• Sehr gut 1,0
  • 7 Tests
43 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Fest­brenn­weite, Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 135mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 135mm f/2.0 ED UMC

  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Sony E) 135mm f/2.0 ED UMC (für Sony E)
  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Canon) 135mm f/2.0 ED UMC (für Canon)
  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Nikon) 135mm f/2.0 ED UMC (für Nikon)
  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Fuji X) 135mm f/2.0 ED UMC (für Fuji X)
  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Canon M) 135mm f/2.0 ED UMC (für Canon M)
  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Panasonic MFT) 135mm f/2.0 ED UMC (für Panasonic MFT)
  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Sony A) 135mm f/2.0 ED UMC (für Sony A)
  • 135mm f/2.0 ED UMC (für Olympus MFT) 135mm f/2.0 ED UMC (für Olympus MFT)
  • Mehr...

Samyang 135mm f/2.0 ED UMC im Test der Fachmagazine

  • 93 Punkte

    „Empfohlen für Canon SLR, 50 MP, KB“

    Platz 4 von 6 | Getestet wurde: 135mm f/2.0 ED UMC (für Canon)

    „Nur 550 Euro kostet das lichtstarke Samyang, hat allerdings keinen Autofokus. Die Bildqualität überzeugt bereits offen bis in die Ecken. Abblenden verschiebt die Werte für Kontrast und Auflösung ein wenig und führt zu einem moderaten Plus in der Bildmitte – sehr gutes Ergebnis und empfohlen.“

  • „sehr gut“ (96,8%)

    Preis/Leistung: 100%

    2 Produkte im Test

    Stärken: hohe Abbildungsleistung auch bei Offenblende.
    Schwächen: Randabdunklungen bei Offenblende; keine elektronische Blendenübermittlung; Dichtungsring am Bajonett fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 81,5 Punkte

    „Empfohlen für Nikon SLR, 36 MP, KB“

    Platz 3 von 4 | Getestet wurde: 135mm f/2.0 ED UMC (für Nikon)

    „Das lichtstarke Samyang zeigt bereits offen Schärfe und Kontrast bis in die Bildecken auf hohem Niveau. Abblenden verändert nicht viel, wenn man von einem leichten Durchhänger der Ecken bei Blende 4 absieht. Ohne Autofokus, 550 Euro günstig mit sehr gutem Ergebnis und empfohlen.“

  • 105,5 Punkte

    „Empfohlen für Sony spiegellos, 43 MP, KB“

    Platz 1 von 4 | Getestet wurde: 135mm f/2.0 ED UMC (für Sony E)

    „Mit dem 2/135 hat Samyang einen echten Treffer gelandet ... und auch der dritte Test in diesem Heft überzeugt bereits bei offener Blende bis in die Ecken. Abblenden kann man, muss man aber nicht, der Effekt ist jedenfalls sehr gering – empfohlen.“

  • „sehr gut“ (97,3%)

    Preis/Leistung: 100%

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: 135mm f/2.0 ED UMC (für Sony E)

    Stärken: kaum Verzerrungen und chromatische Aberrationen; Auflösung sehr hoch; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: deutliche Vignettierung bei Offenblende. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 83,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 3 von 6 | Getestet wurde: 135mm f/2.0 ED UMC (für Canon)

    „Das 135-er Samyang wird an der 70D zum 200-er mit Lichtstärke 2. Allerdings sind im erschwinglichen Preis von 650 Euro Autofokus und Stabilisator nicht enthalten. Optisch ist das Samyang bereits offen gut, legt bei Blende 4 ordentlich zu und verdient sich mit seiner sehr guten Wertung eine Empfehlung.“

  • 84 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 2 von 6 | Getestet wurde: 135mm f/2.0 ED UMC (für Nikon)

    „Ganz ohne Autofokus und Stabilisator überzeugt das 135-er an der D7100. Schon bei Blende 2 sind die Werte für Kontrast und Auflösung hoch und fallen am Rand nur wenig ab. Ab Blende 4 ist das 650 Euro teure Samyang voll auf der Höhe und kassiert eine satte Punktzahl und eine Empfehlung.“

zu Samyang 135mm 1:2.0 ED UMC

  • Samyang 135mm F2.0 Objektiv für Anschluss Canon EOS

    Tele - Objektiv 135mm F2. 0 Für lebhafte Farben und ein umschmeichelndes, butterweiches Bokeh Manuelle Fokusierung ,...

