Gut (2,1)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 15,6"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspei­cher (RAM): 16 GB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von GE66 Raider 10SFS

  • GE66 Raider 10SFS-072 GE66 Raider 10SFS-072
  • GE66 Raider 10SFS-228 GE66 Raider 10SFS-228

MSI GE66 Raider 10SFS im Test der Fachmagazine

  • Note:2,12

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 6 von 8
    Getestet wurde: GE66 Raider 10SFS-072

    „Plus: Gute Spieleleistung; 240-Hz-Display.
    Minus: Geringe Maximal-Helligkeit.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GE66 Raider 10SFS-072

    „Positiv: stabiles Gehäuse mit hervorragender Verarbeitung; schnelle Hardware; gute Anschluss-Vielfalt; sehr gutes und schnelles Display; gute Idle-Laufzeiten.
    Negativ: etwas laut; geringe Laufzeiten unter Last.“

zu MSI GE66 Raider 10SFS

  • MSI GE66 Raider 10SFS-085IT Gaming-Notebook
  • MSI GE66 10SFS-072 Raider Gaming Laptop Intel Core i9-10980HK 39,6cm 15,
  • MSI GE66 Raider 10SFS-085IT Gaming-Notebook
  • MSI GE66 Raider 10SFS-085IT Gaming-Notebook
  • MSI GE66 10SF Raider, Gaming Notebook mit 15,6 Zoll Display,
  • MSI GE66 10SF Raider, Gaming Notebook mit 15,6 Zoll Display,
  • MSI GE66 10SFS-072 Raider, Gaming-Notebook dunkelgrau/silber,
  • MSI GE66 10SF Raider, Gaming Notebook mit 15.6 Zoll Display, Core™ i7 Prozessor,
  • MSI GE66 10SF Raider, Gaming Notebook mit 15.6 Zoll Display, Core™ i7 Prozessor,
  • MSI GE66 Raider 10SFS-085IT Gaming-Notebook

Kundenmeinungen (2) zu MSI GE66 Raider 10SFS

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
1 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (50%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GE66 Raider 10SFS

Kräf­ti­ger Gamer mit LED-​Streif an der Front

Stärken
  1. sehr gute Spieleleistung
  2. außergewöhnliches Design
  3. Displays mit hoher Bildwiederholrate
Schwächen
  1. teils hohes Preisniveau

Das GE66 10SF Raider ist echt ein Hingucker. Es schlägt die Brücke zwischen der typisch-exzentrischen Gamer-Ästhetik und kühler Eleganz und dürfte so Freunde beider Lager zufriedenstellen. Das Gerät ist mit allerlei verschiedener Hardware erhältlich, wobei die Grafikkarte immer gleich bleibt: Mit der GeForce RTX 2070 sind Sie für alle aktuellen Games gewappnet. Beim Display haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Bildwiederholraten, wobei hier klar zur günstigeren Variante mit 144 Hz zu raten ist, da mehr als 144 Bilder pro Sekunde in den meisten Games kaum erreichbar sind, es sei denn Sie spielen typische Turnierspiele wie League of Legends, DotA 2 oder Counter Strike: GO. Der Preisrahmen erscheint durchaus vernünftig. So kostet die Variante mit Core i7, 144 Hz und 1 TB SSD bei MediaMarkt und Saturn nur wenig mehr als 2.000 Euro. Der RGB-Streifen an der Front lässt sich konfigurieren.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MSI GE66 Raider 10SFS

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 15,6"
Paneltyp IPSinfo
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce RTX 2070 Super
Grafikspeicher 8 GB
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.2, 1x USB-C 3.1 mit DisplayPort 1.4, 1x USB-A 3.1, 2x USB-A 3.0, 1x HDMI, 1x Mini DisplayPort, 1x 2.5Gb LAN (Killer E3100), 1x Klinke
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 99,9 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 35,8 cm
Tiefe 26,7 cm
Höhe 2,34 cm
Gewicht 2380 g

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Kraftwerke

Computer - Das Magazin für die Praxis - Darüber hinaus unterstützen alle Testkandidaten mit Ausnahme des "Packard-Bell EasyNote ME69BMP-28052G32nii" das schnelle USB 3.0 und verfügen über mindestens eine solche Schnittstelle. …weiterlesen

Flach und leicht

Computer - Das Magazin für die Praxis - Aktuelle und grafisch anspruchsvolle Spiele können die Ultrabooks mit vollen Details jedoch nur in Ausnahmefällen flüssig darstellen. Der Grund: Statt einer zusätzlich eingebauten Grafikkarte nutzen die Ultrabooks oft den schwachen Grafikchip des Prozessors. Was ist bei Ultrabooks mit Windows RT anders? Als einziges Gerät im Test verwendet das "Lenovo IdeaPad Yoga 11" Windows RT als Betriebssystem. …weiterlesen

TuneUp 2012

Computer Bild - und Experten-Einstellungen Doch der Computer lässt sich noch weiter tunen:TuneUp hat etliche Zusatzfunktionen an Bord. So ordnen Sie damit etwa den Festplatten-Speicher neu ("Defragmentierung") und beschleunigen den Programmstart. Auch bei ruckelnden HD-Filmen oder Videospielen hilft die Software: Der Turbo-Modus schaltet alle Hintergrund-Dienste ab und sorgt dafür, dass die Dkomplette Rechenpower bereitsteht (siehe Seite 44). …weiterlesen

Benachrichtigungen machen Spaß

Macwelt - Rechts am Bildschirmrand gibt es bei OS X Mountain Lion oben ein neues Symbol und darunter tut sich eine Spalte auf - wenn man auf das Symbol klickt. Die Rede ist von "Benachrichtigungen" und der "Mitteilungszentrale" (so der offizielle Name der Spalte), zwei Hintergrundprogrammen, die jedem bekannt vorkommen dürf ten, der ein aktuelles iPhone oder iPad besitzt: Dort nennt sich die gleiche Funktion "Mitteilungen". …weiterlesen

Streaming mit Komfort

iPhoneWelt - com) und Air parrot (http://air parrot.com) angeboten. Diese stellen wir hier vor. Matthias Zehden 1 Airplay mit iTunes Filme über Apple TV wiedergeben Es gibt zwei Möglichkeiten, um Filme aus der iTunes-Mediathek ohne Umwege auf einem Apple TV auszugeben. Vom Rechner aus öffnen Sie iTunes und starten die Wiedergabe des Films. In der Steuerung finden Sie die Airplay-Taste, die alle kompatiblen Empfänger im lokalen Netz in einem Menü anzeigt. …weiterlesen

Tipps & Tricks

PC Magazin - Es erscheint der entsprechende Dialog. Lassen Sie das Dialogfenster geöffnet und klicken Sie in der Taskleiste das Symbol der Systemsteuerung erneut mit der rechten Maustaste an. In der Sprungliste sehen Sie im Abschnitt Zuletzt verwendet einen Eintrag für die Indizierungsoptionen. Zeigen Sie darauf und klicken Sie auf das daneben erschei- nende Heftzwecken-Symbol (Quickinfo: An diese Liste anheften). Damit heften Sie die Verknüpfung der Sprungliste dauerhaft an. …weiterlesen

Top 15 Technikfragen beantwortet

PC-WELT - Das Dröhnen der Handys im Lautsprecher Frage: Warum geben Lautsprecher manchmal Geräusche von sich, wenn ein Handy in der Nähe liegt? Antwort: Wenn Handys sich über das konventionelle GSM-Netz beim nächstgelegenen Mobilfunkmast einbuchen, senden sie kurzzeitig mit voller Leistung, bevor sie sich auf das absolut nötige Maß herunterregeln. Kommt ein Anruf oder eine SMS herein, wird die Sendeleistung wieder stark erhöht. …weiterlesen

Konterrevolution

connect - Praktisch ist der ausklappbare Bügel, der es erlaubt, das Gerät zum Multimediakonsum auf dem Tisch aufzustellen. Sein Ideapad U1 präsentierte Lenovo im Januar auf der US-Messe CES – und somit noch vor der Ankündigung des iPad durch Apple. Zu kaufen ist das Gerät bislang aber immer noch nicht, auch wenn sein innovatives Hybrid-Konzept viele Interessenten anlockt. …weiterlesen

„Teuer oder billig?“ - Windows

Stiftung Warentest - Im aktuellen Test sind davon neben dem Sony noch Hewlett-Packard, Gericom, Fujitsu-Siemens und Asus betroffen. Der Bildschirm des Sony-Notebooks schafft trotzdem ein„Gut“: Er ist der hellste im Test und hat einen sehr weiten Betrachtungswinkel – wichtig, wenn mehrere vor dem Gerät sitzen, etwa um sich DVD-Filme anzusehen. …weiterlesen

Mobile Computing der Extraklasse

SFT-Magazin - 10-Zoll-Tablets inklusive 3G und 64 GByte Speicher kosten zwischen 600 und 800 Euro. Während Sie also beispielsweise für 800 Euro stolzer Besitzer der aktuellen Version des iPads in der Luxusausführung werden können, erhalten Sie für diesen Preis gerade mal ein Ultrabook der Einsteigerklasse! Entscheidungshilfe Bei unserer Gegenüberstellung geht es nicht darum, einen Sieger oder Verlierer zu finden. Stattdessen soll sie Ihnen helfen, herauszufinden, welcher Mobile-Computing-Typ Sie sind. …weiterlesen

Notebook und Handy wiederfinden

PC-WELT - Gut die Hälfte von ihnen hat ihr Gerät verloren, die andere Hälfte wurde bestohlen oder konnte nicht sicher sagen, ob sie selbst schuld sind oder beklaut wurden. Auch Tablets und Notebooks gehen ihren Besitzern erstaunlich häufig verlustig. In allen Fällen ist der Schrecken groß. Zum einen sind mit dem Gerät viele wichtige und sensible Daten verschwunden, zum anderen muss die oft teure Hardware ersetzt werden. Es sei denn, das Gerät lässt sich doch noch aufspüren. …weiterlesen