• Gut 2,2
  • 52 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,2)
52 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: SUV
All­rad­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von GLC-Klasse [15]

  • GLC 250 d (150 kW) [15] GLC 250 d (150 kW) [15]
  • GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic (150 kW) [15] GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic (150 kW) [15]
  • GLC 350 e (235 kW) [15] GLC 350 e (235 kW) [15]
  • GLC 250 d Coupé (150 kW) [15] GLC 250 d Coupé (150 kW) [15]
  • GLC 350 d (190 kW) (2015) GLC 350 d (190 kW) (2015)
  • GLC 250 4Matic 9G-Tronic (155 kW) [15] GLC 250 4Matic 9G-Tronic (155 kW) [15]
  • GLC 350 e 4Matic 7G-Tronic Plus (240 kW) [15] GLC 350 e 4Matic 7G-Tronic Plus (240 kW) [15]
  • GLC 220d (125 kW) [15] GLC 220d (125 kW) [15]
  • GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic Exclusive (150 kW) [15] GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic Exclusive (150 kW) [15]
  • GLC 250 Coupé (155 kW) [15] GLC 250 Coupé (155 kW) [15]
  • GLC 300 Coupé (180 kW) (2015) GLC 300 Coupé (180 kW) (2015)
  • GLC 220 d Coupé (125 kW) [15] GLC 220 d Coupé (125 kW) [15]
  • GLC 350 d 4Matic Coupé 9G-Tronic (190 kW) [15] GLC 350 d 4Matic Coupé 9G-Tronic (190 kW) [15]
  • GLC 220d 4Matic 9G-Tronic (125 kW) [15] GLC 220d 4Matic 9G-Tronic (125 kW) [15]
  • Mehr...

Mercedes-Benz GLC-Klasse [15] im Test der Fachmagazine

  • 571 von 750 Punkten

    Platz 2 von 4 | Getestet wurde: GLC 250 d (150 kW) [15]

    „Plus: Viel Platz, sehr gute Qualität, komfortables Luftfahrwerk ... exakte Lenkung, starker Antrieb.
    Minus: Hoher Grundpreis, teure Extras, kurze Wartungsintervalle, Offroad-Technik-Paket optional ...“

  • 537 von 800 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: GLC 250 d (150 kW) [15]

    „Plus: sehr hohes Komfortniveau; niedrigster Testverbrauch; beste Fahrleistungen im Vergleich; mit Abstand beste Bodenfreiheit.
    Minus: jährliche Wartung vorgeschrieben; sehr hoher Preis; sehr teure Versicherung; dürftige Garantie.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild allrad in Ausgabe 6/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 444 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: GLC 300 Coupé (180 kW) (2015)

    „Mit dem ausgewogeneren Fahrwerk und dem kultivierteren und sparsameren Motor gewinnt der GLC diesen Vergleich sehr deutlich. Die besseren Bremsen hat er obendrein. ...“

  • 583 von 750 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: GLC 250 d (150 kW) [15]

    „... Das Fahrverhalten des GLC 250 d liegt irgendwo zwischen unerwartet agil und enorm fahrstabil. Vor allem die Bremsen verdienen Lob. 38 Meter Anhalteweg mit Winterreifen bewerten wir als sehr gut. Allenfalls hätten wir uns von der Federung mehr Sensibilität gewünscht. Kaum sichtbare Buckel im Asphalt heben bereits das gesamte Auto an, stetige kurze Vertikalbewegungen sind die unangenehme Folge. ...“

  • 523 von 800 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: GLC 250 d Coupé (150 kW) [15]

    „Plus: mehr Federungskomfort; mehr Zuladung; bequemere Rücksitzbank; noch bessere Fahrleistungen.
    Minus: miserable Sicht nach hinten; großer Tank als Aufpreisextra; 10% teurere Versicherung; jährliche Wartung notwendig.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: GLC 250 d Coupé (150 kW) [15]

    „Plus: Komfortable Federung, hochwertiges Ambiente, kultivierter Antrieb, reichhaltige Sicherheitsausstattung.
    Minus: Hohe Ladekante, schlechte Sicht nach hinten, hoher Coupé-Aufschlag, für den Preis magere Serienausstattung.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GLC 350 e (235 kW) [15]

    „... Im Gegensatz zu anderen Hybrid-Modellen ist der GLC 350 e 4Matic selbst im besonders sparsamen Eco-Modus keine Schlaftablette. Der Hybrid spricht dann zwar nicht ganz so direkt an, wie in den anderen Fahrmodi, aber man rollt noch locker im Verkehr mit, ohne zum Ärgernis zu werden. Beim Spritsparen hilft ... das aktive Gaspedal. Bei zu sportlicher Fahrweise bremst es den Fahrer durch sanften Gegendruck ein. ...“

