Microelectronic Micro M1 Mini HD+ 1 Test

Micro M1 Mini HD+ Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • DVB-​S2 Ja  vorhanden
  • Pay-​TV Ja  vorhanden
  • TV-​Media­the­ken (HbbTV) Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Microelectronic Micro M1 Mini HD+ im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (85,4%)

    „Plus: Hardware-Blindscan, EasyFind-Funktion, Schnittfunktion, Durchschleiffunktion, HbbTV, DLNA.
    Minus: kein numerisches oder alphanumerisches Display, kein Video-on-Demand, keine CI-Schnittstelle, Browser ohne Flash, kein Netzschalter.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Microelectronic Micro M1 Mini HD+

Kundenmeinungen (3) zu Microelectronic Micro M1 Mini HD+

2,7 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (33%)
1 Stern
1 (33%)

2,7 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: TV-Receiver

Datenblatt zu Microelectronic Micro M1 Mini HD+

Features HDTV
Schnittstellen WLAN optional
Anzahl Smartcard-Reader 1
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Empfangsart
Pay TV CI+
Funktionen
Media-Player vorhanden
Aufnahme
Manuelles Timeshift vorhanden
Netzwerk
TV-Mediatheken (HbbTV) vorhanden
Online-Dienste & Apps vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden
Digitaler Audioausgang Optisch

Weitere Tests und Produktwissen

Linux-Kracher

SATVISION - In diesem Vergleichstest treten mit dem Atemio AM 7600 HD PVR und dem Mara M9 HD Hybrid PVR zwei HD-Sat-Receiver mit Twin-Tuner, PVR- und Netzwerkfunktionen sowie Linux-Betriebssystem gegeneinander an. Beide sind dank CI-Schnittstellen und Kartenlesern für die Nutzung von Pay-TV-Angeboten geeignet und bieten als besonderen Clou die Möglichkeit, die Empfangstuner auszutauschen, womit sie sich auf die Empfangswege DVB-C und DVB-T bzw. einen Mischbetrieb umrüsten lassen. Lesen Sie in folgendem Testbericht, welcher Linux-Receiver die Nase vorn hat.Testumfeld:Im Check waren zwei TV-Receiver von denen einer mit „gut“ bewertet wurde und der andere die Note „sehr gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Tonqualität, Bedienung, Ausstattung, Installation, Display, Fernbedienung und Stromverbrauch. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf