Onkyo HTX-22HDX 2.1 6 Tests

(2.1-Soundsystem)
HTX-22HDX 2.1 Produktbild

Ø Gut (2,5)

Tests (6)

Ø Teilnote 2,4

(86)

Ø Teilnote 2,6

Produktdaten:
System: 2.1-​Sys­tem, Sub­woofer-​Satel­li­ten-​Sys­tem, Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo HTX-22HDX 2.1 im Test der Fachmagazine

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Kompaktes, robust verarbeitetes Set; Sehr gute Ton-Formate-Unterstützung; Guter, ausgewogener Sound.
    Minus: Etwas zu dünner Bass.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (3,59)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „PLUS: viele Tonanschlüsse, erweiterbar zum 5.1-Heimkinosystem.
    MINUS: komplizierte Bedienung; Klangschwächen.“  Mehr Details

    • gamePRO

    • Ausgabe: 3/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Soundtechnisch spielt Onkyo vorn mit: Der Klang des 2.1-Systems ist ausgeglichen, Tiefen, Höhen und Bass harmonieren sehr gut miteinander. ...“  Mehr Details

    • WIDESCREEN

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 1 von 4

    4 von 5 Sternen

    „... Onkyos 2.1-Set kann mit einem sehr ausgewogenen Klangbild aufwarten und erweist sich außerdem auch bei hoher Lautstärke als pegelfest. Der gelungene Mitteltonbereich und die feinen Höhen verleihen dem Sound einen ebenso natürlichen wie brillanten Charakter. Lediglich der Bass könnte etwas kräftiger sein.“  Mehr Details

    • avguide.ch

    • Erschienen: 12/2010

    ohne Endnote

    „Die HTX-22HDX Anlage wird dem Onkyo-Ruf voll gerecht: Saubere Verarbeitung, hervorragender, natürlicher Klang, Ausbaubarkeit auf 5.1 und Zukunftssicherheit dank HDMI 1.4. Natürlich gibt es in wesentlich höheren Preiskategorien ausgefeiltere Surroundsysteme. Wer jedoch auf einfache, elegante und erst noch «Preis werte» Weise seinen Flachbildfernseher audiomässig aufmotzen will, liegt mit der HTX-22HDX von Onkyo goldrichtig.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 05/2010

    „Referenz“

    „... Das HTX-22 ist ein schick gestaltetes Kompaktsystem, dass die wesentlichen Aufgaben einer Schaltzentrale übernimmt. Die Option zur Erweiterung auf 5.1 gibt dem Kunden zu Möglichkeit bei Gefallen und Interesse ohne großen Aufwand aufzurüsten. Funktional steht das System aktuell weit oberhalb seiner Preis- und Typklasse und ist dank der HDMI 1.4a Schnittstellen zukunftssicher: Egal ob irgendwann 3D oder der AudioReturnChannel genutzt werden sollen, man ist mit dem HTX-22 gerüstet. ...“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Onkyo D-175 2-Wege Bassreflex Lautsprecher schwarz -Paar-

    • Zwei - Wege Regalboxen • Impedanz 4 Ohm • Farbe: schwarz • Liefermenge: 1 Paar

Kundenmeinungen (86) zu Onkyo HTX-22HDX 2.1

86 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
45
4 Sterne
25
3 Sterne
5
2 Sterne
7
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Onkyo HTX22HDX 2.1

Drei HDMI 1.4-Eingänge für HD-Quellen

Das mehrfach getestete HTX-22HD bekommt Nachwuchs. Mit dem HTX-22HDX bringt Onkyo eine Kombination aus Verstärker und 2.1-Set in den Handel, die sich dank der drei integrierten HDMI 1.4-Eingänge vor allem für das Zusammenspiel mit HD-Quellen empfiehlt.

Natürlich kommt das HTX-22HDX nicht nur mit modernen Blu-ray-Playern, HDTV-Receivern, Fernsehern und Spielekonsolen zurecht, sondern hält außerdem zwei analoge Cinch-Eingänge sowie einen optischen beziehungsweise einen koaxialen Digitaleingang für alle Quellen ohne HDMI-Ausgang bereit. Mit an Bord sind Decoder für die HD-Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio und DTS-HD High-Resolution Audio, falls der zu verstärkende Blu-ray-Player keine eigenen oder nur minderwertige Decoder besitzt. Über einen HDMI-Ausgang wird das Video-Signal zum Fernseher transportiert, wobei man sich – genau wie bei einem reinrassigen AV-Receiver – auf ein Bildschirmmenü und auf diverse DSP-Modi freuen darf. Zur Grundausstattung gehören zwei Frontlautsprecher mit 8-Zentimeter-Konus und einer Impedanz von sechs Ohm. Der 5.1-Kanal-Verstärker wurde zusammen mit dem Subwoofer in einem Gehäuse verbaut und versorgt die Kanäle mit einer Ausgangsleistung von jeweils 25 Watt. Weitere 50 Watt entfallen auf den Tieftöner. Das 2.1-System lässt sich mit einem optionalen Lautsprecher-Paket namens SKS-22X zu einem vollwertigen 5.1-Set aufrüsten.

Wer sich nicht mit dem Sound seines Flachbildfernsehers zufrieden geben will und noch keinen AV-Receiver besitzt, der bekommt mit dem Onkyo HTX-22HDX eine besonders kompakte Lösung. Die Kombination aus Verstärker und 2.1-Set punktet mit drei HDMI 1.4-Eingängen, mit Decodern für die neuen HD-Tonformate und mit ihrer Erweiterbarkeit auf 5.1. Das System soll ab April 2010 zu einem bisher ungenannten Preis in den Läden stehen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo HTX-22HDX 2.1

System
  • Stereo-System
  • Subwoofer-Satelliten-System
  • 2.1-System
Verstärkung Aktiv
Bauweise Bassreflex
Gewicht 13 kg
System-Komponenten Subwoofer

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo HTX22HDX 2.1 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Basst scho!

Audio Video Foto Bild 8/2010 - Die Lösung dieses Problems: sATA das Verzögern der Tonwiedergabe um eine bestimmte Zeit, etwa 50 Millisekunden. Die entsprechende Funktion heißt je nach Hersteller Lipsync oder AVsync. Nur zwei Testkandidaten beherrschen die zeitverzögerte Tonausgabe: der Testsieger HW-C450 von Samsung und das HTX-22HD von Onkyo. [op] Echter 5.1-Raumklang: Manche digitale TV-Sendungen per Satellit (DVB-S›) oder Kabel (DVB-C›) enthalten Sechskanalton für die Tonwiedergabe von vorne, der Mitte und von hinten. …weiterlesen