New Balance Fresh Foam Zante Pursuit Test

(Dämpfungsschuh für Herren)
  • ohne Endnote
  • 4 Tests
  • 05/2019
7 Meinungen
Produktdaten:
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Typ: Dämpfungsschuhe
  • Einsatzbereich: Training
  • Sprengung: 6 mm
  • Gewicht: 208 g
  • Eigenschaften: Atmungsaktiv
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu New Balance Fresh Foam Zante Pursuit

    • LAUFZEIT & CONDITION

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Unsere Experten und Designer haben anhand von Studien, die an Tausenden von Athleten durchgeführt wurden, die perfekte Dämpfung entwickelt. So entsteht der erste Schaumstoff, der von Füßen entworfen wurde.“

    • AllesBeste.de

    • Erschienen: 05/2019
    • 14 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Unser Favorit“
    • tri2b.com

    • Erschienen: 05/2019
    • 22 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: cooles Design; sockenähnliches Tragegefühl; flexibel; natürliches Laufgefühl; optimal für schnelle, kurze Läufe; gut für leichte Läuferinnen und Läufer geeignet.
    Contra: wenig Stabilität; weniger Traktion als beim Vorgänger.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 21 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die aktuelle Version heißt Pursuit und unterscheidet sich durch das neue ‚Hyperknit‘-Obermaterial deutlich vom Vorgänger: Es wird in einem Arbeitsvorgang ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu New Balance Fresh Foam Zante Pursuit

  • New Balance Unisex-Kinder Fresh Foam Zante Pursuit Hallenschuhe Schwarz

    NewBalance Gpznp M - bk black

  • New Balance Unisex-Kinder Fresh Foam Zante Pursuit Hallenschuhe Schwarz

    NewBalance Gpznp M - bk black

  • New Balance Unisex-Kinder Fresh Foam Zante Pursuit Hallenschuhe Schwarz

    NewBalance Gpznp M - bk black

  • New Balance - Women's Zante Pursuit - Runningschuhe Gr 9,5 grau/lila

    Schneller Laufschuh für Training und Wettkampf - Farbe: Grau / Lila; Gr: 9, 5; geeignet für Running, Freizeit; ,...

  • New Balance »Fresh Foam Zante Pursuit« Laufschuh, blau

    Obermaterial , Textil, Synthetik, |Innenmaterial , Textil, |Herstellerfarbbezeichnung , blue, |Stil , sportlich, ,...

  • New Balance Neutralschuh WZAN B, Größe 41 in Lila

    Wir haben unseren New Balance Fresh Foam Zante Pursuit Laufschuh für Damen mit einer Technologie versehen, die, ,...

Kundenmeinungen (7) zu New Balance Fresh Foam Zante Pursuit

7 Meinungen
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Einschätzung unserer Autoren

Fresh Foam Zante Pursuit

Leichter Schuh für schnelle Läufer

Stärken

  1. sehr leicht
  2. gute Passform
  3. gute Dämpfung

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Mit knapp über 200 Gramm ist der Fresh Foam Zante Pursuit von New Balance wirklich ein sehr leichter Laufschuh, der den Fuß dennoch gut stützt und sich durch eine gute Dämpfung auszeichnet. Der Schaft besteht aus einem nahtlosen Meshgewirk, das sehr atmungsaktiv ist und den Fuß eng umschließt. An strategischen Stellen ist das Material etwas enger gestrickt, sodass die Stabilität erhöht wird. Im Bereich der Ferse sorgt eine zusätzliche Verstärkung für Halt. Die Außensohle hat eine Art Wabenprofil, das auf den unterschiedlichsten Bodenarten für gute Traktion sorgen soll. Eine optimale Dämpfung wird durch die Fresh-Foam-Zwischensohle erreicht. Der Schuh eignet sich am besten für Neutralläufer.

Datenblatt zu New Balance Fresh Foam Zante Pursuit

Eigenschaften Atmungsaktiv
Einsatzbereich Training
Geeignet für Damen, Herren
Gewicht 208 g
Mehrere Weiten vorhanden
Obermaterial Mesh, Synthetik
Sprengung 6 mm
Typ Dämpfungsschuhe
Verschluss Schnürung

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Jogging on the rocks aktiv laufen 1/2015 - Da empfiehlt sich ein gut gedämpfter Schuh. Auch wenn die Funktionsjacke mit spezieller Membran noch nicht dreckig ist, sollte sie nach einigen Läufen gewaschen werden. Der Grund: Mit der Zeit verstopfen die Poren der Membran und es gelangt kein Wasserdampf nach außen. Wichtig: Funktionskleidung immer ohne Weichspüler waschen. Stattdessen gibt es spezielle Waschmittel, die das Material schonen und die Funktion lange erhalten. Der Wäschetrockner ist sowieso tabu. …weiterlesen


Nach der Laufpause: So kommt die Form zurück aktiv laufen Nr. 6 (November/Dezember 2013) - Auch Überlastungen können vermieden werden, wenn regelmäßige Pausen eingelegt werden. Aber viele Läufer pausieren nicht unbedingt freiwillig. Oft zwingt uns eine Verletzung dazu, eine längere Zeitspanne auszusetzen. Nicht jeder hat dann die Lust und die Möglichkeiten, sich alternativ weiter zu belasten. Manchmal sind auch stressige Phasen für viele Läufer ein Grund, mehrere Wochen oder Monate kürzer zu treten. Aber irgendwann soll es wieder losgehen. …weiterlesen


Trainingsplus am Fuß LAUFZEIT & CONDITION 4/2013 - Herr Schön, der Begriff Natural Running ist - immer noch - in aller Munde bei Läuferinnen und Läufern. Worin liegt der tatsächliche Fortschritt bei den Laufschuhen? Allgemein gesagt geht es um ein neues natürlicheres Laufgefühl, um möglichst wenig Schuh am Fuß und auch um einen erhöhten Trainingseffekt für den Muskel-, Bänder- und Sehnenapparat, der sich in den letzten Jahrzehnten an das vorwiegend unterstützte Laufen gewöhnt hat. …weiterlesen


42 Laufschuhe - Für Sie getestet! aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2013) - Natürlich ist dieser Schuh vor allem für Athleten, die gerne flott Laufen (und das auch ein paar Kilometer durchhalten). Leider sollten Läufer ohne ein neutrales Abrollverhalten auf diesen Schuh eher verzichten. saucony Hurricane 15 Das Update eines Laufschuh-Klassikers für mittelschwere bis schwere Läufer. Äußerlich wurde der Schuh nur leicht verändert und auch bei Gewicht und Sprengung wurde auf die altbewährte Bauweise zurückgegriffen. …weiterlesen


Grip-Monster! TRAIL 2/2013 (März/April) - Auf technischen Trails geht durch die groben Blöcke allerdings etwas vom Bodengefühl verloren. Der Feline ist kein Schuh für die Extreme, aber ein braver Allrounder. Das Non-Plus-Ultra der Gripschuhe wird immer leichter und gleichzeitig immer besser! Der Mudclaw passt wie ein Handschuh an den Fuß. Der früher schwache Fersenhalt ist im neuen Modell jetzt bombig. Die an Fußballschuhe erinnernde Stollensohle gehört auf weichem und matschigem oder losem Untergrund zum Besten, was es gibt. …weiterlesen


Die Stadt der Widersprüche TRAIL 1/2013 (Januar/Februar) - Querfeldein kann man aber nicht wirklich laufen, da der Park durch zwei Seen und einigen Kanälen geteilt wird. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, seinen Großstadt-Run attraktiver zu gestalten: Z.B. können die sehr interessanten "Muskel- und Bewegungsstimulationsgräte" als Hindernisse in den Lauf eingebaut werden und die schmalen Wege, die die einzelnen Geräte miteinander verbinden, gehen mit ein bisschen Phantasie als Trails durch (sehr wählerisch darf man nicht sein). …weiterlesen


40 Laufschuhe im Test aktiv laufen Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Ein Modell wie der GEL-Kayano hat noch etwas mehr zu bieten, ist aber auch teurer. Die GT-Serie dagegen überzeugt seit jeher mit einer sehr üppigen Austattung bei einem moderaten Preis. Wahrscheinlich ist das sein Erfolgsgeheimnis. Wir wollten mehr über die inneren Werte des Verkaufsschlagers wissen - und haben uns das Modell mal ganz genau angeschaut. Das steckt drin, im erfolgreichsten Laufschuh Deutschland und Europas. …weiterlesen