NetGear Nighthawk Pro Gaming XR500 11 Tests

(Router mit externen Antennen)
  • Gut 2,1
  • 11 Tests
60 Meinungen
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netzwerkanschlüsse: 4
Mehr Daten zum Produkt

NetGear Nighthawk Pro Gaming XR500 im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6

    346 von 410 Punkten

    „Testsieger“

    „Plus: exzellente WLAN-Leistungen vor allem auf 5 GHz; Gaming Dashboard bietet Übersicht über alle Parameter; Optimierung auf Gaming, viele QoS- und Filter-Funktionen; auch NAS- und Druckerunterstützung über USB 3.0; viele weitere Funktionen wie Media-Server, Cloud-Backup etc..
    Minus: braucht externes Modem.“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der leistungsstarke XR500 sorgt dafür, dass Online-Gamer beim Zocken nicht ausgebremst werden. Zudem dürfte die intuitive DumaOS-Oberfläche auch so manchen Nicht-Gamer begeistern.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Dank des DumaOS ist der Router auf die Bedürfnisse eines Gamers ideal zugeschnitten, sodass durchaus ein leichter Vorteil beim Online-Spiel entstehen kann. QoS und Geo-Filter eliminieren ungefragte Downloads im Heimnetzwerk und weit entfernte Spieleserver. Wenn jetzt nur noch ein DSL-Modem mit an Bord wäre,...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Umfangreiche Einstellungen; Gut anpassbare Software; Sehr gute Signalverteilung; Ping- und Bandbreiten-Optimierung.
    Minus: Kein Modem integriert.“  Mehr Details

    • Techniktest-Online

    • Erschienen: 02/2019

    7,6 von 10 Punkten

    Pro: flotte WLAN-Performance; gute Schnittstellenausstattung; umfangreiche, intuitive Software mit Gaming-Funktionen.
    Contra: etwas teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • play4

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018

    4,5 von 5 Sternen

    „... Mit QoS (Quality of Service) könnt ihr ... über das sehr übersichtliche Betriebssystem DumaOS des Routers die Breitband-Nutzung eures Heimnetzwerks haargenau steuern ... Nachteil des Routers: Ein Modem ist auch im Nighthawk nicht verbaut, sodass er nicht als Komplettlösung fürs Heimnetzwerk herhalten kann. Das tolle OS und der Geofilter sind für anspruchsvolle Online-Zocker aber auf jeden Fall den doch recht happigen Kaufpreis wert.“  Mehr Details

    • Hardware-Journal

    • Erschienen: 06/2018

    ohne Endnote

    „Gold Award“

    Pro: umfangreiche Ausstattung (WLAN-ac, 4x LAN-Ports, 2x USB 3.0); nutzerfreundliches und umfangreiches Betriebssystem DumaOS; sinnvolle Feature-Auswahl (u.a. Geo-Filter, QoS); sehr starke Performance.
    Contra: mittelmäßiger Prozessor und Arbeitsspeicher; recht teuer; vertauschte Beleuchtung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • HardwareInside

    • Erschienen: 06/2018

    9,2 von 10 Punkten

    „Gold-Award“

    Plus: Design sehr auf Gaming ausgelegt; praktische Features für ein exzellentes Spieleerlebnis; Reichweite des WLAN kann sich sehen lassen; gelungenes Menü mit visuellen Hilfen.
    Minus: etwas sehr kantiges Chassis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Hardwareluxx.de

    • Erschienen: 05/2018

    ohne Endnote

    „excellent hardware“

    „Positiv: sehr gute WLAN-Leistung (sowohl 802.11 ac als auch 802.11 n); LEDs lassen sich abschalten; DumaOS sowohl funktionsstark als auch eingängig; 2x USB 3.0; fairer Preis.
    Negativ: Gaming-Optik.“  Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 08/2018

    3 von 5 Sternen

    Für Spieler, die meist über ein kabelgebundenes Internet verfügen, gibt es nichts Vergleichbares wie diesen Router. Gerade für ein kleineres Zuhause sind die Geschwindigkeiten im Nahbereich hervorragend. In größeren Häuser, in denen mehr Kontrolle über die Bandbreitennutzung gewünscht wird, kann der XR500 immer noch einen tollen Job machen, aber hier sollte er am besten mit einem Mesh-System genutzt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • TechRadar

    • Erschienen: 07/2018

    4 von 5 Sternen

    Pro: superschnelle Geschwindigkeiten; tolle DumaOS-Software; kommt auch mit schwierigen architektonischen Bedingungen gut klar.
    Contra: kein Breitband-Modem integriert; hoher Preis; Produkt-Dokumentation ist nicht sehr hilfreich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu NetGear Nighthawk Pro Gaming XR500

  • Netgear Nighthawk XR500-100EUS AC2600 Dual-

    Gaming Dashboard: Anpassbare Ansicht der Echtzeit - Bandbreitennutzung nach Gerät, Ping etc Geo - Filter: ,...

  • Netgear Nighthawk XR500-100EUS AC2600 Dual-

    Gaming Dashboard: Anpassbare Ansicht der Echtzeit - Bandbreitennutzung nach Gerät, Ping etc Geo - Filter: ,...

  • Netgear XR500 Nighthawk Pro Gaming

    (Art # 7500065)

  • Netgear Nighthawk XR500 AC2600 Pro Gaming Router WLAN-ac MU-MIMO

    • Pfeilschnelles WLAN - bis zu 2, 53Gbit / s • 160 - MHZ - Unterstützung – Verdoppelt die Streaming - ,...

