• Gut

    2,5

  • 8 Tests

89 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Auf­lö­sung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Nikon Coolpix L110 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (60%)

    Platz 5 von 9

    „Groß, ähnlich einer Spiegelreflexkamera. Liegt gut in der Hand. Betrieb mit 4 AA-Zellen. Hochwertige Lithium-Batterien mitgeliefert. Bedienknöpfe gut angeordnet, Motivprogramme direkt aufrufbar. Gute Kurzanleitung. Objektivdeckel muss vorm Einschalten abgenommen werden. Blitz zum Aufklappen.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 1 von 25

    Bildqualität (35%): „gut“ (1,9);
    Videosequenzen (10%): „befriedigend“ (3,0);
    Blitz (10%): „gut“ (1,7);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,3).

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „Gute Automatikkamera, wenn es ein größeres Kameragehäuse sein darf.“

  • 53 von 100 Punkten

    Platz 3 von 4

    „Eine günstige Megazoomkamera mit schnellem Autofokus, hochauflösendem Monitor, aber wenigen Einstellmöglichkeiten.“

  • „ausreichend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 7 von 8

    Qualität (55%): 2,64;
    Bedienung (35%): 2,72;
    Sonstiges (6%): 3,27;
    Service (4%): 3,23.

    • Erschienen: Juni 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität sehr gut“

    „Die L110 sitzt zwischen den Stühlen: Für eine Bridge-Kamera bietet sie zu wenig Flexibilität, da ihr auch eine Raw-Aufnahmemöglichkeit fehlt. Für eine Kompaktkamera fällt sie zu wuchtig aus. Sie ist allerdings sehr gut für Anwender geeignet, die eine Kamera mit sehr starkem Zoomobjektiv und fast ausschließlich automatischer Steuerung suchen.“

  • „befriedigend“ (2,73)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 9 von 12

    „Plus: Größter optischer Zoom; Gute Tageslicht-Bildqualität; Beste Blitzqualität.
    Minus: Sehr lange Pause zwischen den Aufnahmen; Keine Hoch-Quer-Erkennung.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „gut“ (6,8 von 10 Punkten)

    „Die Nikon Coolpix L110 bietet viele Funktionen für wenig Geld. Bildqualität und Auslöseverzögerung bewegen sich allerdings auf dem Niveau von Einsteiger-Kompaktkameras.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Nikon Coolpix L110

Kundenmeinungen (89) zu Nikon Coolpix L110

4,1 Sterne

89 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
50 (56%)
4 Sterne
18 (20%)
3 Sterne
4 (4%)
2 Sterne
12 (13%)
1 Stern
4 (4%)

4,1 Sterne

87 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Schöne Kamera, aber leider kein Akku.

    von Leon Buske
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung
    • Geeignet für: Draußen, Portraits, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Überschrift sagt eigentlich schon alles... Die Kamera macht schöne Bilder in einer guten Auflösung.. Schade das sie keinen Akku hat, da man alle 1000 Bilder neue Batterien braucht.

    Antworten
  • Super Kamera

    von cerrien
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung, gute Bildbearbeitungsmöglichkeiten, großer Sensor, gutes Display
    • Geeignet für: Foto-Journalismus, Draußen, Kunst, Portraits, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Ich hatte schon einige Kameras, weil ich leidenschaftlich gerne fotografiere, diese Kamera hat so viele verschiedenen Möglichkeiten, da ist für jeden was dabei. Für jeden ist etwas dabei, diese Kamera ist einfach nur zu empfehlen. Die Videoaufnahmen sind einfach super, der Ton Klasse, leider habe ich nur noch nicht herausgefunden, wie ich es auf cd oder dvd brennenkann. Vielleicht kennt sich ja jemand aus und meldet sich mal. ... wäre nett

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Nikon Coolpix L110

Typ Bridgekamera
Bildsensor CCD
Features
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Lächelerkennung
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-420mm
Optischer Zoom 15x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten SD Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 406 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: L110 - Red

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon Coolpix L110 können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Wahrzeichen im besten Licht

DigitalPHOTO - Komposition, Winkel, Licht - wir zeigen Ihnen, wie Sie Landschaftsaufnahmen berühmter Plätze richtig planen, fotografieren, und wie Sie mehrere Belichtungen in Photoshop kombinieren. …weiterlesen

Preiswert in den Olymp

TAUCHEN - Eine Spiegelreflex-Kamera für weniger als 500 Euro? TAUCHEN-Fotograf Herbert Frei gibt Hilfe beim Angebot der Einsteiger-SLRs und UW-Gehäuse. …weiterlesen

So machen Sie das Licht weich

DigitalPHOTO - Was Objektive für die DSLR, sind Lichtformer für den Studioblitz. Ob Softbox, Beauty-Dish oder Schirm - mit den diversen Aufsätzen verändern Sie den Charakter des Lichts. Wir zeigen Ihnen die Unterschiede anhand von fünf Beispielen. Einen besonderen Fokus legen wir dabei auf die Augen. …weiterlesen

