• Sehr gut 1,5
  • 2 Tests
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Druck­tech­nik: Laser­dru­cker
Farb­druck: Farb­dru­cker
Druck­auf­lö­sung: 1200 x 1200 dpi
Auto­ma­ti­scher Duplex­druck: Ja
Typ: Ein­fa­cher Dru­cker
Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Oki C542dn im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „... Mit dem großen 7-Zoll-Farb-LCD-Touchscreen verliert der Anwender nie den Überblick. Die offene Plattformarchitektur sXP (smart Extendable Platform) bietet Zugriff auf die Dokumentenverwaltung sowie die Konnektivität zu Systemen, die Pull-Printing unterstützen. Im FACTS-Test sorgte das leistungsstarke Druckwerk für sehr gute Produktivitäts- und Qualitätsergebnisse.“

    • Erschienen: Mai 2017
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: sehr robuste Verarbeitungsqualität; sehr schneller und leiser Duplexdruck; äußerst scharfer Farbdruck; sehr nützlicher großer 7-Zoll-Touchscreen.
    Contra: Tasten und Bildschirm sind sehr hell; WLAN nur optional; kein Speicherkartenleser; teure Anschaffungskosten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Oki C542dn

  • OKI C542dn Farbdrucker (Drucken, A4, 30 Seiten/Min., 7"-Farbtouchdisplay (17,
  • OKI C542dn Farbe 1200 x 1200 DPI A4
  • OKI C542dn LED-Farblaserdrucker LAN Duplex
  • Oki C542dn Farblaserdrucker USB/LAN Touchscreen Ethernet LAN Farbe Direktdruck

Kundenmeinungen (16) zu Oki C542dn

4,6 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (69%)
4 Sterne
4 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Oki C542dn

Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 1200 x 1200 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
S/W 30 Seiten/min
Farbe 30 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Spezialdrucker LED-Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN fehlt
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 250 Blätter
Ausgabekapazität 150 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
Medienformate A4, A5, A6, B5, B6, B6 Half, Letter, Legal 13, Legal 13,5, Legal 14, Executive, Statement, Folio, 16K, Karteikarten (75x 25mm), Fotogröße (100x150mm, 125x175mm), Umschläge, Postkarte, Antwortpostkarte, Benutzerdefinierte Größe: 64-216mm(B)x90-1321mm(L)
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,7 cm
Tiefe 57,1 cm
Höhe 27,9 cm
Gewicht 24 kg
Stromverbrauch
Betrieb 670 W
Standby 90 W
Bedienung
Farbdisplay vorhanden
Touchscreen vorhanden
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 46356132

Weiterführende Informationen zum Thema Oki C 542 dn können Sie direkt beim Hersteller unter oki.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

„Das Pulver verschossen“ - Tintenstrahldrucker

Stiftung Warentest 4/2007 - Das Pulver verschossen hundert Euro billiger und kosten jetzt im Schnitt 320 Euro. Dafür verteuert sich der Toner, das farbige Pulver, mit dem Laserdrucker nun mal arbeiten. Für den Textdruck in Schwarz ermittelten wir jetzt Verbrauchskosten von durchschnittlich 3,3 statt der vormals 1,4 Cent. Und ein Blatt A4 mit farbiger Geschäftsgrafik kostet jetzt durchschnittlich 25 statt 15 Cent, ein ganzseitiges Foto 60 statt 48 Cent. …weiterlesen