• Befriedigend 3,0
  • 8 Tests
116 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14 MP
Mehr Daten zum Produkt

Nikon Coolpix S3100 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“

    Platz 7 von 8

    „Als Partyknipse noch ganz okay, aber die Verstellung der Brennweite ist zu lahm für gute Bilder von (fahrenden) Motorrädern. Bei wenig Licht ist die Nikon komplett überfordert.“

  • 26 Punkte

    Platz 6 von 8

    „Eine Kamera für den unbeschwerten Freizeitspaß, an die man keine großen QUalitätsansprüche stellen sollte.“

  • „gut“ (1,84)

    Platz 2 von 8

    „Die Nikon ‚S3100‘ hat alles, was eine Kamera der unteren Mittelklasse haben sollte: Sie kann Videos in HD-Auflösung aufzeichnen, fotografiert Bilder mit 14 Megapixeln und erkennt dabei, ob Gesichter im Motiv lächeln oder blinzeln. Mit 2,7 Zoll ist das Display nicht übermäßig groß. Dafür ist die Kamera, gemessen an ihrer Leistung, mit 18 Millimetern Dicke äußerst klein gebaut.“

  • „befriedigend“ (2,93)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 16 von 16

    Fotoqualität (40%): „gut“ (2,28);
    Blitzqualität (10%): „ausreichend“ (3,88);
    Videoqualität (5%): „ausreichend“ (3,53);
    Bedienung (35%): „befriedigend“ (3,32);
    Sonstiges (6%): „befriedigend“ (2,81);
    Service (4%): „befriedigend“ (3,23).

  • „ausreichend“

    Platz 7 von 8

    Wertigkeit (15%): „ausreichend“;
    Bedienung/Handling (15%): „befriedigend“;
    Funktionen (30%): „befriedigend“;
    Ausstattung (10%): „befriedigend“;
    Bildqualität (30%): „ausreichend“.

  • 31,5 von 100 Punkten

    Platz 20 von 20

    „Eine Kamera für den unbeschwerten Freizeitspaß. Bei der Bildqualität muss man aber klare Abstriche machen.“

  • „befriedigend“ (2,55)

    Preis/Leistung: „gut“, „Preistipp“

    Platz 4 von 9

    Bildqualität (25%): „gut“;
    Autofokus (25%): „befriedigend“;
    Ausstattung (20%): „gut“;
    Geschwindigkeit (15%): „befriedigend“;
    Bedienung (15%): „befriedigend“.

  • „befriedigend“ (2,55)

    Preis/Leistung: „gut“, „Preistipp“

    Platz 4 von 9

    „Funktionsreiches Modell, beste Bildqualität im Test - Preis-Leistungs-Empfehlung.“

Kundenmeinungen (116) zu Nikon Coolpix S3100

3,8 Sterne

116 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
49 (42%)
4 Sterne
18 (16%)
3 Sterne
34 (29%)
2 Sterne
8 (7%)
1 Stern
7 (6%)

3,8 Sterne

114 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Nach 1 Jahr nicht mehr aufladbar

    von marion1
    • Vorteile: ansprechende Optik, akzeptabler Preis, angenehme Haptik
    • Nachteile: auch mit neuem Akku nicht mehr aufladbar (nach einem Jahr!!!)
    • Geeignet für: Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch, Kinder, Hobbyfotografen mit wenig Ansprüchen, Jugendliche, Anfänger
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Die Nikon Coolpix ist jene Kamera, die ich immer mit hatte, um schnell einen Schnappschuss (von meinem Enkelkind, meinen Hunden,...) machen zu können. Nach 14 Monaten ließ sie sich von einem Tag auf den anderen einfach nicht mehr aufladen, ich ahbe dann einen neuen Akku gekauft, aber auch mit dem ist es nicht mehr möglich, die Kamera überhaupt zum Laufen zu bringen.

    Ist das jemandem auch schon passiert?