Foto-Tuning mit Picture Styles

DigitalPHOTO - Viele DSLRs verfügen über eine effiziente Möglichkeit, Farben, Kontrast und Schärfe schon bei der Aufnahme zu optimieren: die Picture Styles. Probieren Sie es aus!Auf zwei Seiten zeigt DigitalPHOTO (11/2011), was sich hinter Picture Styles verbirgt, welche typischen Varianten es gibt und wie man einen eigenen Picture Style kreiert. …weiterlesen

Nikon Coolpix L110

Stiftung Warentest Online - Nikon Coolpix L110 Die Nikon Coolpix L110 ist eine recht große, schwere, insgesamt gute Megazoomkamera (Zoomfaktor 12,8). Sie erreichte im Test eine gute Bildqualität (guter Sehtest, gute Farben, gute Bilder bei wenig Licht, gute Nahaufnahmen auch bei extremen Makrovergrößerungen). Das Zoomobjektiv bietet deutliche Telewirkung. Videoclips gelingen brauchbar. Sie können mit HD-Auflösung (1280 x 720 Bildpunkte) aufgenommen werden. …weiterlesen

„Für jeden etwas“ - Zoomfaktor bis fünffach

Stiftung Warentest - Eine ausführliche Anleitung gibt es nur auf CD. Pixelzahl: 8,2 Megapixel. Zoom: 3fach. FAZIT Robust wirkende Taschenkamera für gute Bilder. Casio Exilim EX-Z110 149 Euro BEFRIEDIGEND (2,6) Recht einfache Kompaktkamera mit gutem Blitz, befriedigendem Monitor und ungenauem optischen Sucher. Anti-Verwackel-Technik geht auf Kosten der Bildqualität. 28 Belichtungsprogramme. Durch manuellen Weißabgleich sind deutlich bessere Farben möglich. Es gibt aber keine manuelle Belichtungssteuerung. …weiterlesen

Edles Design

COLOR FOTO - Canon Ixus i Das Schmuckstück im Metallbody ist das bisher kleinste Modell der Ixus-Baureihe und in vier Farben erhältlich. Mit Abmessungen von nur 90x47x18,5 mm und einem Fliegengewicht von 100 g steckt Canon den Designrivalen Sony in die Tasche – eine kleinere Kamera als die Ixus i mit gleicher Auflösung gibt es nicht. Mit 2272 x 1704 Bildpunkten spielt der Edelmini in der 4-Megapixel-Klasse, bietet allerdings nur eine Festbrennweite. …weiterlesen

Die All-in-one-Kameras

Foto Praxis - Für den mobilen Fotografen ist es jedes Mal ein Kampf: Was muss mit, wie schwer wird die Fototasche denn heute wieder? Diejenigen, die das leid sind, haben vielleicht schon mal mit einer Superzoom-Kamera geliebäugelt. Doch wie gut sind die Alleskönner wirklich?Testumfeld:Im Test befanden sich sieben Superzoom-Kameras, darunter drei für über 350 Euro und vier für bis 350 Euro. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Autofokus, Ausstattung, Geschwindigkeit und Bedienung. …weiterlesen

Vorboten

COLOR FOTO - Jeder Hersteller hat seine eigenen Vorstellungen davon, wie er das Potenzial des rückseitig belichteten CMOS-Sensors am besten ausschöpft. Jüngster Neuzugang: die Backlight-Kamera Canon Ixus 300 HS mit schneller Serienbildfunktion. Ihre Gegner in diesem Test setzten auf klassische RGB-CCDs und mehr Megapixel.Testumfeld:Getestet wurden vier Kameras. Als Bewertungskriterien dienten Bildqualität bei verschiedenen ISO-Einstellungen sowie Bedienung und Performance. …weiterlesen

Superzoom für Einsteiger: Nikon Coolpix L110

FOTOHITS - Die Nikon L110 ist weder Kompakt- noch Bridge-Kamera, sondern bietet Merkmale aus beiden Welten. Das alles wird zu einem sehr günstigen Preis angeboten. …weiterlesen

Nikon Coolpix L110

CNET.de - Mit der Coolpix L110 mach Nikon einen deutlichen Schritt nach vorne. Im Vergleich zur Vorgängerin L100 bringt die Neue zum gleichen Preis eine um 2 Megapixel gesteigerte Auflösung, ein doppelt so hoch auflösendes Display sowie 720p-Videomodus, HDMI-Ausgang und Stereomikrofon mit. Das Objektiv vergrößert nach wie vor 15-fach, und wie gehabt reduziert ein mechanischer Bildstabilisator die Verwacklungsgefahr. Wir haben den Superzoomer bereits ausführlich getestet. …weiterlesen