RUNNER'S WORLD prüft Laufschuhe (3/2019): „Laufschuhtest Frühjahr 2019“

RUNNER'S WORLD
  • 361° Strata 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 256 g

    ohne Endnote

    „Stabilität ist die Devise beim Strata 3, der gegenüber dem bereits sehr gut bewerteten Vorgänger nochmals deutlcih aufgewertet wurde. Die Mittelsohle gibt dem Fuß beim Abrollen sehr viel Halt, ist aber zugleich komfortabel und auf viel Dämpfung ausgelegt. ... Die größte Neuerung besteht in dem Obermaterial mit dem sogenannten ‚More Fit‘-Schnürsystem ...“

    Strata 3
  • Adidas UltraBOOST 19

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 268 g

    ohne Endnote

    „... Passform und Abrollverhalten sind dem Vorgänger sehr ähnlich, doch der Fuß ist - im direkten Vergleich - jetzt besser in die Mittelsohle eingebettet. Vor allem im Fersenbereich spürt man die bessere Führung, die ein sichereres Aufsatzgefühl vermittelt: kleine Änderung mit positivem Effekt. Die Charakterisitik des Ultraboost ist unverändert: ein Laufschuh mit maximalem Komfort. ...“

    UltraBOOST 19
  • Asics Gel-DS Trainer 24

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 240 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote – Best Update

    „... Der Schuh steht nach wie vor an der Spitze der Beliebtheit bei Lightweight-Trainern. Jedenfalls behaubtet er in unserer Leserwahl seit Jahren seinen Spitzenplatz. Freilich hat der DS Konkurrenz bekommen. Aber mit dem neuen gestrickten Obermaterial sammelt der Schuh erneut Punkte. Das Rezept für den DS-Trainer klingt einfach: geringes Gewicht, hohe Flexibilität, etwas Dämpfung, gutes Feeling. ...“

    Gel-DS Trainer 24
  • Asics Gel-Nimbus 21

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 310 g

    ohne Endnote

    „... Ein neuer, sehr reaktionsfreudiger Schaum sorgt bei der neuesten Version für mehr Rückstellkraft. Der Nimbus ist für ein breites Läuferspektrum geeignet: Er ist eher stabil, etwas weniger flexibel als der Vorgänger, insgesamt noch hochwertiger und bei den Alltags-Trainingsschuhen eine absolute Empfehlung. Nach wie vor eignet er sich als Allrounds-Laufschuh vor allem für mittelschschwere und schwere Läufer.“

    Gel-Nimbus 21
  • Asics GT-2000 7

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 299 g

    ohne Endnote

    „... In der aktuellen Version wurde der Mittelsohle eine Schicht ‚Flytefoam‘ hinzugefügt, was für geringeres Gewicht sorgt. Spürbarer ist der Effekt für den Abrollkomfort, der energetischer ist als bei den Vorgängermodellen. ... Läufer die einen sicheren, stabilen Abrollkomfort suchen, sind mit dem GT-2000 bestens bedient. Dies geht freilich mit etwas höherem Gewicht einher. ... gut für lange, ruhigere Läufe geeignet.“

    GT-2000 7
  • Brooks Ghost 11

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 12 mm;
    • Gewicht: 309 g

    ohne Endnote

    „... Die Kombination aus besten Abroll- und Dämpfungseigenschaften, Support und guter Passform trifft den Geschmack vieler Läufer. Gerade das neue, nahtfreie Obermaterial wertet den Ghost 11 gegenüber seinem Vorgänger nochmals deutlich auf. ... Der Ghost hat eine sehr geringe Leistenkrümmung, daher fühlen sich vor allem Läufer, die sehr ausgeprägt über die Ferse laufen (Fersen-Aufsetzer), mit dem Schuh wohl.“

    Ghost 11
  • Brooks Hyperion

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Barfußschuhe, Lightweight-Schuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf, Natural Running;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 181 g

    ohne Endnote

    „... ein echter Rennschuh - ein Modell, das kompromisslos für schnelles Laufen auf der Straße entwickelt wurde. Dennoch bietet die leichte Mittelsohle aus DNA-Schaum eine durchaus gute Dämpfung für leichtere Läufer, und das über die gesamte Länge der Mittelsohle, also auch bei Mittelfuß-Aufsatz. Dabei hat der Hyperion, der den T7 Racer ersetzt, mit 10,4 Millimetern für einen Wettkampfschuh eine relativ hohe Sprengung. ...“

    Hyperion
  • Hoka One One Bondi 6

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 246 g

    ohne Endnote

    „... der König der Cushioning-Schuhe innerhalb der Hoka-Familie. Im Labor erwies er sich als extrem soft im Vergleich zu anderen Schuhen - und die Protokolle der Testläufer spiegeln die Ergebnisse eins zu eins wieder. Übrigens loben gerade schwerere Läufer den Bondi dafür, dass seine Sohle gut dämpft und nicht nachgibt. Und aufgrund des verbesserten Außensohlengummis verspricht der Schuh jetzt auch gute Haltbarkeit. ...“

    Bondi 6
  • Hoka One One Mach 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 7 mm;
    • Gewicht: 187 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Der Mach bietet Hoka-typische Lauf- und Konstruktionseigenschaften: Die Mittelsohle ist relativ dick (32 mm unter der Ferse) und steif. ‚Durch das Profly-Material in der Mittelsohle ist sie spürbar härter gedämpft als beim Mach1, fühlt sich aber leichter und schneller an‘, wie ein Tester feststellte. Das ideale Einsatzgebiet für den Mach sind Tempodauerläufe und Straßenwettkämpfe.“

    Mach 2
  • Mizuno Wave Inspire 15

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer, Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Gewicht: 245 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Der Inspire von Mizuno bietet eine stabile Mittelsohlenplattform, die gleichzeitig sehr hohe Dämpfungswerte im Labortest aufweist. Die Sprengung ist größer als bei den meisten anderen Laufschuhen, sprich: Die Ferse steht spürbar höher im Schuh als der Vorfuß. Das ist auffällig und im direkten Vergleich mit anderen Schuhen des Tests sofort spürbar. ... spürbar atmungsaktiver ...“

    Wave Inspire 15
  • New Balance Fresh Foam 1080v9

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 254 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „Mit der optimierten Mittelsohle ist der Schuh leichter geworden und erzielt höchstes Lob von den Schuhtestern - übrigens auch für das neu gestaltete Obermaterial, das jetzt ohne externe Besätze auskommt, atmungsaktiv ist und beste Passform bietet. Die aus einem Teil geformte Fersenkappe mit Memory-Schaum erntete vereinzelt Kritik. ... lässt gemütliches und flottes Tempo zu, auch für schwerere Läufer.“

    Fresh Foam 1080v9
  • New Balance Fresh Foam Zante Pursuit

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 208 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Die aktuelle Version heißt Pursuit und unterscheidet sich durch das neue ‚Hyperknit‘-Obermaterial deutlich vom Vorgänger: Es wird in einem Arbeitsvorgang gestrickt, ist luftdurchlässiger und schmiegt sich noch besser an den Fuß. Die Freshfoam-Mittelsohle wurde verschlankt und durch speziell platzierte Einkerbungen flexibler. Das Gewicht wurde so nochmals reduziert. Auch der Verkaufspreis wurde gesenkt. ...“

    Fresh Foam Zante Pursuit
  • Nike Air Zoom Vomero 14

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 233 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... gegenüber dem Vorgängermodell, das superweich und ziemlich stabil (um nicht zu sagen: steif) in der Mittelsohle war, hat die neue Version eine ‚schnelle‘ Mittelsohle erhalten, die nach wie vor gut gedämpft ist, auch durch die nun durchgängige Air-Dämpfungseinheit. Aber der neue ‚React‘-Schaum gibt beim Fußaufsatz spürbar mehr Energie zurück als die frühere ‚Lunarlon‘-Version und fühlt sich unter dem Fuß fester an. ...“

    Air Zoom Vomero 14
  • Nike VaporFly 4% Flyknit

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Wettkampf;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 154 g;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... Der Vaporfly 4% fühlt sich zunächst etwas merkwürdig an. Denn in die durchaus komfortabel gedämpfte Mittelsohle ist eine steife Karbonplatte eingelassen, die beim Abrollen nicht abknickt; man merkt sofort, dass hier alles auf schnellen Vortrieb ausgelegt ist. Der Schuh lohnt sich nur für Tempoläufe. Wer langsamer als 4 Min./km läuft, sollte sich den Vaporfly lieber ins Regal stellen.“

    VaporFly 4% Flyknit
  • On Cloudsurfer 5

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 6 mm;
    • Gewicht: 265 g

    ohne Endnote

    „... Der Schuh ist trotzdem dynamisch und lässt sich gut für flotte Läufe nutzen. Wobei ein Tester bemerkt: ‚ich habe auch die Langsam-Laufqualitäten zu schätzen gelernt. Gerade wenn ich auf der Ferse lande, ist der Dämpfungskomfort höher.‘ Lob erntete auch das luftdurchlässige, schicke Obermaterial, das mit seiner Innenschuh-Konstruktion sehr gut am Fuß sitzt.“

