AF-S Nikkor 600 mm 1:4G ED VR Produktbild
  • Sehr gut 1,2
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objektivtyp: Fest­brenn­weite, Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Kamera-Anschluss: Nikon F
Brennweite: 600mm
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nikon AF-S Nikkor 600 mm 1:4G ED VR im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Bildqualität: „sehr gut“ (59,2 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ (8,8 von 10 Punkten);
    Mechanik & Bedienung: „super“ (10 von 10 Punkten);
    Ausstattung & Lichtstärke: „super“ (10 von 10 Punkten).

zu Nikon AF-S Nikkor 4/600mm G ED N VR

  • Nikon AF-S VR NIKKOR 600mm/4G IF-ED Objektiv

    Sehr lichtstarkes Super - Teleobjektiv Nanokristallvergütung verringert Phantombilder und Lichtreflexe VR - II - ,...

  • Nikon AF-S VR NIKKOR 600mm/4G IF-ED Objektiv

    Sehr lichtstarkes Super - Teleobjektiv Nanokristallvergütung verringert Phantombilder und Lichtreflexe VR - II - ,...

  • Nikon AF-S VR NIKKOR 600mm/4G IF-ED Objektiv

    Sehr lichtstarkes Super - Teleobjektiv Nanokristallvergütung verringert Phantombilder und Lichtreflexe VR - II - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nikon AF-S Nikkor 600 mm 1:4G ED VR

Stammdaten
Objektivtyp
  • Teleobjektiv
  • Festbrennweite
Bauart Festbrennweite
Kamera-Anschluss Nikon F
Verfügbar für Nikon F
Max. Sensorformat APS-C
Optik
Brennweite 600mm
Minimale Blende F22
Naheinstellgrenze 500 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:7,4
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 5060 g
Filtergröße 52 mm mm

Weiterführende Informationen zum Thema Nikon AF-S Nikkor 600 mm f/4G ED VR können Sie direkt beim Hersteller unter nikon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Visier

COLOR FOTO 10/2014 - Lichtstarke Objektive mit Brennweiten von 70 bis 135 mm sind ideal für Porträts, da offen der Hintergrund bereits in der Unschärfe verschwindet und so die fotografierte Person wie freigestellt erscheint. Zugleich bleibt die Abbildung natürlich, und es tritt noch kein Teleeffekt auf, der die Tiefe dreidimensionaler Objekte oder Räume verringert.Testumfeld:Auf dem Prüfstand befanden sich 40 Teleobjektive, die an 4 verschiedenen Referenzkameras getestet wurden. Die Produkte erhielten Gesamtwertungen von 49,5 bis 89 von jeweils 100 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Grenzauflösung/Kontrast sowie Verzeichnung und Vignettierung (Blenden). …weiterlesen

Objektive im Test

COLOR FOTO 12/2013 - Kurze lichtstarke Festbrennweiten, Telezooms, lichtstarke Zooms. Mit dem aktuellen Testfeld liefern wir eine Reihe attraktiver Objektive nach, die zum Zeitpunkt des jeweiligen Gruppentests, etwa Weitwinkelzooms, noch nicht verfügbar waren.Testumfeld:Die Zeitschrift Color Foto testete 19 Objektive an verschiedenen Referenzkameras, davon 3 an der Nikon D7000, 6 an der Sony A99, 5 an der Nikon D800, 2 an der Canon 7D sowie 3 an Canons 5D Mark III. Die Produkte erhielten Bewertungen von 47,5 bis 95,5 von jeweils 100 erreichbaren Punkten. Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung dienten als Testkriterien. …weiterlesen

Objektive

CHIP FOTO VIDEO Test-Jahrbuch 2012 - Testumfeld:Getestet wurden 203 Objektive für verschiedene Einsatzgebiete und Kameratypen von Canon, Nikon und Sony. Sie erhielten die Bewertungen 32 x „sehr gut“, 162 x „gut“ und 9 x „befriedigend“. Als Kriterien wurden Auflösung, Objektivgüte, Ausstattung sowie Autofokus herangezogen. …weiterlesen

Die Besten

COLOR FOTO 2/2013 - Die kurzen Teles mit Brennweiten von 100 bis 180 mm müssen im vierten Teil unserer Objektivtestserie an Vollformatkameras auf die Testbank. Das Ergebnis ist beeindruckend.Testumfeld:Im Vergleich waren 15 Objektive: 6 an einer Canon 5D Mark III, 6 an einer Nikon D800 und 3 an einer Sony Alpha SLT-A99. Die Objektive für Canon-Modelle erreichten Ergebnisse von 76 bis 90 von 100 Punkten, die Objektive für Nikon-SLRs wurden mit 65,5 bis 100 von 100 Punkten bewertet. Bei den Objektiven für Sonys A-Bajonett wurden 60 bis 74,5 von 100 Punkten als Endnoten vergeben. Bei allen wurden die Kriterien Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung (offen/+2 Blenden) bewertet. …weiterlesen

Nikon AF-S Nikkor 4/600 mm G ED N VR

FOTOTEST 2/2014 - Absolute Profi-Qualität bei der Mechanik, abgedichtete Metallfassung, Innenfokussierung, Filterschublade, Bildstabilisator mit separater Einstellung für Stativaufnahmen. Der breite, griffige Fokussierring lässt sich mit genau dem richtigen Widerstand drehen. Ein breiter Gummiring und eine Meniskus-Schutzscheibe schützen die große Frontlinse vor mechanischer Beschädigung. …weiterlesen

Objektive für scharfe Porträts, Makro & Landschaft

DigitalPHOTO 12/2014 - Testumfeld:Im Zuge einer Kaufberatung wurden 2 Porträt-Objektive getestet. Sie schnitten mit den Gesamtbewertungen 89% und 89,71% ab. Zur Bewertung dienten die Kriterien Auflösung, Verzeichnung, Vignettierung und Haptik. Zusätzlich wurden 40 weitere Objektive, die bereits getestet wurden, noch einmal vorgestellt. …weiterlesen

Fotozubehör

COLOR FOTO 9/2013 - Testumfeld:Zwei Objektive wurden begutachtet und mit Bewertungen von 61 bis 64 von jeweils 100 Punkten bedacht. Als Testkriterien dienten Grenzauflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung bei unterschiedlichen Brennweiten. …weiterlesen

Teleobjektiv

COLOR FOTO 12/2015 - Sport- und Tierfotografie sind die klassischen Einsatzbereiche des Tele-Objektivs. Bei den Aufnahmen verlangt ihr enger Bildwinkel vom Fotografen im wahrsten Sinne eines: die Fokussierung auf das Wesentliche.Testumfeld:Es wurden vier Teleobjektive, darunter zwei Festbrennweiten und zwei Zooms, getestet. Sie erhielten keine Endnoten. …weiterlesen

Die Klassiker

COLOR FOTO 5/2014 - 2,8/50 mm – das war in der alten Filmzeit die Normalbrennweite. An Kameras mit APS-C-Sensor ist es ein kurzes Tele mit hoher Lichtstärke, gut für Porträts, aber auch als Ergänzung zum 18-mm-Objektiv für Puristen, die mit zwei Festbrennweiten auf Citytour gehen.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich 15 Objektive, die Bewertungen von 55 bis 89 von jeweils 100 Punkten erzielten. Es wurden die Kriterien Grenzauflösung/Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung (Blenden) untersucht. …weiterlesen