Octagon SF138 im Test

(HD-Kabel-Receiver)
  • Sehr gut 1,3
  • 5 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
DVB-T2-HD: Ja
DVB-C: Ja
Pay-TV: Ja
TV-Mediatheken (HbbTV): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Octagon SF138

    • digital home

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Die Opticum-Receiver überzeugen mit sehr schnellen Umschaltzeiten und Full-HD-Bildqualität. ... Natürlich verfügen die Receiver über alle heute üblichen Funktionen wie einen elektronischen Programmführer, Teletext oder Sleeptimer.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die beiden Opticum-HD-Recceiver SF128 und SF138 überzeugen mit sehr schnellen Umschaltzeiten, übersichtlichen Menüs und bester Bild- und Tonqualität. Dank Anbindung an Heimnetzwerk und Internet bieten die Receiver den Zugang zu vielen weiteren interessanten Applikationen. Zudem erlauben die beiden HDTV-Receiver das Aufzeichnen von TV- und Radiosendungen ... und spielen Foto-, Musik- und Videodateien ab.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 5-6/2017
    • Erschienen: 04/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    „ausgezeichnet“ (1,3); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Bild (25%): 1,3 (9 von 12 Punkten);
    Ton (15%): 1,4 (9 von 12 Punkten);
    Ausstattung (20%): 1,3 (9 von 12 Punkten);
    Verarbeitung (10%): 1,4 (9 von 12 Punkten);
    Bedienung (30%): 1,3 (9 von 12 Punkten).  Mehr Details

    • DIGITAL FERNSEHEN

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Seiten: 3

    „sehr gut“ (86%)

    Installation: 29 von 30 Punkten;
    Bedienung: 54 von 60 Punkten;
    Ausstattung: 38 von 50 Punkten;
    Empfang: 9 von 10 Punkten;
    Darstellung: 42 von 50 Punkten.  Mehr Details

    • Sat Empfang

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 3

    1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Erweiterungen via Plugins; Netzwerkeinbindung und Internetzugang.
    Minus: -.“  Mehr Details

zu Octagon SF138

  • Octagon SF138 HD E2 Linux Red HDTV LAN CI DVB-C/T2 Receiver

    Der OCTAGON SF138 Single E2 HEVC H. 265 HD ist ein brandneuer Linux E2 - Receiver im modernen Design, ,...

  • Octagon SF138 HD E2 Linux Red HDTV LAN CI DVB-T2 HD Receiver

    OCTAGON SF138 E2 HEVC H. 265 HD RED - 2x750MHz Dual Threaded (DVB - C / T2) HEVC H. 265 Streaming, . . ,...

  • Octagon SF138 HD E2 Linux Red HDTV USB LAN CI DVB-T2 HEVC H.265 +

    Der OCTAGON SF138 Single E2 HEVC H. 265 HD ist ein brandneuer Linux E2 - Receiver im modernen Design, ,...

  • OCTAGON SF138 E2 HEVC H.265 HD RED FullHD Linux Kabel DVB-C/T2 TV Receiver

    OCTAGON SF138 E2 HEVC H. 265 HD RED FullHD Linux Kabel DVB - C / T2 TV Receiver

  • Octagon SF138 HD E2 Linux Red HDTV LAN CI DVB-T2 HD Receiver

    OCTAGON SF138 E2 HEVC H. 265 HD RED - 2x750MHz Dual Threaded (DVB - C / T2) HEVC H. 265 Streaming, . . ,...

Kundenmeinungen (4) zu Octagon SF138

4 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Octagon SF138

Features
  • HDTV
  • Display
  • HEVC/H.265
Schnittstellen
  • CI
  • WLAN optional
Anzahl der CI-Slots 1
Anzahl Smartcard-Reader 1
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 vorhanden
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C vorhanden
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV Smartcardreader
Funktionen
Media-Player vorhanden
Betriebssystem Linux
Netzwerk
TV-Mediatheken (HbbTV) vorhanden
SAT>IP Client vorhanden
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Audio & Video
Digitaler Audioausgang Optisch
Analoger Videoausgang Composite Video

Weiterführende Informationen zum Thema Octagon SF 138 können Sie direkt beim Hersteller unter octagon-germany.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Linux-Doppelpack

Sat Empfang 2/2017 - Die beiden Modelle SF128 und SF138 sind baugleich und unterscheiden sich außer durch den Namen nur durch ihren eingebauten Tuner und einen farbigen Streifen auf der Frontseite. Der Octagon SF128 ist für den Empfang von Satellitensignalen konzipiert, der SF138 hat einen Kombi-Empfänger für Kabel und DVB-T2 eingebaut. Die beiden sehr kompakten HD-Receiver sind auf der Frontseite mit An/Ausschalter und vier-stelligem Display versehen. …weiterlesen