Onkyo Lautsprecher

9
  • 1

    Lautsprecher im Test: D-175 von Onkyo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Onkyo D-175

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
  • 2

    Lautsprecher im Test: SKH-410 von Onkyo, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    Onkyo SKH-410

    • Befriedigend 2,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Höhenlautsprecher
    • System: Stereo-System
  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Onkyo Lautsprecher nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Lautsprecher im Test: HTX-22HDX 2.1 von Onkyo, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Onkyo HTX-22HDX 2.1

    • Gut 2,5
    • 6 Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System, Subwoofer-Satelliten-System, Stereo-System
  • Lautsprecher im Test: SKW-208 von Onkyo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Onkyo SKW-208

    • Sehr gut 1,4
    •  
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
  • Lautsprecher im Test: LS3100 von Onkyo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Onkyo LS3100

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System, Subwoofer-Satelliten-System
  • Lautsprecher im Test: HTX-22HD von Onkyo, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Onkyo HTX-22HD

    • Befriedigend 2,8
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System, Stereo-System
  • Lautsprecher im Test: GX-W100HV von Onkyo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Onkyo GX-W100HV

    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
  • Lautsprecher im Test: D-312E von Onkyo, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Onkyo D-312E

    • Gut 2,4
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
  • Lautsprecher im Test: D-TK10 von Onkyo, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Onkyo D-TK10

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Onkyo Lautsprecher.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Onkyo Lautsprecher Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Klang + Ton 4/2014 Unterbringen lässt sich der Eikona 2 durch seine lupenreinen Bassreflex-Parameter in recht kompakten Boxen, wo er zu Grenzfrequenzen um die 50 Hertz in der Lage ist. Ciare CXPA 6 Der Lautsprechershop Strassacker hat uns einen hoch interessanten kleinen Koaxialtreiber zum Test gesandt, bei dessen Anblick ich sofort an die legendären Altec-Chassis mit ihren Zellularhörnern denken musste.
  • K.O.? Oder O.K.?
    HIFI-STARS Nr. 23 (Juni-August 2014) Bei den originalen Nola-Spikes sollten bei Böden mit harter Oberfläche entsprechend schützende Maßnahmen (große Unterlegscheiben, vielleicht sogar noch unterlegt mit Filzgleitern) vorgenommen werden, denn die spitzen Spikes der Nola K.O. sind durchaus ernstzunehmen. Die Frequenzweichen werden handverdrahtet. Im Signalweg liegen keinerlei Sicherungen oder andere den Stromfluß beeinträchtigende Bauteile.
  • Neue Wege
    FIDELITY 3/2014 Während der Arbeiten am Verstärker kam die Frage nach einem passenden Lautsprecher auf, der dann kurzerhand, genauer: nach einem Jahr Entwicklungszeit auch gleich gebaut wurde. Genuin Audio war geboren. Die fertig entwickelte Gate-1.0 soll laut Wendt für all diejenigen Kunden geschaffen sein, die ihre Liebe zu Verstärkern mit kleineren Leistungen nicht mit den groben Verfärbungen vieler Hochwirkungsgrad-Lautsprecher erkaufen wollen.
  • SFT-Magazin 2/2014 Mehr Sound fürs Geld! Im vergangenen Jahr wurde der Markt von mobilen Bluetooth-Lautsprechern geradezu überschwemmt. Die meisten Geräte bewegen sich in einem Preisrahmen zwischen 20 und 50 Euro. Es sind aber auch etliche Modelle erhältlich, die deutlich darüber, teilweise sogar im dreistelligen Bereich liegen. Da drängt sich natürlich sofort die Frage auf, ob es in dieser Kompaktklasse überhaupt so große Unterschiede beim Klang geben kann, die derartige Preissprünge rechtfertigten.
  • Kabellose Audiosysteme: „Ohrenschmaus im ganzen Haus“
    Stiftung Warentest (test) 1/2014 So ziehen sie permanent Strom. Wenig Strom verbraucht nur Apples Airplay-System. Vollständig ausschalten lässt sich einzig das Lautsprecherset von Teufel. Sorgsam auswählen Im ganzen Haus gleichzeitig rocken - das klappt also nur mit Sonos und Teufel. Sonos lockt mit leichter Bedienung, Teufel mit bestem Klang. Die preiswertere Alternative sind dlna-Geräte, sie sollten aber sorgfältig ausgewählt werden. Nicht alle spielen zeitgleich Songs in mehreren Räumen.
  • Musik im ganzen Haus
    Audio Video Foto Bild 1/2014 Bluetooth: Der Kurzstreckenfunk ist in allen aktuellen Handys, Smartphones und Tablets eingebaut. Zum Empfang eignen sich Lautsprecher und Stereoanlagen, die ebenfalls Bluetooth-Technik an Bord haben. Die Bedienung ist einfach: Bluetooth-Verbindung herstellen, am Mobilgerät Bluetooth starten - schon kommt die Wunschmusik aus den Boxen. Nachteil: Die Klangqualität ist meist schlechter als von CD oder per Netzwerk, und der Funk durchdringt keine Wände.
  • AUDIO 9/2012 Zur weiteren Unterstützung findet sich auf der Front noch eine relativ breite, mit einem Gitter getarnte Reflex-Öffnung. Als Satelliten stehen drei unterschiedlich große Modelle zur Auswahl: Little Bird, Bird und Super Bird heißen die drei Vögel - sie sind jeweils auch als Set mit zuvor erwähntem Verstärker/Subwoofer erhältlich. Das hier getestete Bundle besteht aus dem mittleren Modell, das im 2-Wege-Prinzip arbeitet.
  • Universale TV-Zentrale
    video 1/2013 Der Nutzer kann mit der Video Station auch fernsehen. Dafür bedarf es nur eines TV-Tuner-Sticks, den man per USB mit dem NAS verbindet. Derzeit ist jedoch nur der terrestrische Empfang per DVB-T möglich. Die Installation ist simpel: Man öffnet über den Web-Browser das NAS-Konfigurationsmenü und darin die Video Station. Von dort aus startet man den Kanalsuchlauf, wie man es von Set-Top-Boxen kennt. Danach sind die TV-Sender im Netzwerk verfügbar.
  • Nubert nuPro A-600
    Beat 11/2017 Die Eingänge können aber mittels optional erhältlichem Adapter auf XLR erweitert werden. Auch die digitalen Eingänge sind eher auf Hi-Fi als Profi-Tonstudio ausgerichtet. Neben USB verfügt jeder Lautsprecher über optisches und elektrisches S/ PDIF, aber kein symmetrisches AES/ EBU. Der USB-Anschluss für die Verbindung mit dem Computer arbeitet ohne zusätzliche Treiber und damit auch mit Smartphone und Tablet zusammen.
  • Klangtaktiken
    video 5/2013 Um ein Heimkino zum Leben zu erwecken, braucht man den richtigen Sound. Doch was ist eigentlich richtig? video zeigt verschiedene Systeme und Lösungen. Im dritten Teil der Serie „Der Weg zum Heimkino“ dreht sich alles um Lautsprecher und AV-Receiver. Die Zeitschrift video (5/2013) verrät auf 5 Seiten, welche Komponenten am besten passen und wo grundsätzliche Unterschiede liegen. Zudem erhält man Tipps zur Konfiguration und Aufstellung der Lautsprecher.
  • „Klanggewalt“ - Subwoofer
    video 9/2004 Mit unglaublich druckvoller und staubtrockener Tieftonwiedergabe schuf er nicht nur ein unerschütterliches Fundament, sondern auch einen atmenden Raumeindruck – wer so etwas zustande bringt, der darf auch seine Technik deutlich sichtbar präsentieren. FAZIT Nach dem Prozessor 007 landet Burmester mit dem B 50-Set seinen zweiten Home-Cinema-Coup: Optik und Verarbeitung sind allererste Sahne, und auch klanglich spielt das Set ganz vorne mit.
  • SchallWANDler
    Klang + Ton 6/2007 In der letzten Ausgabe beschrieben wir die Vorteile der 100-V-Technik zur unkomplizierten, unauffälligen und vielseitigen Beschallung des Eigenheims. Nun ergänzen wir das erworbene theoretische Wissen um die Praxis und zeigen anhand eines ersten Beispielprojektes mit Monacor-Komponenten, worauf beim Aufbau zu achten ist. Klang + Ton zeigt in Ausgabe 6/2007 am Beispiel von Monacor, worauf Sie beim Aufbau von Heimbeschallung mit 100-V-Technik achten sollten. Auf sechs Seiten erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema.
  • All in one für Platz-Sparer
    WIDESCREEN 9/2008 Kompakte Heimkino-Beschallung: Im Subwoofer steckt ein vollwertiger Receiver.
  • Profi-Sound für Einsteiger
    SFT-Magazin 7/2008 Für Platz-Sparer: Im Subwoofer steckt ein vollwertiger Receiver.
  • Hercules XPS 2.101
    PC Games Hardware 12/2004 Die Firma Hercules rüstet seine bekannte XPS-Soundsystemserie auf: Die neuen Lautsprechermodelle können vor allem bei der Ausstattung durchweg überzeugen.