ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Nike Zoom Wildhorse GTX im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Ein wetterfester, bequemer und dynamischer Schuh. Für alpine Anforderungen ist der Wildhorse nicht konzipiert, aber auf leichten Trails und gelegentlichen Asphaltpassagen ist er kaum zu halten.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Der Fuß fühlt sich wohl, und bleibt obendrein trocken. ... Er wirkt unscheinbar, bietet aber tatsächlich reichlich Stabilität und Sicherheit sowie ein tolles Laufgefühl. Gut für: Fast jeden Trail, schnelles Laufen, nasses Wetter, alle Untergründe. Ein echter Allrounder!“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nike Zoom Wildhorse GTX

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Nike Damen Air Zoom Alphafly Next% Flyknit 2 orange 39.0

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu Nike Zoom Wildhorse GTX

Allgemeine Daten
Typ Trailrunningschuhe
Verfügbar für
  • Damen
  • Herren
Weitere Merkmale
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Material Innenschuh Gore-Tex
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten fehlt
Nachhaltigkeit
Schadstoffarm k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Fair produziert k.A.
Vegan k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Nike Zoom Wildhorse Goretex können Sie direkt beim Hersteller unter nike.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Die Basis für mehr Power

aktiv laufen - Läufer werden im Winter gemacht. Den Spruch mag nicht jeder gerne hören, wenn es draußen stürmt und regnet. Wenn die Motivation gerade im Keller ist, soll man ans nächste Frühjahr denken? Muss man nicht, aber mit einem guten Grundlagentraining im November und Dezember zeigt die Formkurve im nächsten Frühjahr garantiert steiler nach oben.Die Zeitschrift aktiv laufen (Ausgabe 6/2014) präsentiert in diesem fünfseitigen Artikel einen Plan zum Grundlagentraining für die Wintermonate. So kann man nachlesen, wie wichtig ein vielfältiges Training ist, wie man den Stoffwechsel optimiert, sich langsam im Tempo steigert und das Training durch gelenkschonendes Radfahren ergänzt. …weiterlesen

Feinschliff für das große Ziel

aktiv laufen - Bis zum persönlichen Marathon-Highlight im Herbst sind es nur noch wenige Wochen – unser Trainingsexperte Carsten Eich, dessen Bestzeit von 2:10:22 Stunden seit 1999 von keinem deutschen Läufer unterboten wurde, gibt Ihnen die besten Tipps zur Vorbereitung mit auf den Weg.Auf insgesamt 3 Seiten informiert die Zeitschrift aktiv laufen (5/2014), wie man sich auf einen Marathon vorbereitet. Ein Laufprofi beantwortet die häufigsten Fragen. …weiterlesen

Für Sie gelaufen

aktiv laufen - Einfach loslaufen und gucken, wo es langgeht - mit dem stabilen Allrounder kein Problem. Der Preis dafür: Statt Instant-Wohlgefühl zu erleben, müssen mit dem Coronado erst einmal einige Kilometer abgespult werden, ehe Fuß und Schuhwerk zur Einheit zusammenwachsen, doch dann darf man sich schon über ein ganz anderes Tragegefühl freuen. Jetzt spielt der Coronado seine Stärken aus und empfiehlt sich eindeutig auch für die Langstrecke. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf