Nutcase Gen3 Test

(City-Fahrradhelm)
  • Gut (1,8)
  • 2 Tests
292 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Einsatzbereich: City
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Nutcase Gen3

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • Produkt: Platz 2 von 18
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „gut“ (2,5)

    „Recht schwer. Gute Stoßdämpfung. Schränkt das Sichtfeld ein. Mäßige Belüftung. Guter Magnetverschluss. Nachts gut sichtbar. Etliche Designvarianten.“

    • CYCLE

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 8
    • Mehr Details

    5 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Im Test sitzt der Helm fest und gehört mit seinen 454 Gramm zu den etwas Gewichtigeren unter den Stadthelmen. ... Besonders überrascht der Nutcase mit einer erfrischenden Zirkulation über die Belüftungskanäle ... Der Kinnriemen mit reflektierender gestrichelter Naht wie beim Uvex macht einen noblen Eindruck und sorgt gemeinsam mit den Reflektoren am Drehradverstellsystem und Logos für Sichtbarkeit.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Nutcase Gen3

  • Nutcase Gemusterter Street Bike für Erwachsene, Mehrfarbig (Watermelon),

    Der wunderschöne Nutcase Gen 3 Fahrradhelm kann man noch besser auf Kopfgröße anpassen, hat besser Durchlüftung, ,...

  • Nutcase Gemusterter Street Bike für Erwachsene, Mehrfarbig (Lumberjack),

    Der wunderschöne Nutcase Gen 3 Fahrradhelm kann man noch besser auf Kopfgröße anpassen, hat besser Durchlüftung, ,...

  • Nutcase Gemusterter Street Bike für Erwachsene, Mehrfarbig (Lumberjack),

    Der wunderschöne Nutcase Gen 3 Fahrradhelm kann man noch besser auf Kopfgröße anpassen, hat besser Durchlüftung, ,...

  • Nutcase Street Helmet Kinder fly boy S | 52-

    Größe: S | 52 - 56cm Kinderhelme

  • Nutcase Street Graphic PINK LEMONADE S 52-56CM

    Der Nutcase - Klassiker. Bunt, poppig und mit vielen Motiven und Mustern aus der Nutcase Designschmiede in Portland. ,...

  • LÖBRO Faltenbalgsatz, Antriebswelle

Kundenmeinungen (292) zu Nutcase Gen3

292 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
213
4 Sterne
38
3 Sterne
23
2 Sterne
9
1 Stern
9
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nutcase Gen 3

Nichts für heiße Tage

Vor allem das Design des Gen 3 von Nutcase gehört wohl zu den Punkten, die Käufer in besonderer Weise ansprechen – die Käuferreaktionen sprechen für sich. Die Hartschale eignet sich nicht nur zum Biken, sondern auch für Inliner-Fans oder Skater. Fazit in den Käuferbewertungen: Der Helm kann etliche Argumente für sich verbuchen. Zu den wohl schlagkräftigsten Argumenten gehört, dass er es durch seine Optik schafft, selbst konsequente Helmmuffel zu überzeugen.

Pluspunkte

Der Helm kommt mit einigen Details daher, die für eine komfortable Handhabung sprechen. Dazu gehört zum Beispiel die entfernbare Sonnenblende, aber auch ein Drehrad-Verstellsystem, welches sich ebenfalls entfernen lässt. Der Lieferumfang beinhaltet zwei Innenpolster-Sets mit unterschiedlichen Stärken.
Als echter Zugewinn erweist sich laut Käuferrezensionen der Magnetverschluss.

Schwachpunkt: Das Belüftungssystem

Allzu heiß sollte es nicht sein, so das Urteil in den Nutzerbewertungen, denn die Belüftung falle etwas spärlich aus. Für mittelwarme Temperaturbereiche sei der Helm aber völlig in Ordnung. Einige Käufer merken auch an, dass sich das Visier offenbar zu leicht von der Schale löse. Der Helm ist derzeit ab etwa 60 EUR zu haben (Amazon).

Datenblatt zu Nutcase Gen3

Ausstattung Visier
Einsatzbereich City
Geeignet für Damen, Herren
Größen S (52-56 cm); M (56-60 cm); L (60-64 cm)
Gütesiegel CE, EN DIN 1078, CPSC
Kopfumfang 52 cm, 53 cm, 54 cm, 55 cm, 56 cm, 57 cm, 58 cm, 59 cm, 60 cm, 61 cm, 62 cm, 63 cm, 64 cm
Werkstoff EPS, Hardshell, In-Mold

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Für alle Fälle Stiftung Warentest (test) 8/2015 - Zu einem positiven Schluss kam auch die genannte Unfallstudie. Von den Radfahrern trugen 13 Prozent einen Helm. Trotz teils erheblicher anderer Verletzungen gab es bei ihnen keine schweren Kopfverletzungen mit bleibenden Schäden. Von 117 getöteten Fahrradfahrern starb die Hälfte an Schädel- und Hirnverletzungen. Von den sechs Todesopfern mit Helm starb keines an Kopfverletzungen. …weiterlesen


Schicke Kappen CYCLE 2/2015 - Im Test sitzt der Helm fest und gehört mit seinen 454 Gramm zu den etwas gewichtigeren unter den Stadthelmen. Das herausnehmbare Polster zeigt sich dünn und sehr schlicht, ist aber durch unterschiedliche Sets anpassbar. Besonders überrascht der Nutcase mit einer erfrischenden Zirkulation über die Belüftungskanäle, je zwei Zuglöcher vorne und hinten sowie über die obere Blume, die aus sieben weiteren Belüftungsöffnungen besteht. Für den Magnetverschluss reicht eine Hand. …weiterlesen