    Cloudsurfer 5
  • Reebok Forever Floatride Energy

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 10 mm;
    • Gewicht: 217 g

    ohne Endnote – Best Price

    „Aufgestiegen in die erste Liga der Top-Performance-Schuhe ist Reebok mit seinen Floatride-Modellen: Ein ‚eTPU‘ (expandiertes thermoplastisches Polyurethan) in der MIttelsohle sorgt für mehr Dämpfung, als man aufgrund des Volumens erwartet, und bietet gute Energierückgewinnung. Gepaart mit dem moderaten Gewicht eignet sich der Schuh auch für ambitioniertes Training und hohes Tempo. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von RUNNER'S WORLD in Ausgabe 10/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Forever Floatride Energy
  • Reebok Harmony Road 3

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Gewicht: 222 g;
    • Eigenschaften: Reflektierend, Atmungsaktiv

    ohne Endnote

    „... er ist ein Neutralschuh in positivstem Sinn. Wo viele steife, voluminöse Mittelsohlenkonstruktion als neutral ‚verkaufen‘, kommt der Road 3 mit einer flachen und vor allem leichten Konstruktion daher. Obendrein bietet er einen eher schmalen Leisten - mithin eine empehlenswerte Alternative und fast ein Geheimtipp für schmalere Füße, weil auch die Lasche mit Stretchmaterial mit der Sohle verbunden ist ...“

    Harmony Road 3
  • Salomon Predict RA

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Mehrere Weiten: Nein

    ohne Endnote

    „... Die Passform ist überragend, die Fersenkonstruktion stammt aus der Produktion eines BH-Herstellers. Das eigenwillige Mittelsohlendesign folgt der Anatomie des Fußes: tiefe Flexkerben sorgen unterhalb der Fußgelenke für eine hohe Beweglichkeit des Schuhs. Daraus resultiert ein weicher und zugleich stabiler Abrollkomfort mit einer eher festen Dämpfung. Geeignet ist der Schuh für ruhige Dauerläufe ...“

    Predict RA
  • Saucony Guide ISO 2

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Überpronierer;
    • Typ: Stabilitätsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 244 g

    ohne Endnote

    „... erhielt ein moderates Update. Das komfortable ‚Isofit‘-Obermaterial wurde bereits beim Vorgänger eingeführt, ein weiches Stretchband um den Mittelfuß sorgt für sicheren Sitz während des Abrollvorgangs, wurde von den Testern vereinzelt aber als recht warm beschrieben. Die Passform fält eher weit aus. ... Dämpfung und Rückstellkraft sid hoch, aber die Sohle rollt eher steif ab.“

    Guide ISO 2
  • Saucony Kinvara 10

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Lightweight-Schuhe, Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training;
    • Sprengung: 4 mm;
    • Gewicht: 190 g

    ohne Endnote

    „... Mit seiner leichten, flexiblen Konstruktion und dem atmungsaktiven Obermaterial bietet er gute Argumente. Das Sahnestück ist allerdings die reaktionsfreudige Mittelsohle, die den Sweetspot zwischen Komfort und Speed trifft. Die dünne ‚Everun‘-Schaumschicht direkt unter der Einlegesohle unterstützt mit ihrem hohen Rückstellmoment das gute Lauffeeling. Für ambitionierte Läufer ist der Kinvara erste Wahl. ...“

    Kinvara 10
  • Under Armour HOVR Infinite

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Benutzertyp: Neutralfußläufer;
    • Typ: Dämpfungsschuhe;
    • Einsatzbereich: Training, Wettkampf;
    • Sprengung: 8 mm;
    • Gewicht: 249 g

    ohne Endnote

    „Das ‚Infinite‘ in der Modellbezeichnung darf man getrost auf die ‚grenzenlose‘ Dämpfung beziehen, die das charakteristische Merkmal des Hovr ist. Dabei fühlt sie sich alles andere als soft an. ... Auch beim Hovr ist die Sohle eher steif, was aber durch ihre Aufbieung nach vorn hin beim Laufen nicht auffällt: gerade Rückfuß-Läufer empfinden den Abrollkomfort als sehr harmonisch. ...“

    HOVR Infinite

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Laufschuhe