 8 Ohm
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AXR100

Klang­stark – aber nicht per­fekt aus­ge­stat­tet

Stärken
  1. hohe Ausgangsleistung (2 x 100 Watt/8 Ohm)
  2. Phono-Eingang für MM-Tonabnehmer
  3. drei digitale, drei analoge Eingänge
  4. Ausgänge für zwei Boxenpaare
Schwächen
  1. kein Tuner für DAB+
  2. ohne HDMI-ARC

HDMI samt ARC hätte sicher nicht geschadet, denn auch in Stereo wird der Ton vom Fernseher gern extern verstärkt – und da ist ein HDMI-Ausgang samt Audio-Rückkanal nunmal die praktischste Lösung. Beim AXR100 von Cambridge Audio können Sie, je nach TV-Apparat, auf eine der drei digitalen bzw. auf die analogen Buchsen ausweichen. Via Bluetooth sollte es ebenfalls funktionieren. Schade wiederum, dass zwar ein UKW-Tuner, nicht aber einer für digitale Sender im Standard DAB+ an Bord ist. Positiv: Es gibt einen Phono-Eingang für Plattenspieler mit MM-Tonabnehmer und einen Pre-Out für Subwoofer. Mit dem Klang sind die ersten Rezensenten vollauf zufrieden. Moniert wird, dass der Lüfter recht früh anspringt und bei niedriger Lautstärke auch zu hören ist.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Cambridge Audio AXR100

  • Cambridge Audio AXR100 luna grey - Stereo-Receiver
  • Cambridge Audio AXR100 – 100-Watt-Stereo-Verstärker mit eingebautem Phono-
  • Cambridge Audio AXR100 Stereoreceiver (Stk) lunar grey
  • Cambridge AXR 100 Receiver Lunar Grey STEREORECEIVER 5055300418104
  • Cambridge Audio AXR100 – 100-Watt-Stereo-Verstärker mit eingebautem Phono-

Kundenmeinungen (15) zu Cambridge Audio AXR100

4,2 Sterne

15 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (60%)
4 Sterne
2 (13%)
3 Sterne
2 (13%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (13%)

4,2 Sterne

15 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Cambridge Audio AXR100

Technik
Typ Stereo-Receiver
Audiokanäle 2.0
Empfang
DAB+ fehlt
UKW vorhanden
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
WLAN fehlt
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
HEOS fehlt
Audio
Wiedergabeformate PCM
Leistung/Kanal 100 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
HDCP 2.3 fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono vorhanden
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Ausgänge
HDMI fehlt
Audio-Rückkanal (ARC) fehlt
Audio-Rückkanal (eARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43 cm
Tiefe 34 cm
Höhe 11 cm
Gewicht 8,1 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Heimkino-Elektriker

digital home 3/2006 - Die gewünschten Quellen lassen sich komfortabel an der Oberseite des Clients auswählen, wenn es sich dabei um Marantz-Komponenten handelt, die mit dem Receiver per Remote Control In verbunden sind, können sogar grundlegende Funktionen wie „Play“,„Stop“ und „Pause“ vom Client gesteuert werden. Die Audioqualität ist dabei sehr gut, nur wenn die Kraftstromleitung durch Rauscheinstreuung von anderen Geräten stark gestört wird, kann es vorkommen, dass Audiodaten nur unvollständig empfangen werden. …weiterlesen

Gentleman

AUDIO 3/2006 - So konnte ihm AUDIO milden Gewissens noch respektable 60 Klangpunkte zubilligen. Der Zauber des Luxman aber besteht heute wie damals, ein paar Pünktchen hin oder her, ohnehin eher in der formvollendeten Optik: So schön designt und liebevoll verarbeitet waren bezahlbare HiFi-Geräte einst. Tipps & Tricks Kontaktpflege und Adapter helfen antiken Bauteilen. Spratzelnde Regler Ein typisches Phänomen bei betagten Geräten – auch der R-1033 hatte ungekapselte Potis. …weiterlesen