• Gut 2,2
  • 1 Test
  • 4 Meinungen
Gut (2,2)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Dis­play­größe: 17,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von GP72 2QE Leopard Pro

  • Leopard Pro GP72-2QEi581FD Leopard Pro GP72-2QEi581FD
  • Leopard Pro GP72-2QEi781 Leopard Pro GP72-2QEi781

MSI GP72 2QE Leopard Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

    Getestet wurde: Leopard Pro GP72-2QEi781

zu MSI GP72 2QE Leopard Pro

  • MSI 001793-SKU3 43,9 cm (17,3 Zoll) Laptop (Intel Core i5 4210H, 8GB RAM,
  • MSI GP72-2QEi781 43,9 cm (17,3 Zoll) Laptop (Intel Core i7-5700HQ, 2,7GHz,

Kundenmeinungen (4) zu MSI GP72 2QE Leopard Pro

3,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (25%)
1 Stern
1 (25%)

3,0 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GP72 2QE Leopard Pro

Dis­play und Tasta­tur über­zeu­gen, die Chip­satz-​Lösung weni­ger

Stärken
  1. grundsätzlich gute Prozessorleistung
  2. scharfes Display mit satten Farben
  3. stabiles Gehäuse, zum Teil aus Aluminium
  4. auf Gaming-Bedürfnisse optimierte Tastatur
Schwächen
  1. verschiedene Faktoren bremsen den Prozessor aus
  2. hohe Temperaturentwicklung beim Dauereinsatz
  3. keine Tastaturbeleuchtung

Wodurch wird der Prozessor ausgebremst?

Bei einem waschechten Gaming-Laptop erwartet man zurecht eine starke Grafikkarte aus dem Highend. Das ist beim GP72 2QE Leopard Pro leider nicht der Fall. Es kommt nur eine mittelstarke Karte vom Typ GeForce GTX 950M mit älterem DDR3-RAM zum Einsatz, während neuere Modelle auf den GDDR5-RAM setzen. Der Prozessor an sich leistet also gute Arbeit, es ist vielmehr der Grafikchip, der als Nadelöhr fungiert.

Ebenfalls beschränkend wirkt der Einsatz einer normalen HDD anstelle einer modernen SSD, wobei die Festplatte selbst für eine solche Nutzern zufolge auch noch recht langsam anspricht. In einer sterilen Testumgebung arbeitet sie besser, erreicht aber natürlich trotzdem nicht die Qualität einer SSD. Nicht zuletzt ist die Lüftung nicht stark genug, um dem Prozessor genügend Kühlung zuzufächern. Sie arbeitet zwar angenehm dezent, lässt den Prozessor daher aber auch nicht seine Performance ausspielen. Insgesamt positioniert sich das Paket daher eher in der Mittelklasse.

Welche Spiele packt das Notebook?

Aufgrund der Limitierungen ist das Notebook mit Spielen der Saison 2017+ überfordert. Titel bis 2016 lassen sich immerhin noch ganz gut auch auf „hohen“, wenn auch selten auf „maximalen“ Grafikeinstellungen spielen. Es gibt aber selbst hier Ausnahmen: Das Magazin notebookcheck.com hat ein Watch Dogs von 2014 oder das Batman: Arkham Knight (2015) nur mit mittleren Einstellungen lauffähig bekommen. Man sollte also davon ausgehen, dass man bis 2016 ganz gut mithalten kann, bei allen Spielen danach und in Ausnahmen sogar davor wird man mit spürbar reduzierter Grafik leben müssen.

Wie schlagen sich Tastatur und Touchpad?

Die Tastatur des Notebooks ist klar aufs Gaming ausgerichtet. So ist beispielsweise die #-Taste verschoben, die Return/Enter-Taste wiederum fällt klein und einzeilig aus. Vielschreiber werden mit anderen Geräten glücklicher. Davon abgesehen überzeugt der knackige Anschlag, der Druckpunkt ist gut spürbar. Praktisch ist natürlich der extra Ziffernblock, der normalerweise bei Notebooks nicht vorhanden ist. Auch positiv: MSI verzichtet auf die oft eher mäßig gut funktionierende Unipad-Logik, bei der das Touchpad auch die Maustasten imitiert. Hier gibt es tatsächlich funktionierende Maustasten – und das tut der Bedienung beim Spielen definitiv gut. Aber auch das Touchpad selbst gilt als sehr präzise und stabil.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MSI GP72 2QE Leopard Pro

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 17,3"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Hardwarekomponenten
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, Mini-DisplayPortLAN, Audio In/Out
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Akku
Akkukapazität 3834 Wh

Weiterführende Informationen zum Thema MSI GP72 2QE Leopard Pro können Sie direkt beim Hersteller unter msi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

HP Elite x2 1011 G1Hewlett-Packard EliteBook Folio 1040 G3Lenovo Yoga 900sLenovo ThinkPad Edge E560HP 15Acer Aspire S 13 S5-371Dell Latitude E5570Acer Aspire Switch 12 SMedion Akoya S4219Dell Latitude 7370