Digitalkameras im Vergleich: Gut in Szene gesetzt!

RUNNING: Gut in Szene gesetzt! (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Seit einem guten Jahrzehnt werden Kameras in Smartphones eingebaut. Anfangs lieferten sie eine miserable Fotoqualität, aber die heutigen Generationen der schicken multifunktionalen Handys überzeugen mit ansprechenden Ergebnissen. Wer wiederum anspruchsvoll fotografieren und die Bilder für einen späteren großformatigen Druck aufbereiten möchte, greift zur Spiegelreflex- oder Systemkamera. Hat die ‚Kompromisslösung‘ Kompaktkamera in der heutigen Zeit also überhaupt noch eine Existenzberechtigung? Die klare Antwort: Ja, gerade für uns Läufer!

Was wurde getestet?

Vier Kompaktkameras für Läufer befanden sich auf dem Prüfstand, blieben jedoch unbenotet.

  • Ixus 160

    Canon Ixus 160

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 20 MP

    ohne Endnote

    „Sie ist die Kleinste in unserem Test ... passt gut in die Tasche der Laufjacke und fällt mit ihren 128 Gramm kaum ins Gewicht. Einen Kontakt mit Körperschweiß verzeiht sie, ein ‚Vollbad‘ bei Platzregen oder ein Abtauchen im Bergbach sollten Sie lieber vermeiden. ... Schwächen zeigt sie gegenüber ihren deutlich teureren Konkurrenten bei der Geschwindigkeit von Serienaufnahmen und der Bedienbarkeit des Zooms ...“

  • Coolpix AW120

    Nikon Coolpix AW120

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 16 MP

    ohne Endnote

    „... für alle Formen von Outdooraktivitäten prädestiniert ... Berg- und Crossläufe - hier fühlt sich die Coolpix wohl und bietet zahlreiche Szene-Programme und Effekte, um Bilder von hoher Dramaturgie zu erzeugen. Ebenso lassen sich Videos in Full-HD drehen. ... Die Knöpfe der Kamera liegen neben dem Display etwas eng beieinander, wodurch die Bedienung mit breiteren oder kalten Fingern mühevoller wird. ...“

  • Stylus Tough TG-860

    Olympus Stylus Tough TG-860

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 16 MP

    ohne Endnote

    „... Bei eiskalten Temperaturen bis zu minus zehn Grad leistet die Elektronik einwandfreie Dienste. Interessante Perspektiven aus Bodennähe ermöglicht das schwenkbare Display ... Das Programmwahlrad lässt eine schnelle und leicht verständliche Bedienung zu. ... Bei diffusen Lichtverhältnissen im Sportprogramm neigt die Olympus leider zu Bildrauschen. ...“

  • Cyber-shot DSC-HX60V

    Sony Cyber-shot DSC-HX60V

    • Typ: Travelzoom-Kamera, Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 20 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 380 Aufnahmen

    ohne Endnote – Redaktions-Tipp

    „... die richtige Wahl, wenn Sie unterwegs Bilder machen wollen, die später als Poster an Ihrer Wand Platz finden sollen. ... Auch wenn die GPS-fähige Cybershot durch ihre 38 Millimeter in der Tiefe gefühlt etwas ‚wuchtiger‘ und mit 272 Gramm relativ schwer erscheinen mag, so wird jeder Millimeter und jedes Gramm durch die hervorragende Bedienbarkeit und die Hochwertigkeit wieder wettgemacht. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras