Mizuno Wave Rider 21 1 Test

ohne Note
Sehr gut (1,3)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Geeig­net für Her­ren, Damen
  • Benut­zer­typ Neu­tral­fuß­läu­fer
  • Typ Dämp­fungs­schuhe
  • Ein­satz­be­reich Trai­ning
  • Eigen­schaf­ten Atmungs­ak­tiv
  • Mehr Daten zum Produkt

Mizuno Wave Rider 21 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Der Wave Rider hat eine Fangemeinde: Läufer, die eine hohe Sprengung beim Laufschuh mögen. Diese Eigenschaft ist beim Wave Rider gepaart mit einer hervorragenden Dämpfung und Passform. Dem allgemeinen Trend folgend hat auch Mizuno die oberste Lage des Dämpfungsmaterials weicher gewählt, was die Labordaten belegen. Die Fersenkappe ist weicher aus­gepolstert. Der Abrollkomfort entspricht dem des Vorgängermodells.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Mizuno Wave Rider 21

zu Mizuno Wave Rider 21

  • Mizuno Damen Wave Rider 21 WOS Laufschuhe,
  • Mizuno Damen Wave Rider 21 WOS Laufschuhe,
  • Mizuno Damen Wave Rider 21 WOS Laufschuhe,

Kundenmeinungen (430) zu Mizuno Wave Rider 21

4,7 Sterne

430 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

430 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viel­sei­ti­ger Run­ning­schuh mit opti­mier­tem Ober­ma­te­rial

Stärken

  1. ausgeprägtes Dämpfungssystem
  2. hoher Tragekomfort
  3. sehr atmungsaktiv
  4. leicht

Schwächen

  1. etwas eng (vor allem im Zehenbereich)
  2. für kühles Wetter eher ungeeignet

Welche Änderungen wurden beim aktuellen Modell vorgenommen?

Die Rider-Produktserie ist seit Langem sehr beliebt bei Läuferinnen und Läufern und mit dem Wave Rider 21 geht Mizuno bereits in das dritte Jahrzehnt mit dem klassischen Dämpfungsschuh. Bei der neusten Variante des Laufschuhs wurde vor allem das Obermaterial überarbeitet. Das Meshgitter wird in Tests und Erfahrungsberichten als sehr atmungsaktiv beschrieben. Die gute Belüftung des Schuhinneren kommt am besten bei anstrengenden Trainingseinheiten an warmen Tagen zur Geltung. Bei Läufen im Winter könnte die ständige Ventilation für den einen oder anderen allerdings zu kühl sein.

Kann ich den Schuh für mein regelmäßiges Training verwenden?

Wer häufig auf asphaltierten Strecken trainiert und mal längere mal kürzere sowie schnelle und langsame Runden dreht, wird in dem vorliegenden Runningschuh wohl einen zuverlässigen Trainingspartner finden, denn er eignet sich für ein vielseitiges Einsatzspektrum. Kunden berichten davon, ihn auch gut bei Fitnessübungen oder im Alltag tragen zu können. Trotz der ausgiebig gedämpften Mittelsohle mit Wave-Technologie und einer Sprengung (Vorfuß-Fersen-Versatz) von zwölf Millimetern hat man laut Rezensenten ein vergleichsweise dynamisches Laufgefühl in dem Schuh. Dazu dürfte besonders das für einen Dämpfungsschuh geringe Gewicht beitragen. Einige weibliche Running-Enthusiasten empfinden den Schuh in der Zehenbox als zu eng und empfehlen daher eine Nummer größer zu bestellen.

von Kai

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Mizuno Wave Rider 21

Allgemeine Daten
Typ Dämpfungsschuhe
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Benutzertyp Neutralfußläufer
Einsatzbereich Training
Weitere Merkmale
Obermaterial Mesh
Eigenschaften Atmungsaktiv
Verschluss Schnürung

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf