• Gut 1,6
  • 1 Test
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Ein­fa­ches Handy, Für Senio­ren
Dis­play­größe: 2,2"
Beleuch­tete Tas­ten: Ja
Kamera: Ja
Bau­form: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Olympia Style im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (90,9%)

    Platz 9 von 11

    „Das Olympia Style ist komfortabel zu bedienen und stellt nicht nur ein reichhaltiges Zubehörpaket zur Verfügung, sondern unterstützt auch grundlegende Funktionen mit nützlichen Hilfsmitteln wie der Bildwahl oder der automatischen Ladeerinnerung per SMS.“

zu Olympia 2164

  • OLYMPIA Style View Handy, Rot
  • Olympia Style Mobiltelefon Dual-SIM microSD slot GSM Silber (2278)

Kundenmeinungen (22) zu Olympia Style

4,0 Sterne

22 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (50%)
4 Sterne
4 (18%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
1 (5%)
1 Stern
2 (9%)

4,0 Sterne

22 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Olympia 2164

Ideal zum Tele­fo­nie­ren und ein­fach zu bedie­nen, aber viel zu schwach aus­ge­stat­tet

Stärken
  1. exzellente Gesprächsqualität
  2. großes, kontrastreiches Farbdisplay
  3. einfache Menübedienung
  4. passt zusammengeklappt in jede Tasche
Schwächen
  1. unbrauchbare Kamera
  2. geringe Ausdauer im Standby
  3. wackelige Ladeschale

Telefonie

Sprachqualität

Das Olympia Style zeigt sich hinsichtlich der Sprachqualität fehlerfrei. Tester bestätigen einen störungsfreien Empfang sowie Übertragung beim Telefonieren. Dadurch verstehst Du Deinen Gesprächspartner auch bei hohen Lautstärken sehr gut - und der Angerufene versteht Dich ebenso gut.

Ausdauer

Das Style kommt mit einer praktischen Ladeschale, in die Du das Gerät lediglich hineinstellen musst, um es aufladen zu können. Mit einer Kapazität von 800 mAh ist der Akku des Style eigentlich gut bestückt. Leider attestieren Käufer dem Einfachhandy eine schlechte Standby-Ausdauer von ein bis zwei Tagen. Zudem ist die Ladeschale wackelig.

Bedienung

Display

Das Display des Olympia Style misst 2,2 Zoll in die Diagonale und kann Farben anzeigen. Zudem ist es Testern zufolge ziemlich kontrastreich und dadurch besonders gut ablesbar. Auch Nutzern ist das Display groß genug.

Tastatur

In puncto Tastatur liefert das Style solide Arbeit ab. Die Tasten sind mit 9 x 15 mm schön groß. Dank eines klaren Druckpunktes dürftest Du wenig Probleme bei der Bedienung des Olympia haben. Im Dunkeln hilft Dir dabei eine praktische Tastaturbeleuchtung. Allerdings liegen die Tasten ziemlich nah beieinander.

Menü

Tester befinden das Menü für übersichtlich und gut strukturiert. Zwar gelingt Nutzern das Erstellen von Kontakten und Bearbeiten von bereits hinterlegten Telefonnummern anfangs nur umständlich - nach kurzer Eingewöhnung solltest Du jedoch keine Probleme bei der Bedienung haben.

Ausstattung

Kamera

Die rückseitig verbaute Kamera löst mit 0,3 Megapixeln auf und kann keine vorzeigbaren Fotos produzieren. Fotos sind derartig verpixelt und grobkörnig, dass Du viel Mühe aufbringen musst, um überhaupt etwas erkennen zu können. Ärgerlicherweise bietet das Handy Speicherplatz für lediglich eine Hand voll Bilder. Eine Speicherkarte schafft Abhilfe.

Sicherheit

Das Olympia besitzt einen separaten Kontaktspeicher für etwaige Notfallkontakte. Diese kannst Du über eine spezielle SOS-Taste anwählen. Leider besitzt das Gerät keine weiteren Sicherheitsfunktionen - etwa eine GPS-Ortung beim Betätigen der Notruftaste oder praktische Direktwahltasten.

Verarbeitung & Design

Größe & Gewicht

Als Klapphandy kannst Du die Größe des Geräts beim Transport quasi halbieren - und hast gleichzeitig eine Tastensperre. Zudem bringt das Gerät etwa 95 g auf die Waage, was für die Größe absolut in Ordnung ist. Dank der kompakten Abmessungen kannst Du das Handy mühelos in so gut wie jeder Tasche verstauen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Olympia Style

Besondere Eignung
  • Für Senioren
  • Einfaches Handy
SMS-Taste fehlt
Sturzerkennung fehlt
Tastensperre vorhanden
Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität vorhanden
Optische Anrufsignalisierung fehlt
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,2"
Farbdisplay vorhanden
Tastatur
Beleuchtete Tasten vorhanden
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste fehlt
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 0,3 MP
Blitzlicht fehlt
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
GPS-Ortung im Notfall fehlt
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Taschenlampe vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 185 mm
Breite 50 mm
Tiefe 17 mm
Gewicht 95 g

Weiterführende Informationen zum Thema Olympia 2164 können Sie direkt beim Hersteller unter olympia-vertrieb.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Hightech für die Hosentasche

connect - Um die Ausdauer ist es – wie bei so vielen UMTS-Geräten – allerdings nicht so gut bestellt. So reicht es am Ende zwar nicht für die Spitze der connect-Bestenliste, ein Meilenstein im UMTS-Zeitalter ist der weiße Riese aber allemal. SAMSUNG SGH-ZV30 DER SCHICKE KOREANER IST WIE BEI SAMSUNG ÜBLICH BESTENS VERARBEITET UND GLÄNZT MIT GUTER AUSSTATTUNG – DIE MESSWERTE VERHAGELN DEM AN SICH ATTRAKTIVEN UMTS-HANDY ABER EIN BESSERES ERGEBNIS. …weiterlesen

Keine UIQ-Modelle mehr - Firma bankrott

Jetzt ist es beschlossene Sache: Es wird keine UIQ-Handys mehr geben. Das Unternehmen UIQ, das zu gleichen Teilen Sony Ericsson und Motorola gehört, hat Insolvenz angemeldet. Im derzeitigen Finanzklima seien keine Alternativen gefunden worden, so Geschäftsführer Johan Sandberg – und die Mutterfirmen haben den Geldhahn nun offensichtlich zugedreht.

Tipps & Tricks

PC-WELT - Weil viele Notebooks und Mini-PCs gar kein DVD-Laufwerk mehr besitzen, spielen Sie das Betriebssystem vom Stick auf. Allerdings hilft es nicht weiter, einfach nur das Windows-7-USB-DVD-Download-Tool zu verwenden (das im Übrigen auch unter Windows 8 und 8.1 funktioniert), denn dieses Microsoft-Tool formatiert den USB-Stick immer als NTFS-Laufwerk. Für das Booten eines Sticks im Uefi-Modus ist es jedoch zwingend erforderlich, dass das USB-Laufwerk im FAT32-Dateisystem arbeitet. …weiterlesen