    Antworten
  • Bild Speicherung sehr langsam

    von Mandl Norbert
    • Vorteile: einfache Bedienung, großer Sensor, extrem scharfes Objektiv, großes Display, geringes Bildrauschen bei hohem ISO, extremer Zoombereich
    • Nachteile: Display bei grellem Sonnenlicht schlecht zu erkennen
    • Geeignet für: Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch, Anfänger
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich bin sonst sehr zufrieden mit der Coolpix S3100 aber die Bild Speicherung braucht zu lange. Wenn man schnell hintereinander Bilder schießen möchte, hat man Probleme.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nikon Coolpix S 3100

In 7 modi­schen Far­ben

Bei diesen Farben der neuen Coolpix S3100 kann man von einer regelrechten Frühjahrskollektion 2011 sprechen. Da findet man traditionelles Schwarz und Silber neben metallisch leuchtendem Blau, Pink, Violett, Rot und Zitronengelb als Gehäusefarbe. Das Metallgehäuse selbst hat sich nur minimal im Vergleich zum Vorgängermodell S3000 verändert. Die Gesamtlinien sind weicher geworden und Kanten stärker abgerundet als vorher.

Wer jetzt zugreift, bekommt die S3000 nach einer Senkung bei amazon schon für rund 90 Euro – für die neue CoolPix hingegen sollte das Budget mit 139 Euro (amazon) gefüllt sein. Mit einer Dicke von nur 18,4 Millimetern findet die elegante Kompaktkamera in jeder Tasche Platz und beschwert diese auch nur mit 119 Gramm Gewicht. Neu ist das verbesserte Nikkor-Weitwinkelobjektiv, das jetzt einen 5-fach-Zoom beinhaltet. Entsprechend der dem Kleinbildformat sind jetzt Brennweiten von 26 bis 130 Millimeter möglich. Die Motive gelangen dann auf einen 14 Megapixel großen CCD-Bildsensor, der laut Hersteller außergewöhnlich detailreiche Aufnahmen realisiert, die besonders für Ausschnittsvergrößerungen und Posterdruck geeignet sind.

Das Smart-Porträt-System sorgt für gelungene Personenbilder, da Funktionen wie Lächeln-Auslöser, Blinzelprüfung und Haut-Weichzeichner für perfekte Porträt-Aufnahmen sorgen. Gewisse Filtereffekte sorgen für eine kreative Bildgestaltung, die man eher in hochwertigen Digitalkameras vermutet. Auch das lästige Verwackeln der Aufnahme ist mit einem 4-fach Schutz durch den Bildstabilisator so gut wie unmöglich geworden. Motion-Detection erkennt sofort schnelle Bewegungen und verhindert Unschärfen im Bild. Mit einer maximalen ISO-Empfindlichkeit von 3.200 sind auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch scharfe Aufnehmen möglich.

Die Bildkontrolle, Bildwiedergabe und alle Einstellungen können auf einem 6,7 Zentimeter großen Display erfolgen. Eine Antireflexbeschichtung des Monitors ermöglicht auch eine gute Ablesbarkeit bei starkem Sonnenlicht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Coolpix S3100

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 57,5 x 93,5 x 18,4 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Farbtiefe 24 Bit
Features Belichtungskorrektur
Sensor
Auflösung 14 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 80 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 26mm-130mm
Optischer Zoom 5x
Maximale Blende f/3,2-6,5
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 118 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VMA711E1

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon CoolpixS3100 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Fotoserie

Computer Bild 12/2011 - Am praktischsten ist eine Unterscheidung nach Größe und Gewicht: n Mini-Kompakt-Klasse: Diese Kameras wiegen nur 100 bis 150 Gramm und sind kleiner als eine Zigarettenschachtel. n Standard-Kompakt-Klasse: Für die Hemdtasche sind diese meist 150 bis 180 Gramm schweren Modelle etwas zu groß. In die Hand tasche passen sie aber allemal. n Große Kompakt-Klasse: Kameras dieser Klasse bringen in der Regel über 180 Gramm auf die Waage. Ausgeschaltet sind sie mehr als 2,5 Zentimeter dick. …weiterlesen