Nikon Ai-S Nikkor 85 mm 1:2 1 Test

(Teleobjektiv)
Ai-S Nikkor 85 mm 1:2 Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Fest­brenn­weite, Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 85mm
Mehr Daten zum Produkt

Nikon Ai-S Nikkor 85 mm 1:2 im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Produkt: Platz 1 von 11
    • Seiten: 8

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Eine Empfehlung unter den Portraitbrennweiten ist das Nikkor 2/85 mm mit einem kurzen, aber sehr idealen Blendenbereich.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nikon Nikkor Z 24mm f/1,8 S Nikon Z

    - Weitwinkel - Festbrennweite - für Nikon Z Vollformatkameras - sehr lichtstark (1: 1, 8) - ultrascharf bis in die ,...

  • Tamron 35-150mm F/2.8-4 Di VC OSD für Canon

    Leistungsfähiges Telezoom hohe Abbildungsleistung Lichtstärke F / 2. 8 - 4 Perfekte Schärfe und brilliantes Bokeh ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon Ai-S Nikkor 85 mm 1:2

Stammdaten
Objektivtyp
  • Teleobjektiv
  • Festbrennweite
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 85mm
Maximale Blende F2
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 85 cm
Ausstattung
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 314 g
Filtergröße 52 mm mm

Weitere Tests & Produktwissen

Teles 500/600 mm (Vollformat)

FOTOTEST 5/2015 - Testumfeld:Zwei Teleobjektive wurden getestet und jeweils für „sehr gut“ befunden. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke. …weiterlesen

Lichtstarke Teles (Vollformat)

FOTOTEST Jahres-Testheft 2011 - Hoch geöffnete Teles für harte gewerbliche Beanspruchung.Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Tele-Objektive, darunter drei Modelle mit Brennweite 200 mm und zwei Modelle mit Brennweite 300 mm. Es wurde 4 x die Note „super“ und 1 x die Note „sehr gut“ vergeben. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bildqualität, Visueller Bildeindruck, Mechanik & Bedienung sowie Ausstattung & Lichtstärke. …weiterlesen

Das große fotoMagazin-Objektiv-Lexikon

fotoMAGAZIN Nr. 12 (Dezember 2013) - CX-Format Kameras des Nikon-1-Systems haben Sensoren im CX-Format (13,2 x 8,8 mm). D bei Nikon Objektive, bei denen die Daten aus der Entfernungsmessung für die Belichtungssteuerung berücksichtigt werden. D bei Sony Distance Integration, Sony-/Konica-Minolta-Objektive, die Entfernungs-Informationen an die Kameras liefern. DC bei Pentax Direct Current, elektromagnetischer Motor, der keine mechanische Kupplung zum Kameragehäuse braucht. …weiterlesen

Zeit zum Spielen

N Photo 6/2015 - Konsequenterweise lautet das Firmenmotto denn auch "Don't think, just shoot". Das klingt super, allerdings ist in der Praxis dann doch etwas mehr nötig, um halbwegs brauchbare Ergebnisse zu erzielen. Einige Optiken in unserem Test bieten etwa eine nicht einstellbare Blende irgendwo zwischen f7,1 und f18. Ohne AF ist es da bisweilen schwierig, im Sucher den richtigen Schärfepunkt zu treffen. Von einer Optik für 20 bis 50 Euro darf man nicht allzu viel erwarten. …weiterlesen

Telezooms bis 300 mm (APS-C-Format)

FOTOTEST 5/2014 - Testumfeld:Auf dem Prüfstand befanden sich acht Telezoom-Objektive mit Brennweiten bis 300 Millimeter, von denen drei die Endnote „super“ erhielten und fünf mit „sehr gut“ abschnitten. Bildqualität, visueller Bildeindruck, Mechanik und Bedienung sowie Ausstattung und Lichtstärke wurden als Testkriterien herangezogen. Zudem wurde ein weiteres Objektiv als Referenzmodell geprüft, erhielt jedoch keine Platzierung. …weiterlesen