• Gut 2,1
  • 1 Test
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 6,5"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 64 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola One Fusion+ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    3,9 von 5 Sternen

    Pro: makelloser, großer Bildschirm mit HDR10 und hervorragenden Kontrastwerten; erstklassige Akkulaufzeit; wasserabweisendes Gehäuse; performante Hardware; sauberes Android mit praktischen Moto-Anpassungen; tolle Fotoqualität der Hauptkamera bei Tag und Nacht; gute Porträts, Makros und Selfies; Radio, Speichererweiterung und Klinkenanschluss.
    Contra: die Ultraweitwinkelkamera ist verbesserungswürdig; mittelmäßige Videoaufzeichnung; kein NFC; die Popup-Selfiekamera hat ihre Tücken. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Motorola One Fusion+

  • Motorola One Fusion+ 16,5 cm (6,5 Zoll) 6GB 128GB Single SIM 4G USB Typ C Blau
  • Motorola One Fusion+ 16,5 cm (6,5 Zoll) 6GB 128GB Single SIM 4G USB Typ C Blau
  • Motorola One Fusion+ 16,5 cm (6,5 Zoll) 6GB 128GB Single SIM 4G USB Typ C Blau

Kundenmeinungen (13) zu Motorola One Fusion+

4,1 Sterne

13 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (62%)
4 Sterne
3 (23%)
3 Sterne
8 (62%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (15%)

4,1 Sterne

13 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

One Fusion+

Auf dem Papier ganz ordent­lich, in der Pra­xis aber nichts Beson­de­res

Stärken
  1. randloses Display ohne Notch dank ausfahrbarer Frontkamera
  2. gute Speicherausstattung, erweiterbar
  3. bärenstarker Akku
Schwächen
  1. Gehäuse weder wasser- noch staubdicht
  2. ohne NFC-Schnittstelle
  3. Kameraqualität in dunklen Umgebungen nur dürftig

Mit dem Motorola One Fusion+ versucht der Hersteller sich ein weiteres Mal in der umkämpften Mittelklasse zu platzieren und zu behaupten. Das scheint auch ganz gut zu klappen, denn das Smartphone kann durchaus überzeugen. Das Display ist 6,5 Zoll groß und löst in ausreichend scharfem Full HD auf. Eigentlich dürften Sie für diesen Preis kein OLED-Display erwarten, einige andere Hersteller bringen aber genau dieses schon für einen nur geringen Aufpreis. Dass das Display ganz ohne Einkerbung daherkommt, liegt an der ausfahrbaren Selfie-Cam. Das ist clever, allerdings auch ein mechanisches Bauteil, das vor Verschleiß nicht gefeit ist. Die Kamera wird als Quad-Kamera beworben, besitzt allerdings einen Tiefensensor für die Erfassung von Hintergrundinformationen, um Bokeh-Effekte zu berechnen. Dadurch bleiben Ihnen praktisch drei Linsen: 64 Megapixel im Hauptobjektiv, welches dank f/1,8 auch recht lichtstark ist, eine Ultraweitwinkellinse für Landschaftsaufnahmen sowie eine Makrolinse, wenn Sie besonders nah an das Motiv herantreten möchten. Da in Smartphones dieser Preisklasse keine hochwertigen Sensoren mit großen Sensorpixeln verbaut werden, täuschen die Blende und 64-Megapixel-Auflösung etwas über die tatsächliche Bildqualität hinweg. Diese fällt erfahrungsgemäß nur durchschnittlich aus. In schwachem Licht sind Fotos sehr schnell verrauscht und unansehnlich.

Der Chipsatz bietet genügend Leistung für die tägliche Android-10-Bedienung, geht aber bei sehr anspruchsvollen Anwendungen wie aktuellen 3D-Games mit vollen Detailstufen schnell in die Knie. Schön: 128 GB Festspeicher sowie 6 GB RAM sind eine gute Speicherausstattung. Bei Bedarf können Sie sogar eine Speicherkarte einsetzen. Das One Fusion+ beesitzt kein NFC zum kontaktlosen Bezahlen via Google Pay – sehr schade. Immerhin strotzt der Akku vor Ausdauer: Mit 5.000 mAh schafft das Gerät locker zwei Tage ohne Steckdose.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Motorola One Fusion+

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,5"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 64 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 64 MP Weitwinkel (f/1.8), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 5 MP Makroobjektiv (f/2.4), 2 MP Tiefenschärfe (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 16 MP Weitwinkel (f/2.2); Popup-Kamera
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 6 GB
Arbeitsspeicher 6 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Interner Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,9 mm
Tiefe 9,6 mm
Höhe 162,9 mm
Gewicht 210 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: