• Ausreichend 3,6
  • 2 Tests
16 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 49"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Nein
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Metz 49DQ3652A im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,6)

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    78 von 80 Punkten; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: scharfes, authentisches Bild; gute Kontrastwiedergabe; ordentliche Smart-TV-Ausstattung; einfache Einrichtung und Bedienung; fairer Preis.
    Schwächen: Reserven bei der Farbeinstellung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu METZ-Werke 49DQ3652A

  • METZ blue 49 Zoll Smart 4K UHD Fernseher (123 cm), 4 Lautsprecher,

    Energieeffizienzklasse A, LCD - TV mit 109 cm (49'') Bildschirmdiagonale 4K Ultra HD mit 3840 x 2160 Pixel ,...

  • METZ blue 49DQ3652A LED 4K / UHD Smart TV (Android) 124 cm (49") HDR10

    Energieeffizienzklasse A, Energieverbrauchskennzeichnung des METZ blue 49DQ3652A Energieeffizienzklasse (A + + + ,...

  • METZ blue 49DQ3652A 124cm (49 Zoll) 4K-LED-TV

Kundenmeinungen (16) zu Metz 49DQ3652A

3,7 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (50%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
2 (12%)
1 Stern
2 (12%)

3,7 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

METZ-Werke 49DQ3652A

Gutes Bild, aber leichte Ein­schrän­kun­gen beim HDR

Stärken

  1. scharfe, farbstarke Bilder
  2. viele Möglichkeiten über Android-TV
  3. schneller Vierkern-Prozessor
  4. USB-Aufnahmen

Schwächen

  1. nur Standard-HDR
  2. HDR-Farbraum leicht eingeschränkt

Dieser mittelgroße Bildschirm unterstützt HDR für einen erhöhten Farbumfang, nicht aber die dynamischen Varianten (HDR10+, Dolby Vision), die solche HDR-Bilder bild- bzw. szenenweise zuliefern. Die HDR-Farben wirken im Check des lite-magazins „hell und brillant“, auch wenn die Messungen offenbaren, dass der HDR-Farbraum bei diesem Modell etwas „limitiert“ ist. Die scharfen 4K-Bilder überzeugen, was auch für das Upscaling und die Bewegtbilddarstellungen gilt. Mit Android-TV ist der Metz 49DQ3652A im Smart-TV-Bereich gut ausgestattet und punktet nicht nur mit Netflix oder Youtube, sondern auch mit dem Zugriff auf den umfangreichen Google-Playstore. Dank des internen Vierkern-Prozessors sollten Navigationszeiten flüssig ausfallen. Außerdem: Sie können über USB das TV-Programm aufnehmen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Metz 49DQ3652A

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 49"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Helligkeit 400 cd/m²
Bildfrequenz 400 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • DTS
Ausgangsleistung 28 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
WiDi fehlt
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert vorhanden
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer fehlt
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 12 kg
Vesa-Norm 200 x 200

Weiterführende Informationen zum Thema METZ-Werke 49DQ3652A können Sie direkt beim Hersteller unter metz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Besseres HDTV-Bild

video 10/2013 - Hier befinden sich Inhalte mit 100 Prozent Farbsättigung auf solchen mit 90 Prozent. Verstärkt der TV die Farbe zu stark, verlaufen die Unterschiede. 7. Schärfe Die Schärfe lässt sich bei so gut wie jedem Fernseher, den wir in den letzten Jahren getestet haben, sehr einfach einstellen. Von wenigen Modellen abgesehen, liegt eine neutrale Schärfefunktion auf dem Linksanschlag - meist beim Wert null. …weiterlesen