NS Bikes Fuzz 1 (Modell 2016) Test

(Fahrrad)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 17,1 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu NS Bikes Fuzz 1 (Modell 2016)

    • mountainbike rider Magazine

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 4 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Das NS ist insgesamt sehr lang und extrem laufruhig. Auf dem Downhill-Race-Track könnt ihr guten Gewissens laufen lassen und bekommt dennoch jede Menge Sicherheit vermittelt ... Der Aufbau ist stimmig und passt insgesamt auch zum Gesamtpreis von knapp 4.600 Euro. Wer ein wahres Downhill-Talent in der Garage stehen haben möchte, der kann hier bedenkenlos zuschlagen und wird verdammt viel Spaß haben.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu NS Bikes Fuzz 1 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 17,1 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X9
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

E-Räder aktiv Radfahren 11-12/2009 - Auch MTB-Spezialist Ghost will ein geländegängiges E-Rad auf Stollenreifen stellen. Auch Vital Bike bringt ein Offroad E-Rad. Wheeler: Superschön und ein echtes MTB: das rot-weiße Wheeler Falcon 40. Auch ein anderes Wheeler geht mit BionX-Motor an den Start: Das filigran-schöne Fitnessbike „Operator 5.5“ wiegt angenehm leichte 19,8 kg. Erste Giant: Mit dem neuen „Twist Express RSO“ stellt Giant ein schlankes, elegantes Pendler-/Touren-E-Rad vor. …weiterlesen