Powerproof Produktbild
Gut (2,3)
5 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Som­mer­rei­fen
Speed-​Index: Y (bis 300 km/h)
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Powerproof

  • Powerproof; 225/40 R18 92Y Powerproof; 225/40 R18 92Y
  • Powerproof; 245/45 R18 100Y Powerproof; 245/45 R18 100Y
  • Powerproof; 225/45 R18 95Y Powerproof; 225/45 R18 95Y
  • Powerproof; 225/55 R17 101Y Powerproof; 225/55 R17 101Y
  • Mehr...

Nokian Powerproof im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (7,2 von 10 Punkten)

    Platz 7 von 11 | Getestet wurde: Powerproof; 225/45 R18 95Y

    „Plus: Breiter, aber flacher Grenzbereich bei hohen Kurvengeschwindigkeiten auf trockenem Asphalt, sonst temperamentarmes, aber sicheres Fahrverhalten. Kurze Bremswege auf trockenen Strecken, günstiger Rollwiderstand.
    Minus: Wenig präzises Fahrverhalten auf Nässe, geringfügige Defizite im Nassbremsen, schwacher Aquaplaning-Schutz, jaulendes Geräusch im Ausrollen.“

  • „durchschnittlich“ (50%)

    Platz 10 von 16 | Getestet wurde: Powerproof; 225/40 R18 92Y

    Nasse Fahrbahn (40%): „gut“;
    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „durchschnittlich“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „gut“

    Platz 8 von 20 | Getestet wurde: Powerproof; 245/45 R18 100Y

    Akkurates Handling und starke Bremsleistung auf variierend nassem oder trockenem Untergrund, dafür allerdings unweigerlich auch ein recht hoher Rollwiderstand. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“ (3,0)

    Platz 9 von 16 | Getestet wurde: Powerproof; 225/40 R18 92Y

    Trocken: „gut“ (2,4);
    Nass: „gut“ (2,4);
    Geräusch/Komfort: „befriedigend“ (2,8);
    Kraftstoffverbrauch: „gut“ (2,0);
    Verschleiß: „befriedigend“ (3,0). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „vorbildlich“

    Platz 2 von 10 | Getestet wurde: Powerproof; 225/55 R17 101Y

    „Stärken: hohes Leistungspotenzial auf allen Untergründen, vorbildliche Handlingqualitäten bei Nässe und im Gelände, guter Komfort.
    Schwächen: leicht erhöhtes Geräusch.“

zu Nokian Powerproof

  • Nokian POWERPROOF XL - 225/55R17 101Y - Sommerreifen
  • Nokian POWERPROOF XL - 225/55R17 101Y - Sommerreifen
  • Nokian Sommerreifen NOKIAN POWER 225/55 R17 101Y XL
  • Nokian Powerproof 225/55R17 101Y XL
  • Nokian 1x Sommerreifen NOKIAN PowerProof 245/45R18 100Y
  • Nokian Powerproof XL 225/40 R18 92 (Z)Y Sommerreifen
  • Nokian POWERPROOF XL - 225/55R17 101Y - Sommerreifen
  • Nokian Powerproof XL MFS 225/40 R18 92Y
  • Nokian Powerproof (XL) 225/40 R18 92Y Sommerreifen
  • Nokian Powerproof XL 225/55 R17 101Y

Einschätzung unserer Autoren

Powerproof

Kom­for­ta­bler Rei­fen für den Som­mer

Stärken
  1. sicher auch bei Nässe
  2. UHP-Reifen
Schwächen
  1. bei höheren Geschwindigkeiten laut

Sicherheit auch bei hohen Geschwindigkeiten: Der UHP-Reifen von Nokian passt, wenn Sie gern sportlich fahren und bei nasser Straße nicht ins Schleudern kommen wollen. Auch im Gelände soll er taugen. Vielen Testern gefällt der Komfort des Modells, er kommt zudem mit unterschiedlichsten Untergründen zurecht. Auch seine Qualität auf nasser Fahrbahn entspricht den Versprechungen. Das finden auch Kunden in ihren Bewertungen. Alles in Allem ist der Powerproof ein guter Alltagsreifen für den Sommer, der offenbar gut mit nassen, aber auch mit trockenen Straßenverhältnissen zurecht kommt. Im Test fiel allerdings sein Geräusch etwas negativ auf.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokian Powerproof

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Nokian Powerproof können Sie direkt beim Hersteller unter nokiantyres.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

3-Wetter-Haft

Auto Bild - Vorbildliche Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, guter Komfort. Schwächen: Mäßige Seitenführung auf Schnee. Hankook Optimo 4S 91 H Stärken: Spitzenfahrleistungen unter allen Witterungsbedingungen. Dynamische Handlingqualitäten auf verschneiter Piste und kurze Bremswege auf nasser und trockener Strecke. Schwäche: Mäßige Seitenführung auf Schnee. …weiterlesen

Schwimmen, schlittern, driften

Stiftung Warentest - Das gilt für Interstate Winter und Marangoni. Jeder Dritte ist gut Geprüft wurden 32 Winterreifen der Kleinwagengröße 185/60 R 15 T sowie der Kompakt- und Mittelklassengröße 225/45 R 17 H. Vier fahren mit mangelhaft ins Ziel - die Exoten Interstate Winter und Sailun bei den größeren Reifen sowie Kormoran und Marangoni bei den kleineren. Jeder dritte Pneu fährt bei allen Fahrbahnverhältnissen gut. …weiterlesen