  • 564 von 750 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: GLC 250 d Coupé (150 kW) [15]

    „Der GLC punktet mit stärkerem Antritt, mehr Platz, besserer Qualität und standfesteren Bremsen.“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GLC 250 d (150 kW) [15]

    „Plus: kraftvolles Anfahren am Berg; hohe Gespann-Fahrleistungen; sicheres Fahrverhalten; praxisgerechte Ausrüstung.
    Minus: Kein Fortschritt beim Verbrauch; sparsame Basisausstattung, teils hohe Aufpreise; Automatik zeitweise zu nervös.“

  • 446 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: GLC 250 d (150 kW) [15]

    „In der Eigenschaftswertung sichert sich der GLC fast alle Kapitel. Was im Gedächtnis bleibt: der herausragende Fahrkomfort und die luxuriöse Anmutung des Innenraums.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: GLC 220d (125 kW) [15]

    Traktion: „super“;
    Fahrkomfort: „super“;
    Fahrstabilität: „super“;
    Zuladung: „super“;
    Verbrauch: „sehr gut“;
    Motor: „sehr gut“;
    Kupplung: „super“;
    Getriebeabstufung: „super“;
    Erreichbarkeit Steckdose: „super“;
    Bedienung Anhängerkupplung: „super“.

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic (150 kW) [15]

    „... Auf kurviger Strasse überraschte die sehr gute Strassenlage. Der GLC lenkt sauber sowie sehr direkt ein und kennt keine Seitenneigung. ... Mit den rund 1,9 Tonnen kommen die 204 PS und 500 Nm Drehmoment gut zurecht, aber weniger sollten es bei der Schweizer Topografie oder häufiger Beladung nicht sein. ...“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: GLC 220 d Coupé (125 kW) [15]

    „Trotz sportivem Design und Handling bleibt das Coupé ein praktischer, komfortabler Allrounder. Für den Preis ist die Ausstattung mager.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: GLC 250 4Matic 9G-Tronic (155 kW) [15]

    „... Die nötige Dynamik garantieren im ersten Vergleich untypische Turbo-Benziner. Ihre Lader schaufeln knapp über Leerlauf ordentlich Drehmoment zusammen, die Sprintwerte wie 7,3 Sekunden bis Tempo 100 im GLC stellen gute Zeugnisse aus. ...“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: GLC 250 d Coupé (150 kW) [15]

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic (150 kW) [15]

    „... Der alte 2,2-Liter ist ein Diesel wie ein Hausmeister: mal knurrig, manchmal unwillig und sparsam - wäre er doch nur so diensteifrig wie die moderne Neunstufenautomatik! Einmal in Fahrt, verrichtet der Vierzylinder still seinen Job im Komfort-Kokon des GLC. Vor allem die Luftfederung mit ihren klar gespreizten Stufen absorbiert die Welt da draußen wie ein Schwamm. ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic (150 kW) [15]

    „... Dass der weich und wohlig klingende Selbstzünder mit 500 zu 350 Newtonmetern erheblich mehr Drehmoment abliefert, hilft ihm wenig. Denn das 500-Newtonmeter-Hochplateau erstreckt sich nur von 1600 bis 1800 Umdrehungen ...“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test | Getestet wurde: GLC 250 4Matic 9G-Tronic (155 kW) [15]

    „... Die Fahrleistungen ... der Fahrspaß und auch das Handling sprechen für den Benziner, denn fast 130 Kilogramm Mindergewicht machen ihn agiler, anfeuernder. Er kann wie der Diesel den drehmomentsouveränen Gleiter geben, aber als Bonus eben auch den sportiven Dynamiker. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic (150 kW) [15]

    Motor / Getriebe: 4 von 5 Sternen;
    Onroad-Eigenschaften: 4 von 5 Sternen;
    Offroad-Eigenschaften: 2 von 5 Sternen;
    Innenraum: 4 von 5 Sternen;
    Preis-Leistung: 3 von 5 Sternen.

    • Erschienen: April 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: GLC 250 d 4Matic 9G-Tronic (150 kW) [15]

    „Nicht umsonst gilt der Stern als ein Symbol für herausragende Leistungen. Das ist auch beim GLC so. Dieses SUV besticht durch sein luxuriöses Ambiente und erhabene Fahreigenschaften.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Mercedes-Benz GLC-Klasse [15]

Typ SUV
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Hybrid
Allradantrieb vorhanden
Frontantrieb fehlt
Heckantrieb fehlt
Manuelle Schaltung fehlt
Automatik vorhanden
Schadstoffklasse Euro 6
Modelljahr 2015
Stromverbrauch 13,9 kWh/100 km

Weiterführende Informationen zum Thema Mercedes-Benz GLC-Klasse [15] können Sie direkt beim Hersteller unter mercedes-benz.de finden.