ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Benut­zer­typ: Neu­tral­fuß­läu­fer
Typ: Dämp­fungs­schuhe
Ein­satz­be­reich: Trai­ning
Gewicht: 270 g
Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

New Balance Fresh Foam 880v10 GTX im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 12.02.21 verfügbar

    10 Produkte im Test

    „... auch beim 880 GTX merkt man, dass die Membrantechnologie in den letzten Jahren deutlich verbessert wurde. ‚Ich empfinde den Schuh nicht als schwerer‘ urteilte eine Testläuferin, ‚und auch nicht als zu warm, sondern als durchaus atmungsaktiv.‘ Ein Manko: Der Schuhkragen und der obere Teil der Lasche ziehen Feuchtigkeit. Der Schuh ist also ein super Allrounder, aber nicht tiefschneetauglich.“

zu New Balance Fresh Foam 880v10 GTX

  • New Balance Fresh Foam 880v10 Gore-TEX Laufschuhe - AW20-43
  • New Balance Fresh Foam 880v10 Gore-TEX Laufschuhe - AW20-44.5

Einschätzung unserer Autoren

Fresh Foam 880v10 GTX

Stra­pa­zier­fä­hi­ger Lauf­schuh für Herbst und Win­ter

Stärken
  1. Wasserdicht
  2. Gute Dämpfung
  3. Robust
  4. Vielseitig
Schwächen
  1. kleiner und schmaler als die normale Variante

Wenn Sie auf der Suche nach einem vielfältig einsetzbaren Schuh für kühle, verregnete Tage im Herbst oder Winter sind, können Sie den Fresh Foam 880v10 GTX von New Balance in Betracht ziehen. Die zehnte Variante des beliebten 880ers bekommt von Läuferinnen und Läufern bereits in der Version ohne wasserdichte Gore Tex-Membran sehr gute Beurteilungen und wird für den hohen Tragekomfort sowie das gute Dämpfungssystem gelobt. Ähnliches gilt für den GTX-Laufschuh, allerdings fällt er durch die zusätzliche Membran merklich kleiner und enger aus. Erfreulich: Der Schuh kann in mehreren Weiten bestellt werden. Die Kundinnen und Kunden sprechen dem Schuh auch eine hohe Strapazierfähigkeit zu. So können Sie den Dämpfungsschuh nicht nur beim Lauftraining, sondern durchaus auch bei schlechtem Wetter im Alltag tragen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu New Balance Fresh Foam 880v10 GTX

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Typ Dämpfungsschuhe
Einsatzbereich Training
Gewicht 270 g
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Obermaterial Textil
Material Innenschuh Gore-Tex
Verschluss Schnürung
Mehrere Weiten vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

40 Laufschuhe im Test

aktiv laufen - Sein moderater Preis von 120 Euro macht ihn aber auch zu einem für Einsteiger geeigneten Allround-Modell. PUMA Faas 800 Bewertung Der Faas 800 verzichtet auf die klassische Pronationsstütze, ist aber dennoch vor allem für leichte Überpronierer geeignet. Die Zwischensohle mit der Groove-Technologie gibt Stabilität. Mit nur 290 Gramm ist er für einen Stabilschuh sehr leicht. …weiterlesen

Aufbruch per Pedes

LAUFZEIT - Damen bis 55kg Empfohlen für welche Fußstellung: neutral Größenlauf: m US 7-13; w US 5,5-10,5 Gewicht: m 220 g/US 9; w 180 g/US 7.5 Preis (UVP): 109,95 EUR Karhu www.karhu.com Karhu Flow F100064 Beschreibung: Der Flow mit seiner Low-Profile-Konstruktion soll Schnelligkeits- und Dynamikvorteile bringen. Eine spezielle Konstruktion (REAR-Fulcrum-Wippe) im hinteren Mittelfußbereich soll das auch bei schwereren Läufertypen gewährleisten. …weiterlesen

Spuren im Schnee

LAUFZEIT - Bei Glatteis helfen Spikeschuhe oder auch hilfsweise unter die Laufschuhe montierbare Spikes. Glatteis ist aber auch mit Spikes nicht jedermanns Sache, bei diesen Bedingungen akzeptiert auch ich ohne Schuldgefühle einige lauffreie Tage. Alternative Laufbandtraining Eine überaus sinnvolle Alternative ist das Laufband. Entweder nutzen Sie dieses Gerät in einem Fitness-Studio oder Sie schaffen sich eventuell selbst solch eine Maschine an. …weiterlesen

Laufen ohne Leiden

Stiftung Warentest - CSR: Brooks verweigert die Auskunft über die Unternehmensverantwortung. geprägter Stützfunktion. Wenig beliebt bei den Läufern hinsichtlich Passform und Komfort. Schnürung drückt auf den Fußrücken. CSR: Reebok zeigt sich „stark engagiert“ für Soziales und Umwelt. Für Neutralläufer geeigneter Schuh mit weniger ausgeprägter Stützfunktion. Gute Druckverteilung. Aus orthopädischer Sicht weite Ferse, Sohle etwas starr. Einlegesohle geklebt. …weiterlesen

Maximaler Komfort

aktiv laufen - Damit kommen sie den Käufern entgegen, zu kompliziert erschien das Einstufungssystem. Bei der neuen Einsortierung stellt Brooks das Laufgefühl und das Zusammenspiel zwischen Körper (Fuß und Knie) und Technik in den Vordergrund. Schuh-Spezialist Nike möchte mit dem "Free RN", den wir auch in dieser Ausgabe testen konnten, ein modifiziertes Free-Modell für die längeren Distanzen interessant machen, wartet aber auch noch mit weiteren neuen Modellen auf. Der Bereich Trail ist weiterhin wichtig. …weiterlesen

Leichtes Spiel

outdoor - »Die Membran hört oft schon ein, zwei Zentimeter unterhalb des Schaftabschlusses auf«, so Wacker. Auch reicht der Zungenfalz bei vielen Modellen nicht sehr weit nach oben.Als Faustregel gilt: Solange die Wasserlinie maximal bis zur Mitte der Schnürzone reicht, bleibt's innen trocken. …weiterlesen