Nikon Coolpix S6400 3 Tests

(Digitalkamera für HD-Videos)
  • Gut 2,4
  • 3 Tests
63 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 16 MP
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Nikon Coolpix S6400 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • Produkt: Platz 10 von 19
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,7)

    Bild (35%): „gut“ (2,3);
    Video (10%): „ausreichend“ (4,1);
    Blitz (10%): „gut“ (1,8);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,1);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,3).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 11/2012
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (2,7)

     Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,8)

    „Testsieger“

    „Plus: Gute Bildqualität; Ordentliche Ausstattung.
    Minus: Kaum Einstellmöglichkeiten; Randunschärfe.“  Mehr Details

zu Nikon Coolpix S6400

  • Nikon Coolpix S6400 Kompaktkamera (16 Megapixel, 12-fach opt.

    Nikon Coolpix S6400 - Digitalkamera - 3D - Kompaktkamera - 16. 0 Mpix - 12 x optischer Zoom - Rot

  • Nikon Coolpix S6400 Kompaktkamera (16 Megapixel, 12-fach opt.

    Nikon Coolpix S6400 - Digitalkamera - 3D - Kompaktkamera - 16. 0 Mpix - 12 x optischer Zoom - Silber

  • Nikon COOLPIX S6400 16MP- 12x Opt.Zoom-Full HD Movie Top Zustand in OVP

    Nikon COOLPIX S6400 16MP - 12x Opt. Zoom - Full HD Movie Top Zustand in OVP

Kundenmeinungen (63) zu Nikon Coolpix S6400

63 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
36
4 Sterne
17
3 Sterne
5
2 Sterne
3
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nikon Coolpix S-6400

Superzoom in der Hemdtasche

Sucht man eine Schnappschusskamera mit starkem Tele, muss man diese nicht unbedingt in einer gesonderten Fototasche mitführen. Die neue Coolpix S6400 passt durch ihre kompakte Bauweise und die angenehm abgerundeten Ecken in jede Hemd- oder Hosentasche. Die relativ schnell einsetzbare Digitalkamera bietet eine ausgezeichnete Ausstattung bei einer für diese Kamerakategorie entsprechenden Bildqualität. Aktuell wird die neue Coolpix bei amazon für rund 180 EUR angeboten.

Technische Ausstattung

Die nur 150 Gramm wiegende Kamera wird in einem Kunststoffgehäuse geliefert, das rot, lila, blau, silber oder schwarz ist. Bei dem geringen Gewicht und der glatten Oberfläche sollte man die Kamera immer fest im Griff behalten, da sie durch die abgerundeten Ecken keinen guten halt in der Hand bietet. Die nur 25 Millimeter dicke Kompaktkamera bietet ein überraschend starkes Zoomobjektiv mit 12-fach optischem Zoombereich an. So kann man im Weitwinkel mit 25 Millimetern bei einer Blende von F3,1 beginnen und sich bis zum Tele mit 300 Millimetern bis Blende F6,5 vorarbeiten – die Brennweiten entsprechen dem Kleinbildformat. Ein zuschaltbares digitales Vergrößern mit dem Faktor 4 erweitert die Brennweite auf maximal 1.200 Millimeter, was aber die Bildqualität sehr stark beeinträchtigt. Ein ausgezeichnet arbeitender optischer Bildstabilisator gleicht alle Bewegungen innerhalb der 8 Linsen aus und sorgt für verwacklungsfreie Teleaufnahmen. Ein CMOS-Sensor mit Hintergrundbelichtung (BSI) soll bei einer Auflösung von 16 Megapixeln auch bei schlechten Lichtverhältnissen für noch brauchbare Aufnahmen sorgen. Als besondere technische Ausstattung wird vom Hersteller der 3-Zoll-LCD-Monitor in den Vordergrund gestellt, der als Touchscreen arbeitet und eine schöne Auflösung 460.000 Bildpunkten bei guter Helligkeit bietet.

Bildqualität

Viele Automatikprogramme machen das Fotografieren für den Einsteiger besonders einfach. Nach Möglichkeit sollte man sich jedoch nicht über einen ISO-Wert von 400 nach oben bewegen, da dann das Bildrauschen sehr stark wird. Für Ausdrucke in Postergröße oder Ausschnittsvergrößerungen ist diese Kamera nicht geeignet, sondern bietet sich für Formate bis maximal DIN A4-Vergrößerungen an.

Kaufempfehlung

Die Coolpix S6400 von Nikon ist ideal für den Fotoeinsteiger geeignet, der eine sehr kompakte Kamera mit außergewöhnlich starkem Telezoom sucht und sich dabei auf einen guten Bildstabilisator verlassen will.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Coolpix S6400

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CMOS
Interner Speicher 78 MB
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-300mm
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
  • MPO
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 150 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VNA190E1

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Coolpix S-6400 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bunter Kamera-Herbst

SFT-Magazin 11/2012 - Das ist besonders für erfahrenere Fotografen ärgerlich. Man muss der Kamera aber zugutehalten, dass die Automatik bei unseren Testaufnahmen sehr zuverlässig gearbeitet hat. Apropos Testaufnahmen: Die Bilder der S6400 sind im Fokusbereich sehr detailliert und dynamisch, verlieren aber zum Rand hin deutlich an Schärfe. Bildrauschen hat die Nikon bis ISO 800 gut im Griff, darüber hinaus grießeln die Fotos dann aber sichtbar und Details gehen verloren. …weiterlesen

Nikon Coolpix S6400

Stiftung Warentest Online 11/2012 - Es wurde eine Digitalkamera in Augenschein genommen und mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bild, Video, Blitz, Monitor, Handhabung und Vielseitigkeit. …weiterlesen