  • Samyang 135mm f/2,0 ED UMC Sony E-Mount

    - Festbrennweite - ideales Porträtobjektiv - liegt super in der Hand - geeignet für Sony NEX Vollformatkameras und APS - ,...

  • SAMYANG MF 135mm F2,0 Sony E 21891

    Detail, Landschaft und Porträt Es holt Details heran, ohne die typische, raffende, Telewirkung ins Bild zu bringen. ,...

  • Samyang 135mm F2.0 Objektiv für Anschluss Canon EOS

    Tele - Objektiv 135mm F2. 0 Für lebhafte Farben und ein umschmeichelndes, butterweiches Bokeh Manuelle Fokusierung ,...

  • Samyang 7493 135 MM F2.0 Manueller Fokus Objektiv Für Canon - Schwarz

    Samyang 7493 135 MM F2. 0 Manueller Fokus Objektiv Für Canon - Schwarz

  • Samyang 135/2,0 MF Canon EF

    Das lichtstarke Samyang 135mm f / 2. 0 ED UMC Objektiv für Canon EF - Mount eignet sich, für Vollformat - sowie APSC - ,...

  • Samyang 135mm F2.0 Objektiv für Anschluss Canon EOS

    Tele - Objektiv 135mm F2. 0 Für lebhafte Farben und ein umschmeichelndes, butterweiches Bokeh Manuelle Fokusierung ,...

  • SAMYANG MF 135mm F2,0 Sony E
  • SAMYANG 135mm 1:2.0 ED UMC Canon EF (Manual Focus)

    Objektive für Kameras

  • Samyang 135 mm/2,0 ED UMC für Fuji X

    Teleobjektiv 135 / 2, 0 DSLR Fuji X von SamyangGeeignet für Vollformat und APS - C SensorFoto - Objektiv, ,...

Kundenmeinungen (43) zu Samyang 135mm f/2.0 ED UMC

4,5 Sterne

43 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
33 (77%)
4 Sterne
9 (21%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

40 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

3 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samyang 135mm f/2.0 ED UMC

Stammdaten
Objektivtyp
  • Teleobjektiv
  • Festbrennweite
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Pentax K
  • Sony E
  • Sony A
  • Olympus (MFT)
  • Samsung NX
  • Panasonic (MFT)
  • Fuji X
  • Canon M
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 135mm
Maximale Blende f/2
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 80 cm
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 830 g
Filtergröße 77 mm mm

Weitere Tests & Produktwissen

Objektive mit rein manuellem Fokus

CHIP FOTO VIDEO 2/2017 - Dazu gehören beispielsweise Zeiss, Samyang, Walimex und Meyer-Optik-Görlitz. Der Verzicht auf einen Autofokus kann verschiedene Gründe haben. Zum einen ist es ein Kostenfaktor. Manche lichtstarken Festbrennweiten mit manuellem Fokus, z. B. von Samyang und Walimex, fallen wesentlich günstiger aus als die Pendants der Kameras mit Autofokus anderer Hersteller. Schaut man dagegen auf die Preise von Zeiss und Meyer-Optik-Görlitz, spielt der Kostenfaktor keine große Rolle. …weiterlesen

Die besten Teles für APS-C-Kameras

COLOR FOTO 10/2015 - Wie muss ein gutes Tele-Objektiv ausgestattet sein? Mit Festbrennweite oder mit Zoom? Sind 400 mm Brennweite besser als 300 mm? Ist eine Lichtstärke von 2,8 erforderlich, oder genügt Blende 4 als Anfangsöffnung? Auf jeden Fall sollte das Tele einen Bildstabilisator haben, sofern nicht die Kamera entsprechend ausgestattet ist; alles andere hängt von den individuellen Wünschen und den finanziellen Möglichkeiten ab. …weiterlesen