Titan 10 LTE Produktbild
  • Befriedigend 3,1
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 5000 mAh
Gewicht: 530 g
Erhältlich mit LTE: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Odys Titan 10 LTE im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Produkt: Platz 11 von 14
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (3,1)

    Funktionen (30%): „befriedigend“ (3,2);
    Display (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Akku (20%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,3);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,4).  Mehr Details

zu Odys Titan 10 LTE

  • Odys Titan 10 LTE WLAN + 4G (LTE) 16GB Schwarz (X610198)

    Display: 10, 1 Zoll (25, 7cm) | Auflösung: HD (1. 280 x 800 Pixel) | Speicherkapazität: 16 GB | Betriebssystem: ,...

  • Odys Titan 10 LTE, schwarz, 10Zoll, HD IPS 800x1280, Quad Core Prozessor,

    Aluminiumgehäuse Dual SIM LTE 10, 1" HD IPS 800x1280 1, 3GHz 64 - bit Quad Core Prozessor 2GB RAM 16 GB Speicher 2, ,...

  • Odys TITAN 10 LTE Schwarz 10,1 Zoll 25,65cm Tablet-PC Tablet ohne Vertrag

    Odys TITAN 10 LTE Schwarz 10, 1 Zoll 25, 65cm Tablet - PC Tablet ohne Vertrag

  • AXDIA Odys TITAN 10 LTE (Tablet, 2GB RAM, 16GB Speicher, Wi-Fi, Android 8.1, DUA

    AXDIA Odys TITAN 10 LTE (Tablet, 2GB RAM, 16GB Speicher, Wi - Fi, Android 8. 1, DUA

  • Odys Titan 10 LTE, schwarz, 10Zoll, HD IPS 800x1280, Quad Core Prozessor,

    Aluminiumgehäuse Dual SIM LTE 10, 1" HD IPS 800x1280 1, 3GHz 64 - bit Quad Core Prozessor 2GB RAM 16 GB Speicher 2, ,...

Kundenmeinungen (3) zu Odys Titan 10 LTE

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Titan 10 LTE

Die Kurzatmigkeit stellt den Nutzen des mobilen Internets in Frage

Stärken

  1. LTE-Modul für Internet unterwegs vorhanden
  2. wertig wirkendes Aluminium-Gehäuse
  3. stabile Seitenblickwinkel
  4. schnell genug für einfache Spielchen

Schwächen

  1. niedrige Auflösung führt zu kantigen Schriften
  2. schlechter WLAN-Empfang
  3. extrem kurzatmig
  4. ruckelt aber bei vielen anspruchsvolleren Anwendungen

Das Odys Titan 10 LTE ist dank seines Mobilfunkmoduls dafür gedacht, auch unterwegs den Internet-Zugriff zu ermöglichen. Leider ist seine Ausdauer aufgrund eines für die Gerätegröße viel zu kleinen 5.000-mAh-Akkus unbefriedigend. Schon der Hersteller verspricht lediglich fünf Stunden Nutzungszeit, die bei Nutzung des LTE-Moduls aber nicht einmal ansatzweise erreicht werden. Nutzer berichten von zwei bis maximal drei Stunden, ähnlich sieht es beim Spielen aus. Das aber immerhin kann das Tablet: Die Leistung reicht für den flüssigen Alltagsbetrieb mit einfachen Spielchen wie Angry Birds aus. Sowie jedoch die Ansprüche wachsen, fängt auch das Odys an zu ruckeln. Da zudem die Auflösung des Bildschirms keine Augenweide darstellt, ist es wirklich nur billige Couch-Ware.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Odys Titan 10 LTE

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Pixeldichte des Displays 149 ppi
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Prozessorleistung 1,3 GHz
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 2 MP
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 530 g
Breite 26,08 cm
Tiefe 1 cm
Höhe 16,04 cm
Verbindungen
Erhältlich mit LTE vorhanden
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Odys Titan 10 LTE können Sie direkt beim Hersteller unter odys.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ist x86 bald ARM dran?

PC Games Hardware 5/2013 - Zugleich ging es mit ARM bergauf, denn Apple revolutionierte mit dem iPhone und später dem iPad den Markt, was zu einer riesigen Nachfrage an ARM-Chips führte. Smartphones wie auch Tablets gehören heute zu Alltagsgegenständen, die von vielen Herstellern verkauft werden und die meisten greifen auf ARM-Technik zurück - der Aktienkurs der Briten hat sich seit 2009 mehr als vervierfacht und jährlich steigert die Holding ihren Umsatz sowie Gewinn. …weiterlesen

Akkutipps für Android & Apple

PC Magazin 3/2013 - Steht für Ihr Android-Gerät kein Akku-optimiertes Custom-ROM zur Verfügung oder wollen Sie das Original-System behalten, gibt es zahlreiche, für viele Smartphones und Tablets erhältliche Alternativ-Kernel: Siyah (www.gokhanmoral.com), m.Kernel oder Franco stehen zum Aufspielen bereit. Mit jedem dieser Kernels können Sie die CPU-Taktfrequenz manuell anpassen. Die beste Anlaufstelle für Custom-ROMs und Kernel ist das Forum von xda-developers.com. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC-WELT 6/2014 - Dazu ändern Sie den Ablauf der Installation. Normalerweise warten Sie, bis die Installationsroutine Sie aufgefordert, den Drucker mit dem Rechner per USB zu verbinden. Doch in diesem Fall schließen Sie das eingeschaltete Gerät sofort an den PC an. Nun startet Windows die Autoerkennung und installiert die Gerätetreiber. Prüfen Sie bei Multifunktionsgeräten, ob auch Scan- und Fax-Treiber aufgespielt wurden. Treiber nachinstallieren: Fehlen Ihnen Treiber, haben Sie mehrere Möglichkeiten. …weiterlesen