Oki C800-Serie (C822 / C831 / C841) Test

(A3-Laserdrucker)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Drucktechnik: Laserdrucker
  • Farbdruck: Farbdrucker
  • A3: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Oki C800-Serie (C822 / C831 / C841)

    • FACTS

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Oki zeigt mit der C800-Serie, dass es möglich ist, kostengünstige Drucke wie Banner, Flyer und Poster und vieles mehr in einer sehr guten Qualität selbst herzustellen. Die Drucker sind aber auch bestens, wie der Facts-Produktivitätstest zeigte, für den ‚normalen‘ S/W-und Farbdruck im Büro geeignet.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Oki C800-Serie (C822 / C831 / C841)

  • OKI C824dn - Drucker - Farbe - Duplex - LED - A3, OKI C824dn - Drucker -

    (Art # 47228002)

Datenblatt zu Oki C800-Serie (C822 / C831 / C841)

A3 vorhanden
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Spezialdrucker LED-Drucker

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Einfach selber machen FACTS 10/2014 - Für die Erstellung von Broschüren schlägt OKI einen Hefter vor, der es in sich hat. Für nur rund sieben Euro gibt es einen Handfinisher, mit dem sich auf einfachste Art und Weise Broschüren heften lassen (siehe Foto). Für eine geringe Auflage ist das sicher die beste Alternative. SEHR GERINGE ABMESSUNGEN Auf den ersten Blick sieht man nicht, dass es sich bei der C800-Serie um A3-Drucker handelt. Die Drucker haben nur sehr geringe Abmessungen - ähnlich wie ein A4-Gerät. …weiterlesen


Fünf-Kampf-Systeme von UTAX FACTS 4/2016 - Selbst kleinste Schriften und Zeichen sowie schwierige Farb- und Schwarzweißverläufe wurden nahezu perfekt wiedergegeben. Last, not least, gewährleisten die neuen UTAX-MFPs ein sicheres Drucken und den Schutz sensibler Daten, da schon in der Standardversion verschiedene Sicherheitskontrollen, wie unter anderem eine Anwenderauthentifizierung oder der Druck über einen PIN-Code direkt am System vorhanden sind. …weiterlesen


... und immer wieder drucken FACTS 1/2011 - Den größten Teil dieser Unterlagen drucken die Mitarbeiter selbst auf dem im Juni angeschafften Multifunktionssystem ineo+ 552 von DEVELOP. Probleme gemeistert Das System fertigt in der Minute bis zu 45 Farb- und 55 Schwarzweiß-Seiten – das empfohlene Einsatzvolumen des Herstellers beträgt bis zu 80.000 Seiten im Monat. Genug, um die Belange des Unternehmens zu erfüllen. FACTS begleitete schon die Installation des Systems im vergangenen Jahr. …weiterlesen


Raser-Drucker Computer Bild 20/2010 - Denn bei Geräten mit Tin tenstrahltechnik (Drucker und Multifunktionsgeräte) führen lange Druckpausen zum Eintrocknen des Druckkopfs. Wer regelmäßig und nur wenige Seiten druckt, fährt mit einem Drucker oder Multifunktionsgerät mit Tintenstrahltechnik günstiger. Für Vieldrucker empfehlen sich Farb-Laser- und Tintengeräte gleichermaßen. Wer allerdings auch Fotos drucken will, kommt um einen Tintenstrahler nicht herum. …weiterlesen