  • Netgear Nighthawk XR500-100EUS AC2600 Dual-

    Gaming Dashboard: Anpassbare Ansicht der Echtzeit - Bandbreitennutzung nach Gerät, Ping etc Geo - Filter: ,...

  • NETGEAR Nighthawk Pro Gaming XR500 »Pro Gaming Router mit WLAN«, schwarz

    Vernetzen und gewinnen Nighthawk Pro Gaming ist für ultimative Gaming - Leistung konzipiert. Der XR500 Router vereint ,...

  • NETGEAR Nighthawk Pro Gaming XR500 - Wireless Router - 4-Port-Switch - 802.11a/b

    NETGEAR Nighthawk Pro Gaming XR500 - Wireless Router - 4 - Port - Switch - 802. 11a / b

  • NETGEAR XR500-100EUS NIGHTHAWK PRO GAMING XR500 *NEU und OVP*

    NETGEAR XR500 - 100EUS NIGHTHAWK PRO GAMING XR500 * NEU und OVP *

  • Netgear Nighthawk XR500-100EUS AC2600 Dual-

    Gaming Dashboard: Anpassbare Ansicht der Echtzeit - Bandbreitennutzung nach Gerät, Ping etc Geo - Filter: ,...

Kundenmeinungen (60) zu NetGear Nighthawk Pro Gaming XR500

60 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
45
4 Sterne
6
3 Sterne
2
2 Sterne
1
1 Stern
6
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

NetGear XR500-100EUS

Übersichtliche Endgeräte-Infos und optimierte Serverauswahl

Stärken

  1. sucht eigenständig nach dem jeweils besten Gaming-Server
  2. eigenes Dashboard für Pings und Bandbreite je Endgerät
  3. zielgerichtetes Anfunken vermindert Abbruchraten

Schwächen

  1. kein Band Steering für automatische Bandzuweisung
  2. nur Endgeräte, aber nicht Anwendungen priorisierbar

Welche Eigenschaften machen ihn zum Gaming-Router?

Eine zentrale Eigenschaft ist das spezielle „Gaming Dashboard“: Auf einer extra Seite im Verwaltungsmenü werden für jedes verbundene Endgerät die aktuellen Ping-Zeiten sowie die Echtzeit-Bandbreite nebst weiteren relevanten Informationen angezeigt. Damit diese Werte immer optimal ausfallen, verbindet sich der Router stets mit einem möglichst nahegelegenen Server. Wer seine Serverliste aber lieber selbst verwaltet, kann dies ebenfalls in speziellen Black- und Whitelists machen. Außerdem können im Netzwerk die Endgeräte priorisiert werden, welche zum Spielen verwendet werden.

Lohnen sich diese Gaming-Merkmale überhaupt?

Die wenigsten Merkmale sind indes Alleinstellungsmerkmale: Viele moderne Router erlauben es beispielsweise, in irgendeiner Form, bestimmte Geräte zu priorisieren. Auch die anderen Eigenschaften sind keinesfalls außergewöhnlich, sie sind im Fall des Pro Gaming XR500 nur übersichtlich dargestellt und daher besonders komfortabel erreichbar – ohne mühsam über Profieinstellungen navigieren zu müssen. Praktisch sind in der Tat die direkt einsehbaren Informationen aufgeschlüsselt zu jedem Endgerät; die meisten Router beschränken sich auf Informationen zur Qualität ihres WLAN-Netzwerkes als Ganzes.

Warum stört der Verzicht auf Band Steering?

Es ist ein wenig unverständlich, dass NetGear auf Band Steering verzichtet, da dies eine effiziente Möglichkeit ist, Endgeräte automatisch dem besten Frequenzband zuzuordnen. Dies verbessert ganz erheblich die Latenzzeiten, auf die es im Online-Gaming ankommt. In der erwarteten Preisklasse des NetGear Pro Gaming XR500 ist solch eine Blöße überraschend – zumal ja bei der Serverauswahl und der Ausgabe von Latenzzeiten je Endgerät sehr wohl Wert auf diese Eigenschaften gelegt wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu NetGear Nighthawk Pro Gaming XR500

60-GHz-Band fehlt
802.11a vorhanden
802.11ad fehlt
DLNA vorhanden
Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
DSL-Unterstützung
ADSL fehlt
VDSL fehlt
VDSL-Supervectoring fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 2600 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO vorhanden
Software-Funktionen
FTP-Server fehlt
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 32,2 cm
Tiefe 24,4 cm
Höhe 5,5 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XR500-100EUS

Weiterführende Informationen zum Thema NetGear XR500-100EUS können Sie direkt beim Hersteller unter netgear.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Edel-Router für Zocker

SFT-Magazin 4/2018 - Der Clou dabei: Spieledaten werden bevorzugt behandelt, andere Daten zurückgestellt. Da es sich dabei aber nur um eine Rückstellung von wenigen Millisekunden handelt, laufen die Anwendungen der anderen aktiven Geräte im Durchschnitt aber nicht spürbar langsamer. Einen Nachteil hat der Netgear Pro Gaming XR500 allerdings: Er bietet kein eingebautes Modem. Sie benötigen also eine weitere Steckdose und einen Standort für den Gaming-Router, da er Ihren vorhandenen Modemrouter nicht ersetzt. …weiterlesen